Aktuelle Infos

COVID-19- Note for Crew Changes- Procedures update

Vom ZVDS erhielten wir soeben eine Verfahrensbeschreibung für einen evtll. durchzuführenden Crewwechsel, gültig in allen deutschen Häfen. Der untere Teil der Veröffentlichung ist in Englisch. Das Dokument kann HIER heruntergeladen werden.

The headoffice of the German Shipagents Association published a dokument containig the procedures for a crew change, if applicable. The procedures are valid in all ports in Germany. The document can be downloaded here.

Bekanntmachung für Seefahrer 92/20 CUX

Bekanntmachung für Seefahrer 92/20 WSA Cuxhaven, 12.08.2020
Deutschland.Nordsee.Elbe, Mittelgrund. Segelyacht gesunken.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21) 44 (INT 1452); 1610; 1220 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 53° 57,078 N 008° 37,432 E 
Gültig von: 12.08.2020 
Gültig bis (einschl.): 11.10.2020 
Angaben:

Auf der o. g. Position ist eine 15 m lange Segelyacht gesunken.

Die flachste Tiefe über dem Wrack ist ca. 12,6 m unter SKN.

Das Wrack ist mit größtmöglichen Abstand zu passieren.

Die Schifffahrt wird um Aufmerksamkeit gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 91/20 CUX

Bekanntmachung für Seefahrer 91/20 WSA Cuxhaven, 12.08.2020
Deutschland.Nordsee.Elbe, Spitzsand. Tonne verlegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21) 44 (INT 1452); 1220 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 65 / 20 
Frühere NfS: 27-28 / 20 
Geografische Lage: 53° 54,750 N 008° 42,220 E 
Gültig von: 12.08.2020 
Gültig bis (einschl.): 16.12.2020 
Angaben:

Es wurde auf Grund morphologischer Veränderungen verlegt:

die g.s.g.  Westkardinaltonne „Spitzsand“

nach 53° 54,843 N   008° 41,633 E

Die Schifffahrt wird um Aufmerksamkeit gebeten.

Hiermit wird die BfS 65 / 20 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)122/20 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)122/20 WSA Ems-Nordsee, 10.08.2020
Deutschland.Nordsee.Unterems, Verkehrsbehinderungen, zeitweise Sperrungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 91, 1140, 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T) 69/20 
Geografische Lage: Unterems von Emden (Ostmole) bis Papenburg 
Zeit der Ausführung: 14.08.2020 - 17.08.2020 
Gültig von: 10.08.2020 
Gültig bis (einschl.): 17.08.2020 
Angaben:

Mit Bezug auf die in der BfS (T) 69/20 genannten Modelle zur Tidesteuerung sind in der Zeit vom 14.08.2020 bis zum 17.08.2020 folgende Schließzeiten des Emssperrwerkes Gandersum vorgesehen:

Diese Sperrungen werden durch Fahrzeuge der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung abgesichert. Diese Fahrzeuge befinden sich in Höhe der Ostmole Emden bzw. bei Oldersum oberhalb des Emssperrwerkes Gandersum.

Die Sicherungsfahrzeuge dürfen nicht passiert werden. Den Anordnungen ist Folge zu leisten.

Die genannten Sperrzeiten sind ca-Zeiten. Die genauen Schließzeiten werden von der Verkehrszentrale Emden (Ems-Traffic) auf UKW-Kanal 15 in der stündlichen Lagemeldung um h+50 min. bekannt gegeben.

Bei Ausfall einer Schließung des Emssperrwerkes wird dieses unverzüglich von Ems-Traffic veröffentlicht.

Die BfS (T) 69/20 bleibt weiterhin in Kraft.

Die BfS (T)107/20 bleibt bis einschließlich 14.08.2020 in Kraft.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)121/20 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)121/20 WSA Ems-Nordsee, 10.08.2020
Deutschland.Nordsee.Ems.Fischerbalje, Wasserbauarbeiten
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 90, 1110, 1120 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Leitdamm Fischerbalje 
Zeit der Ausführung: ab dem 11.08.2020 
Gültig von: 10.08.2020 
Gültig bis (einschl.): 17.08.2020 
Angaben:

Am Kopf des Leitdammes Fischerbalje finden ab dem 11.08.2020 Wasserbauarbeiten statt.

