Aktuelle Infos

COVID-19- Hamburg- FAQ for seamen

The Hamburg Port Health Center refers to the list and faq which can be downloaded here.

COVID-19- Note for Crew Changes- Procedures update

Vom ZVDS erhielten wir soeben eine Verfahrensbeschreibung für einen evtll. durchzuführenden Crewwechsel, gültig in allen deutschen Häfen. Der untere Teil der Veröffentlichung ist in Englisch. Das Dokument kann HIER heruntergeladen werden.

The headoffice of the German Shipagents Association published a dokument containig the procedures for a crew change, if applicable. The procedures are valid in all ports in Germany. The document can be downloaded here.

Bekanntmachung für Seefahrer (T)209/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)209/21 WSA Ems-Nordsee, 24.09.2021
Deutschland.Nordsee.Unterems, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Oldersum 
Gültig von: 24.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 08.11.2021 
Angaben:

Die gr. Leuchttonne "91" wurde vorübergehend eingezogen.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)184/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)184/21 WSA Elbe-Nordsee, 23.09.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Este. Baumaßnahme
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1660 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Buxtehude 
Gültig von: 11.10.2021 
Gültig bis (einschl.): 05.11.2021 
Angaben:

Vom 11.10.2021 bis voraussichtlich 05.11.2021 werden im Hafen Buxtehude zwischen Este Strom-km 0,4 bis 0,5 am rechten Ufer Bauarbeiten durchgeführt. Für die Arbeiten wird an dem Gebäude, oberhalb der Kai des Buxtehuder Hafens, ein Gerüst aufgebaut. Das Gerüst ragt etwa 1,5 m in die Este hinein.

Die Schifffahrt wird um Vorsicht gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)183/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)183/21 WSA Elbe-Nordsee, 23.09.2021
Deutschland.Nordsee, NW-lich von Helgoland. Schießaktivitäten der Deutschen Luftwaffe.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: NW-lich Helgoland 
Zeit der Ausführung: 39. KW 
Gültig von: 23.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 02.10.2021 
Angaben:

Die Deutsche Luftwaffe führt ein Schiessen (Luftfahrzeug gegen von Luftfahrzeug geschleppte Ziele) in den o. a. Kalenderwoche im Seegebiet der Deutschen Bucht durch.

Zeitplan
Mo 27.09. 12:00 – 15:00 Uhr

Di 28.09.   12:00 – 15:00 Uhr

Mi 29.09.  12:00 – 15:00 Uhr
Do 30.09. 12:00 – 15:00 Uhr

Fr 01.10.  08:00 – 10:00 Uhr

Das Übungsgebiet umfasst folgende Koordinaten im Bezugssystem ED 46 Helgoland und ED 44 Nordsee:

55° 00,00 N – 006° 30,00 E

55° 00,00 N – 007° 43,42 E

54° 15,00 N – 007° 13,60 E

54° 15,00 N -  006° 30,00 E


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)208/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)208/21 WSA Ems-Nordsee, 23.09.2021
Deutschland.Nordsee.Ems.Gatjebogen, Mindertiefen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 91, 1130, 1140 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Nähe Leuchttonne "46" 
Gültig von: 23.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 04.11.2021 
Angaben:

Im Gatjebogen wurden in der Nähe der Leuchttonne "46", zwischen km. 55 und 56, Mindertiefen bis ca. 1,7m am roten Trassenrand gemessen.

Schiffe mit einem entsprechend großen Tiefgang sollten auf die grüne Trassenseite ausweichen.

Die Verkehrszentrale Ems ist rechtzeitig vorher darüber zu informieren.

Baggerarbeiten sind ab dem 04.10.2021 geplant.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)182/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)182/21 WSA Elbe-Nordsee, 23.09.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Neufeld Reede. Tonne verschwunden.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1620 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 40 / 82 
Geografische Lage: 53° 52,775 N 009° 03,826 E 
Gültig von: 23.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 04.11.2021 
Angaben:

Die auf der o. g. Position liegende Tonne „Neufeld Reede 12“ wurde zeitweilig eingezogen.

Die Schifffahrt wird um Aufmerksamkeit gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 181/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 181/21 WSA Elbe-Nordsee, 22.09.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Messgeräte wurden ausgelegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Deutsche Bucht 
Gültig von: 22.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 28.02.2022 
Angaben:

Auf folgenden Positionen wurde jeweils ein Messgerät  zur Aufzeichnung

von Unterwasserschall

1.) 54° 25,66 N  006° 24,69 E

2.) 54° 18,20 N  005° 48,02 E  

ausgelegt.

Die Messgeräte sind jeweils mit einer beleuchteten gelben Tonne

mit der Kennung  Blz.(5) g. 20s /  Fl. (5) Y 20s -  gekennzeichnet. 

Ein Sicherheitsabstand von 200 m ist einzuhalten.