Die Schifffahrt wird aufgefordert, Sog und Wellenschlag unbedingt zu vermeiden und das Arbeitsschiff mit der geringst möglichen Geschwindigkeit zu passieren.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)120/20 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)120/20 WSA Ems-Nordsee, 10.08.2020
Deutschland.Nordsee.Ems.Emder Fahrwasser, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 91, 1140, 1141 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Hafenzufahrt Emden 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 10.08.2020 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Die grüne Leuchttonne "73" wurde zeitweise eingezogen.

Die Schifffahrt wird gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 78/20 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 78/20 WSA Weser-Jade-Nordsee, 06.08.2020
Deutschland.Nordsee.Weser.Lesum.Lesumsperrwerk, Lichtsignalanlage wieder in Betrieb
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21) 6 Plan A, B (INT 1459) 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T)49/20 wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: 53° 09,6 N 008° 38,9 E (Lesum - km 8) 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 06.08.2020 
Gültig bis (einschl.): 20.08.2020 
Angaben:

Die unterstromige Lichtsignalanlage des Lesumsperrwerks ist, ohne Einschränkungen, wieder in Betrieb. Die Bekanntmachung für Seefahrer (T)49/20 vom 02.06.2020 wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 119/20 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 119/20 WSA Ems-Nordsee, 06.08.2020
Deutschland.Nordsee.Ems.Osterems, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1120, 1160 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: BfS (T) 113/20 Ems-Nordsee wird hiermit aufgehoben 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 06.08.2020 
Gültig bis (einschl.): 20.08.2020 
Angaben:

Die grüne Spitztonne "O31a" 53° 31,6920 N 006° 57,3900  liegt wieder auf Position.

Die BfS (T) 113/20 Ems-Nordsee wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 117/20 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 117/20 WSA Ems-Nordsee, 05.08.2020
Deutschland.Nordsee.Unterems, Messgeräte ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Unterems, Gandersum, Emssperrwerk 
Gültig von: 05.08.2020 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

In der Unterems wurden drei Messgeräte ausgelegt.

Die Geräte befinden sich auf den Postionen:

53°19,2117N; 007°18,2640 E,

53°19,2134N; 007°18,5378 E,

53°19,2173N; 007°18,7007 E.

Die Messgeräte sind durch jeweils eine gelbe Tonne gekennzeichnet.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)60/20 HAM

Bekanntmachung für Seefahrer (T)60/20 WSA Hamburg, 05.08.2020
Deutschland.Nordsee.Elbe, Schwarztonnensander Nebenelbe, temporärer Umschlagsplatz eingerichtet
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1640, 1650 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Schwarztonnensander Nebenelbe 
Gültig von: 17.08.2020 
Gültig bis (einschl.): 30.11.2020 
Angaben:

In der Schwarztonnensander Nebenelbe wird vom 17.08.2020 bis voraussichtlich 30.11.2020 ein temporärer Umschlagsplatz für Baufahrzeuge eingerichtet.

Der Umschlagsplatz besteht aus sechs Pfählen, die äußeren Pfähle sind mit einem weißen festen Navigationsfeuer gekennzeichnet. 

Position in WGS84:

 Pfahl 1    53° 41,8357 N    009° 28,0580 E  
 Pfahl 2  53° 41,8297 N   009° 28,0670 E 
 Pfahl 3  53° 41,8236 N   009° 28,0761 E 
 Pfahl 4  53° 41,8075 N   009° 28,1003 E 
 Pfahl 5  53° 41,8015 N   009° 28,1094 E 
 Pfahl 6  53° 41,7955 N   009° 28,1185 E 

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 89/20 CUX

Bekanntmachung für Seefahrer 89/20 WSA Cuxhaven, 04.08.2020
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, OWP "Hohe See". Einzug von Kennzeichnungstonnen.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21) 50 (INT 1045) 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 86 / 20 
Geografische Lage: 53° 30,0 N 006° 20,0 E 
Gültig von: 04.08.2020 
Gültig bis (einschl.): 01.09.2020 
Angaben:

Die Bauaktivitäten für die Offshore Windparks „EnBW Hohe See“ und „Albatros“ wurden abgeschlossen.

Folgende Tonnen, welche zur Absicherung des Baugebietes für die Windparks „Hohe See“ und „Albatros“ dienten, wurden ersatzlos eingezogen.

  1. W-Kardinaltonne   HS W1       54° 23,164 N  006° 19,954 E
  2. S-Kardinaltonne  HS S            54° 20,932 N  006° 24,000 E
  3. E-Kardinaltonne  HS E            54° 26,283 N  006° 24,782 E

Hiermit wird die BfS 86 / 20 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bremerhaven- Drehbrücke Nordschleuse- Sperrung für Straßenverkehr am 10.08.2020

Bekanntmachung für Seefahrer (T)114/20 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)114/20 WSA Ems-Nordsee, 31.07.2020
Deutschland.Nordsee.Ems, Vollsperrung Nesserlander Schleuse
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 91, 1140, 1141 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Hafen Emden, Nesserlander Schleuse 
Zeit der Ausführung: 10.08.2020 05:00 Uhr bis 11.08.2020 18:00 Uhr 
Gültig von: 31.07.2020 
Gültig bis (einschl.): 12.08.2020 
Angaben:

Vollsperrung der Nesserlander Schleuse für jeglichen Schiffsverkehr von

Montag, den 10.08.2020 05:00 Uhr bis Dienstag, den 11.08.2020 18:00 Uhr.

In diesem Zeitraum finden Wartungsarbeiten am Außenhaupt statt.

Schifffahrt und Hafenwirtschaft werden gebeten, sich auf die Verkehrseinschränkungen einzustellen.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bremen- Schleuse Oslebshausen- Sperrung am 01.,02. und 03.09.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf Grund von Taucher- und Wartungsarbeiten an der Schleuse Oslebshausen, benötigen wir 3 Sperrzeiten der Schleuse für die Schifffahrt an folgenden Tagen:

                                                                                            Dienstag, 01.09.2020,   von 07:30 bis   13:30 Uhr   (NW  10:24 Uhr)

 

                                                                                            Mittwoch, 02.09.2020,   von 08:00 bis  14:00 Uhr    (NW 11:09 Uhr)

                                                                                        Donnerstag, 03.09.2020,   von 09:00 bis  15:00 Uhr   (NW  11:49 Uhr)

Während der Sperrzeit sind keine Schleusungen möglich und eine Passage in/aus den Industriehafen ist auch für kleine Schiffe und sonstige Fahrzeuge nicht durchzuführen.

Ich bitte Sie dies in Ihrer Planung mit zu berücksichtigen.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an den Schleusenmeister vom Dienst, Tel . 0421 - 361 9506, oder den Hafenmeister vom Dienst Tel.  0421- 361 8504

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Freie Hansestadt Bremen
Hansestadt Bremisches Hafenamt

-Hafenbetrieb-
Überseetor 20, 28217 Bremen
Tel.: +49 421 361-8504; Fax: +49 421 361-8387
Internet: www.hbh.bremen.de

 

HBH Bremen- Bekanntmachung für Seefahrer 3/20

Bekanntmachung für Seefahrer 3/20 Hansestadt Bremisches Hafenamt (HBH), 31.07.2020
Deutschland.Nordsee.Weser.Bremen.Stadtbremische Häfen, Taucherarbeiten Schleuse Oslebshausen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): D6 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Gültig von: 01.09.2020 
Gültig bis (einschl.): 03.09.2020 
Angaben:

Sperrzeiten sind:

Dienstag, den 01.09.2020 von 07:30 bis 13:30 Uhr,

Mittwoch, den 02.09.2020 von 08:00 bis 14:00 Uhr und

Donnerstag, den 03.09.2020 von 09:00 bis 15:00 Uhr.