Die Schifffahrt wird um Aufmerksamkeit gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 180/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 180/21 WSA Elbe-Nordsee, 22.09.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Messgeräte wurden eingeholt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 118 / 21; 119 / 21; 120 / 21; 122 / 21 
Geografische Lage: Deutsche Bucht 
Gültig von: 22.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 20.10.2021 
Angaben:

Die Messgeräte auf folgenden Positionen wurden ersatzlos eingeholt

1.) HS_zentral    54° 27,43 N  006° 19,57 E   

2.)                       54° 18,80 N  005° 46,97 E

3.)                       54° 30,79 N  005° 49,26 E

4.)                          54° 25,66 N  006° 24,69 E

Das Messgerät auf folgender Position liegt noch aus

 AL_100m      54° 28,04 N  006° 14,87 E

Die BfS‘n 118 / 21, 119 / 21, 120 / 21 und 122 / 21 werden hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 179/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 179/21 WSA Elbe-Nordsee, 22.09.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Messgeräte wurden eingeholt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 117 / 21; 121 / 21 
Geografische Lage: Deutsche Bucht 
Gültig von: 22.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 20.10.2021 
Angaben:

Die Messgeräte auf folgenden Positionen wurden ersatzlos eingeholt

1.) DB_100m      54° 18,32 N  005° 44,61 E

2.) DB_zentral    54° 18,20 N  005° 48,02 E   

3.)                       54° 30,29 N  006° 17,61 E

Die BfS 117 / 21 und 121 / 21wird hiermit aufgehoben


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 178/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 178/21 WSA Elbe-Nordsee, 21.09.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Großer Vogelsand. Kutter gesunken.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1220 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 01,31 N 008° 26,22E 
Gültig von: 21.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 21.03.2022 
Angaben:

Auf der o. g. Position ist ein Fischkutter gesunken.

 

Die Schifffahrt ist gewarnt.

 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 125/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 125/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 21.09.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Alte Weser, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 13/18 WSA Bremerhaven 
Geografische Lage: nordwestlich Leuchtturm Alte Weser 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 21.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 19.10.2021 
Angaben: Die BfS 13/18 des WSA Bremerhaven wird hiermit aufgehoben. Die Tonne wurde ersatzlos eingezogen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. Nautische Unterlagen sind entsprechend zu berichtigen. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 207/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 207/21 WSA Ems-Nordsee, 21.09.2021
Deutschland.Nordsee.Unterems, Messung. Messgerät ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Weener 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 21.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 21.09.2023 
Angaben:

Auf Position 53°09,834N 007°22,248E

wurde ein Messgerät ausgelegt und mit einer gelben Leuchttonne bezeichnet

Q_130.6 Blz.g.4s

 
 
 

 

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

 

 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 176/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 176/21 WSA Elbe-Nordsee, 20.09.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Elbe- Neuwerk- Fahrwasser. Tonne auf Grund von morphologischer Veränderungen verlegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 159 / 21 
Geografische Lage: Elbe- Neuwerk- Fahrwasser 
Gültig von: 20.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 20.09.2022 
Angaben:

Auf Grund morphologischer Veränderungen wurden verlegt:

die unbeleuchtete grüne Spitztonne “EN 5“

nach 53° 57,352 N 008° 29,488 E

Es verbleiben auf Position:

die unbeleuchtete grüne Spitztonne “EN 1“

auf 53° 57,802 N 008° 29,768 E

die unbeleuchtete grüne Spitztonne “EN 3“

auf 53° 57,608 N 008° 29,480 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne “EN 2“

auf 53° 57,776 N 008° 29,872 E

Im beprickten Elbe- Neuwerk- Fahrwasser sind mit trockenfallenden Bereichen zu rechnen.

Die Schifffahrt wird um Aufmerksamkeit gebeten.

Hiermit wird die BfS 159 / 21 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 175/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 175/21 WSA Elbe-Nordsee, 20.09.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Nordwest Reede. Neues Unterwasserhindernis, Anker.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 46; 1620; 1630; 1711 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 53° 52,9 N’ N 009° 06,05 E 
Gültig von: 20.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 20.03.2022 
Angaben:

Auf der o.g. Position wurde ein Anker verloren.

Karteneintragung

 K31

Die Schifffahrt wird gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)174/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)174/21 WSA Elbe-Nordsee, 16.09.2021
Deutschland.Nordsee, NW-lich von Helgoland. Schießaktivitäten der Deutschen Luftwaffe.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: NW-lich Helgoland 
Zeit der Ausführung: 38. KW 
Gültig von: 16.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 25.09.2021 
Angaben:

Die Deutsche Luftwaffe führt ein Schiessen (Luftfahrzeug gegen von Luftfahrzeug geschleppte Ziele) in den o. a. Kalenderwoche im Seegebiet der Deutschen Bucht durch.