-Sonderschleusungen sind während o.g. Sperrzeiten nicht möglich-

Weitere Informationen unter 0421 / 361- 8504 Hafenmeister 0421 / 361- 9506 Hafenbetriebsbüro und über

UKW Kanal 12 Schleuse Oslebshausen 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)87/20 CUX

Bekanntmachung für Seefahrer (T)87/20 WSA Cuxhaven, 30.07.2020
Deutschland.Nordsee.Elbe, Balje. Instandsetzungsarbeiten an dem Richtfeuer OF Balje.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21) 46 (INT 1453) 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 53° 51,50 N 009° 04,84 E 
Zeit der Ausführung: 32. KW bis 36. KW 
Gültig von: 30.07.2020 
Gültig bis (einschl.): 10.09.2020 
Angaben:

Durch die Instandsetzungsarbeiten (Gerüstbau) an dem Turm

des OF - Balje ist zeitweise mit einer veränderten Ansicht zu rechnen.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)107/20 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)107/20 WSA Ems-Nordsee, 27.07.2020
Deutschland.Nordsee.Unterems, Verkehrsbehinderungen, zeitweise Sperrungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 91, 1140, 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T) 69/20 
Geografische Lage: Unterems von Emden (Ostmole) bis Papenburg 
Zeit der Ausführung: ab 27.07.2020 
Gültig von: 27.07.2020 
Gültig bis (einschl.): 14.08.2020 
Angaben:

Mit Bezug auf die in der BfS (T) 69/20 genannten Modelle zur Tidesteuerung sind in der Zeit vom 27.07.2020 bis zum 14.08.2020 folgende Schließzeiten des Emssperrwerkes Gandersum vorgesehen:

Die BfS (T) 69/20 bleibt weiterhin in Kraft. 

Die genannten Sperrzeiten sind ca-Zeiten. Die genauen Schließzeiten werden von der Verkehrszentrale Emden (Ems-Traffic) auf UKW-Kanal 15 in der stündlichen Lagemeldung um h+50 min. bekannt gegeben.

Bei Ausfall einer Schließung des Emssperrwerkes wird dieses unverzüglich von Ems-Traffic veröffentlicht.

Die weiteren Sperrzeiten vom 14.08.2020 bis zum 17.08.2020 (Modell 3)werden gesondert veröffentlicht.

Hiermit wird die BfS (T)77/20 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 106/20 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 106/20 WSA Ems-Nordsee, 27.07.2020
Deutschland.Nordsee.Ems.Alte Ems, Unreinstelle
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 90, 1110, 1120 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Alte Ems 
Gültig von: 27.07.2020 
Gültig bis (einschl.): 04.09.2022 
Angaben:

Auf Position 53°32,2100N 006°39,9800E liegt ein Tonnenstein mit ca. 35m Kette.

Trage ein:  K31

Die Schifffahrt, insbesondere die Fischerei, wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 104/20 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 104/20 WSA Ems-Nordsee, 24.07.2020
Deutschland.Nordsee.Ems.Alte Ems, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 90, 1110, 1120 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 42/16 WSA Emden wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: Alte Ems 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 24.07.2020 
Gültig bis (einschl.): 21.08.2022 
Angaben:

Folgende Tonnen wurden verlegt:

g. r. g. Leuchttonne "A3/H6" nach 53°33,4380N 006°38,4900N

r. Spierentonne "A4" nach 53°32,4360N 006°40,2420N

g. Spitztonne "A5" nach 53°32,6100N 006°39,7260N

Die BfS 42/16 WSA Emden wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 103/20 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 103/20 WSA Ems-Nordsee, 24.07.2020
Deutschland.Nordsee.Ems.Hubertgat, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 90, 1110, 1120 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 143/16 WSA Emden wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: Hubertgat 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 24.08.2020 
Gültig bis (einschl.): 21.08.2022 
Angaben:

Folgende Tonnen wurden verlegt:

r.w.r Spierentonne "H5a" nach 53°33,7800N 006°35,4900E

r.w.r Spierentonne "H5b" nach 53°33,4380N 006°36,9900E

Die BfS 143/16 WSA Emden wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 102/20 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 102/20 WSA Ems-Nordsee, 24.07.2020
Deutschland.Nordsee.Ems.Hubertgat, Unreinstelle
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 90, 1110, 1120 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Hubertgat 
Gültig von: 24.07.2020 
Gültig bis (einschl.): 04.09.2020 
Angaben:

Auf Position 53°33,9160N 006°35,3910E liegt ein Tonnenstein mit ca. 10m Kette.

Trage ein:  K31

Die Schifffahrt, insbesondere die Fischerei, wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 101/20 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 101/20 WSA Ems-Nordsee, 24.07.2020
Deutschland.Nordsee.Ems.Alte Ems, Unreinstelle
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 90, 1110, 1120 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Alte Ems, Hubertgat 
Gültig von: 24.07.2020 
Gültig bis (einschl.): 04.09.2020 
Angaben:

Auf Position 53°32,9590N 006°39,2890E liegt ein Tonnenstein mit ca. 35m Kette.

Trage ein:  K31

Die Schifffahrt, insbesondere die Fischerei, wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 75/20 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 75/20 WSA Weser-Jade-Nordsee, 22.07.2020
Deutschland.Nordsee.Weser.Alte Weser, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Fahrwasser Alte Weser 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 22.07.2020 
Gültig bis (einschl.): 19.08.2020 
Angaben:

Folgende Tonnen im Fahrwasser "Alte Weser" wurden verlegt:

A2       nach  53°55,672N  007°59,272E

A2-O   nach  53°55,706N  007°59,377E

A4       nach  53°54,910N  008°01,052E

A6       nach  53°54,107N  008°02,809E

A8       nach  53°53,597N  008°04,524E   

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Nautische Unterlagen sind entsprechend zu berichtigen.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)74/20 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)74/20 WSA Weser-Jade-Nordsee, 17.07.2020
Deutschland.Nordsee.Jade.Außenjade, Messungen Ausbringung einer Messstelle
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): D1230 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Jade Fahrwasser 270m nördlich Tonne 37 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 17.07.2020 
Gültig bis (einschl.): 31.08.2020 
Angaben:

Auf Position:

53° 39.425 N; 008° 06.335 E

ist eine gelbe, mit Beleuchtung ausgerüstete Doppelkegeltonne zur Bezeichnung der Messstelle ausgelegt.

Die Messung dauert bis zum 31. August 2020 an.

Die Schifffahrt hat einen Abstand von 50m einzuhalten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 85/20 CUX

Bekanntmachung für Seefahrer 85/20 WSA Cuxhaven, 16.07.2020
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, OWP "Deutsche Bucht". Messgeräte wurden eingeholt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21) 50 (INT 1045) 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 06 / 20 
Geografische Lage: OWP "Deutsche Bucht" 
Gültig von: 16.07.2020 
Gültig bis (einschl.): 13.08.2020 
Angaben:

Die Messgeräte auf folgenden Positionen wurden ersatzlos eingeholt.     

1.) MP1    54° 19,910 N  005° 49,234 E

2.) MP2    54° 20,040 N  005° 49,234 E   

3.) MP3    54° 19,419 N  005° 49,499 E

4.) MP4    54° 19,309 N  005° 49,631 E    

Hiermit wird die BfS 06 / 20 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 84/20 CUX

Bekanntmachung für Seefahrer 84/20 WSA Cuxhaven, 16.07.2020
Deutschland.Nordsee.Elbe, Brunsbüttel. Notliegeplatz, Tiefenänderung.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21) 46 (INT 1453) 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 67 / 20 
Geografische Lage: 53° 53,04 N 009° 10,02 E 
Gültig von: 16.07.2020 
Gültig bis (einschl.): 18.12.2020 
Angaben:

Vor Brunsbüttel wurde ein Bereich als Notliegeplatz ausgebaggert.

Der Notliegeplatz ist durch folgende Koordinaten begrenzt:

  1. 53° 53,1491 N  009° 09,9991 E
  2. 53° 53,1481 N  009° 10,7029 E
  3. 53° 52,9193 N  009° 10,2415 E
  4. 53° 52,9065 N  009° 08,7718 E

Der Notliegeplatz hat aktuell eine Tiefe von bis zu 16,0 m unter SKN, im Bereich der Tonne „60 / NOK 1 Reede“

ist nur eine Tiefe von bis zu 15,0 m unter SKN vorhanden und am nördliche Rand sind es 15,5 m unter SKN.

An den Rändern ist mit weiteren Eintreibungen zu rechnen.

Der Notliegeplatz darf nur nach Zuweisung von der Verkehrszentrale Brunsbüttel als solcher genutzt werden.

Der Bereich der Nordostreede der innerhalb des Notliegeplatzes liegt, darf normal als Reede (gemäß der

Bekanntmachungen zur SeeSchStrO) genutzt werden.

Es ist möglich, dass dieser Bereich auf Anweisung der Verkehrszentrale schnellstmöglich verlassen werden

muss.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.  

Hiermit wird die BfS 67 / 20 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 83/20 CUX

Bekanntmachung für Seefahrer 83/20 WSA Cuxhaven, 15.07.2020
Deutschland.Nordsee.Elbe, Brunsbüttel. Tonne auf Sollposition verlegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21) 46 (INT 1453); 1620 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T) 80 / 20 
Geografische Lage: 53° 53,009 N 009° 09,260 E 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 15.07.2020 
Gültig bis (einschl.): 12.08.2020 
Angaben:

Die Tonne „60 / NOK 1 / Reede“ liegt wieder auf ihrer o. g. Sollposition.

Hiermit wird die BfS (T) 80 / 20 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 98/20 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 98/20 WSA Ems-Nordsee, 13.07.2020
Deutschland.Nordsee.Ems.Dukegat, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 90, 91, 1120, 1130 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Dukegat 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 13.07.2020 
Gültig bis (einschl.): 10.07.2022 
Angaben:

Folgende Tonne wurde verlegt:

rote Spierentonne "O 46" nach 53°27,6840N 006°55,4340E.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 70/20 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 70/20 WSA Weser-Jade-Nordsee, 13.07.2020
Deutschland.Nordsee, Änderung der Schifffahrtszeichen Einzug von Kardinaltonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): D89 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Offshore Windpark Borkum Riffgrund II 37 KM nördlich der Insel Borkum 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 13.07.2020 
Gültig bis (einschl.): 12.07.2021 
Angaben: Die gesamte Kardinalbetonnung zur Absicherung des Baufeldes OffshoreWindpark "Borkum Riffgrund II" ist eingezogen. Das Sicherheitsfahrzeug ist nicht mehr vor Ort. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)97/20 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)97/20 WSA Ems-Nordsee, 10.07.2020
Deutschland.Nordsee.Unterems, Betriebszeiten Vollsperrung Seeschleuse Papenburg. Änderung einer Schleusenöffnung
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T) 57/20 wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: Seeschleuse Papenburg 
Zeit der Ausführung: sofort bis 11.09.2020 
Gültig von: 10.07.2020 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Seeschleuse Papenburg vom 25.05.2020 bis zum 11.09.2020 gesperrt.

Schleusenöffnungen sollen an folgenden Terminen durchgeführt werden:

06.06. bis zum 07.06.

13.06. bis zum 21.06.

15.07. ab 20:00 Uhr bis zum 20.07. bis um 04:00 Uhr

01.08. bis zum 09.08.

22.08. bis zum 23.08.

05.09. bis zum 06.09.   

Hiermit wird die BfS (T) 57/20 WSA Ems- Nordsee aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 96/20 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 96/20 WSA Ems-Nordsee, 09.07.2020
Deutschland.Nordsee.Ems.Dukegat, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 90, 91, 1120, 1130 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Dukegat 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 09.07.2020 
Gültig bis (einschl.): 09.07.2022 
Angaben:

Folgende Tonnen wurden verlegt:

rote Spierentonne "O50" nach 53°26,3340N 006°56,7180E

rote Spierentonne "O52" nach 53°25,5960N 006°57,0660E


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 93/20 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 93/20 WSA Ems-Nordsee, 08.07.2020
Deutschland.Nordsee.Ems.Ostfr. Gatje, Leitfeuer  Campen  als Tagesmarke eingeschränkt nutzbar
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 90, 91, 1120, 1130 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Rysumer Nacken, 53°24,34N 007°00,93E 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 08.07.2020 
Gültig bis (einschl.): 02.11.2020 
Angaben:

Das auf o.g. Position befindliche Leitfeuer  Campen  ist als Tagesmarke aufgrund von Instandsetzungsarbeiten nur eingeschränkt nutzbar. In der Nachtfahrt ist das Leitfeuer noch in vollem Umfang einsatzfähig.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 78/20 CUX

Bekanntmachung für Seefahrer 78/20 WSA Cuxhaven, 03.07.2020
Deutschland.Nordsee, NW-lich von Helgoland. Artillerei-, Flugkörper- und Torpedoschießübungen der Bundesmarine.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21) 50 (INT 1045) 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T) 01 / 20 
Geografische Lage: NW-lich Helgoland 
Zeit der Ausführung: 01.07.2020 bis 31.12.2020 
Gültig von: 03.07.2020 
Gültig bis (einschl.): 31.12.2020 
Angaben:

Schießgebiet Nordsee (Firing Area North Sea) (WGS 84)                 

a. 54° 40,0 N    006° 30,0 E                            

b. 54° 40,0 N    006° 56,0 E                            

c. 54° 30,0 N    006° 51,0 E                            

d. 54° 24,0 N    007° 00,0 E                            

e. 54° 15,0 N    007° 00,0 E

f.  54° 15,0 N    006° 30,0 E

Torpedoschießgebiet (Torpedo Firing Area) (WGS 84)

a. 54° 40,0 N    007° 13,0 E

b. 54° 40,0 N    007° 27,0 E

c. 54° 20,0 N    007° 27,0 E

d. 54° 20,0 N    007° 13,0 E

Vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 finden im Schießgebiet Nordsee Artillerie- und Flugkörperschießübungen (See- und Luftziele) und im Torpedoschießgebiet Unterwasserschießübungen statt. Es wird bei Tag und Nacht geschossen, soweit das Schussfeld frei ist. Eine Absperrung findet nicht statt.

Bei Schießübungen zeigen die beteiligten Fahrzeuge der Deutschen Marine das Signal NE 4 nach dem Internationalen Signalbuch. Falls sich ein Fahrzeug bei Dunkelheit der Schießscheibe in gefahrdrohender Weise nähert, schießt der Scheibenschlepper Leuchtkugeln mit weißen Sternen und leuchtet die Schießscheibe an. Fahrzeuge, die an den Schießübungen beteiligt sind, führen nur die in den KVR bzw. in der SeeSchStrO vorgeschriebenen Lichter und Signalkörper.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 92/20 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 92/20 WSA Ems-Nordsee, 02.07.2020
Deutschland.Nordsee.Ems.Dukegat, Änderung Schüttstelle
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 90, 91, 1120, 1130 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: BfS 90/20 Ems-Nordsee wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: Dukegat 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 02.07.2020 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Die Grenzen der Schüttstellen 5 und 7 ändern sich wie folgt:

Schüttstelle 5:

1. Punkt 53°27,9262 N und 006°52,8875 E

2. Punkt 53°27,8160 N und 006°53,2105 E

3. Punkt 53°27,3411 N und 006°53,9864 E

4. Punkt 53°27,1160 N und 006°54,1804 E

5. Punkt 53°27,0733 N und 006°54,1072 E

6. Punkt 53°27,8864 N und 006°52,7919 E

Verlege die gelbe Spierentonne "Schüttstelle Dukegat A"

nach 53°27,8864 N und 006°52,7919 E

und die gelbe Spierentonne "Schüttstelle Dukegat B"

nach 53°27,0733 N und 006°54,1072 E.

Schüttstelle 7:

1. Punkt 53°25, 8346 N und 006°56,3919 E

2. Punkt 53°25,2856 N und 006°56,9574 E

3. Punkt 53°25,1640 N und 006°56,6569 E

4. Punkt 53°25,7130 N und 006°56,0733 E

Nautische Unterlagen sind entsprechend zu berichtigen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Die BfS 90/20 WSA Ems-Nordsee wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 91/20 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 91/20 WSA Ems-Nordsee, 02.07.2020
Deutschland.Nordsee.Ems.Osterems, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 90, 1120, 1130 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Emshörnrinne 
Gültig von: 02.07.2020 
Gültig bis (einschl.): 02.07.2022 
Angaben:

Folgende Tonnen wurden verlegt:

grüne Spitztonne "O 39"  nach   53°28,8840N   006°53,7320E

rote Spierentonne "O 42" nach   53°28,7580N   006°53,9500E

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.  


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 76/20 CUX

Bekanntmachung für Seefahrer 76/20 WSA Cuxhaven, 30.06.2020
Deutschland.Nordsee.Elbe, Cuxhaven. Wrack, Tiefenänderung. (1703)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21) 44 (INT 1452); 1610; 1620 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 77 / 06 
Geografische Lage: 53° 52,709 N 008° 43,054 E 
Gültig von: 30.06.2020 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2021 
Angaben:

Tiefenänderung in

 K27

Hiermit wird die BfS 77 / 06 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 75/20 CUX

Bekanntmachung für Seefahrer 75/20 WSA Cuxhaven, 30.06.2020
Deutschland.Nordsee.Elbe, Cuxhaven. Unterwasserhindernis, Tiefenänderung. (1701)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21) 44 (INT 1452); 1610; 1611 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 26 / 11 
Geografische Lage: 53° 52,532 N 008° 43,138 E 
Gültig von: 30.06.2020 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2021 
Angaben:

Tiefenänderung in

 K42

Hiermit wird die BfS 26 / 11 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 67/20 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 67/20 WSA Weser-Jade-Nordsee, 30.06.2020
Deutschland.Nordsee.Weser, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 4 (Int 1457 ), 1540, 1541 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Bremerhaven, 17/19 
Geografische Lage: Weser zwischen Geesteeinfahrt und Seebäderkaje 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 30.06.2020 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Ändere die Position der LT 52a wie folgt : 53°32,29N , 008°34,33E ; Nautische Publikationen sind entsprechend zu berichtigen. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 72/20 CUX

Bekanntmachung für Seefahrer 72/20 WSA Cuxhaven, 24.06.2020
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Wrack, Symboländerung. (11401)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21) 50 (INT 1045) 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 38 / 20 
Geografische Lage: 55° 18,422 N 004° 46,801 E 
Gültig von: 24.06.2020 
Gültig bis (einschl.): 23.06.2021 
Angaben:

Auf der o. g. Position liegt ein Wrack.

Karteneintragung

K27

Hiermit wird die BfS 38 / 20 aufgehoben.                                                                 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 71/20 CUX

Bekanntmachung für Seefahrer 71/20 WSA Cuxhaven, 24.06.2020
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Neues Unterwasserhindernis, Bezeichnung eines unbekannten Wracks. (2021)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21) 50 (INT 1045) 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 55° 42,369 N 003° 52,172 E 
Gültig von: 24.06.2020 
Gültig bis (einschl.): 23.06.2021 
Angaben:

Auf der o. g. Position wurde ein Wrack gefunden.

Karteneintragung in

K27

Die Fischerei ist gewarnt.                                                                


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 70/20 CUX

Bekanntmachung für Seefahrer 70/20 WSA Cuxhaven, 24.06.2020
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Wrack, Tiefenänderung. (1525).
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21) 50 (INT 1045) 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 85 / 11 
Geografische Lage: 55° 35,047 N 004° 17,508 E 
Gültig von: 24.06.2020 
Gültig bis (einschl.): 23.06.2021 
Angaben:

Auf der o.g. Position liegt ein Wrack auf einer Fläche von ca. 33 x 10 m.    

Tiefenänderung.

 K27

Hiermit wird die BfS 85 / 2011 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 62/20 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 62/20 WSA Weser-Jade-Nordsee, 23.06.2020
Deutschland.Nordsee.Weser, Watthöhen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2,) INT 1457 (4), INT 1460 (7), 1240, 1530, 1540, 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Bremerhaven 62/19 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 16.05.2019 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Zuständigkeitsbereich des Wasserstraßen und Schifffahrtsamtes Weser-Jade-Nordsee, Dienstsitz Bremerhaven betragen die Höhen des Wattes:                     

Wremerloch/Mittelpriel         Dwarsgat 2,30m   Robbensüdsteert  2,00m

Kaiserbalje                                 Dwarsgat 2,60m   Robbensüdsteert  2,47m

Bakenloch                                  Dwarsgat 2,30m   Robbensüdsteert  2,11m

Die Höhen können sich schnell verändern. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bremerhaven- Nordschleuse- Sperrzeiten vom 22.06.2020 bis 19.02.2021