Zeitplan
Mi 22.09. 08:15 - 10:15 Uhr und 13:15 - 15:00 Uhr
Do 23.09.08:15 - 10:15 Uhr und 13:15 - 15:00 Uhr
Fr 24.09. 08:15 - 10:15 Uhr

Das Übungsgebiet umfasst folgende Koordinaten im Bezugssystem ED 46 Helgoland und ED 44 Nordsee:

55° 00,00 N – 006° 30,00 E

55° 00,00 N – 007° 43,42 E

54° 15,00 N – 007° 13,60 E

54° 15,00 N -  006° 30,00 E


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 173/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 173/21 WSA Elbe-Nordsee, 16.09.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Oste. Öffnungszeiten der beweglichen Brücke Oste-Sperrwerk.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 46; 1620 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 111 / 20 
Geografische Lage: Oste-Sperrwerk, Oste-Strom-km 69,570 
Gültig von: 16.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 30.09.2022 
Angaben:

1.    Oste-Sperrwerk

22,00 m Durchfahrtsbreite, 5,75 m Durchfahrtshöhe bei MThw in der Brückenmitte.

Brückenöffnung:

Die Straßenklappbrücke ist grundsätzlich das ganze Jahr für die Schifffahrt geöffnet.

Hiervon wird abgewichen:

Vom 01. Oktober bis 31. März

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag ist der Brückenleitstand von 10:00 bis 17:00 Uhr besetzt.

Die Öffnung der Brücke erfolgt unmittelbar nach der Anmeldung über „Oste-Bridge“, UKW-Kanal 69 (16) oder Tel. 047 53 / 84 49 10.

Samstag und Sonntag von  10:00 bis 17:00 Uhr ist der Brückenleitstand nicht besetzt.

Die Öffnung der Brücke erfolgt ca. 60 Minuten nach der Anmeldung über „Elbe Traffic“, UKW-Kanal 71 (16) oder Tel. 047 21 / 56 73 83.

Vom 01. April bis 30. September

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag ist der Brückenleitstand von 10:00 bis 17:00 Uhr besetzt.

Samstag, Sonntag ist der Brückenleitstand von 10:00 bis 18:00 Uhr besetzt.

Die Öffnung der Brücke erfolgt unmittelbar nach der Anmeldung über „Oste-Bridge“.

      Ganzjährig

Montags und freitags kann es auf Grund von betriebsbedingten Arbeiten am Oste

Sperrwerk zu Schließungen der Brücke kommen. In diesem Fall erfolgt die Öffnung der

Brücke unmittelbar nach der Anmeldung über „Oste-Bridge“, UKW-Kanal 69 (16) oder

Tel. 047 53 / 84 49 10.

Die BfS 111 / 20 des WSA Cuxhaven wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 122/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 122/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 15.09.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Schifffahrtshindernis
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1530 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 120/21 
Geografische Lage: Leitdamm Langlütjen 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 15.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 13.10.2021 
Angaben: Die BfS 120/21 wird hiermit aufgehoben. Das Unterwasserhindernis wurde geborgen. Die Wasserfläche ist wieder freigegeben. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 172/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 172/21 WSA Elbe-Nordsee, 14.09.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, , Oste, Oste-Sperrwerk. Instandsetzungsarbeiten.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 46; 1620 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Oste-Sperrwerk 
Zeit der Ausführung: 39. KW 
Gültig von: 14.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 02.10.2021 
Angaben:

Vom 27.09.2021 bis 01.10.2021 in der Zeit von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr werden im gesamten Sohlbereich des Oste-Sperrwerkes Tauchuntersuchungen durch eine Tauchgruppe durchgeführt

Während der gesamten Zeit muss mit kurzfristigen Behinderungen und Sperrungen gerechnet werden.

Die o.g. Zeiten sind Richtzeiten. Sie können jedoch wegen unvorhergesehener Arbeitsabläufe kurzfristig geändert werden.  

Die Schifffahrt wird gewarnt und um Rücksichtnahme gebeten.                                                                  


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 171/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 171/21 WSA Elbe-Nordsee, 14.09.2021
Deutschland.Nordsee, Cuxhaven, Sahlenburger Watt. Kabelbergung.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610; 1220 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Sahlenburger Watt 
Zeit der Ausführung: 38. KW bis 41. KW 
Gültig von: 14.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 22.10.2021 
Angaben:

Ab der 38. KW bis ca. 41. KW wird eine Seekabelbergung im Sahlenburger Watt zwischen folgenden Koordinaten

53° 52,795 N 008° 34,585 E

53° 53,148 N 008° 33,931 E

vorgenommen.

Die Arbeiten werden bei Niedrigwasser von einem Arbeitsschiff ( „Rochen“ / DCCI )und einen Wattbagger durchgeführt.

Das Arbeitsschiff zeigt die Signale gem. Regel 27 der Kollisionsverhütungsregeln (KVR) und ist auf UKW- Kanal 16 erreichbar.

Die Schifffahrt ist gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 121/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 121/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 13.09.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Fedderwarder Priel, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 4 (Int 1457), 1530 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 108/21 
Geografische Lage: Fedderwarder Priel 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 13.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 11.10.2021 
Angaben: Die BfS 108/21 wird hiermit aufgehoben. Die Tonne F4 liegt wieder auf Sollposition. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 9/21 HBH Bremen

Bekanntmachung für Seefahrer 9/21 Hansestadt Bremisches Hafenamt (HBH), 24.08.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Bremen.Stadtbremische Häfen, Instandsetzungsarbeiten Erneuerung der Steuerungstechnik
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): D6 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: WGS 84 
Zeit der Ausführung: 21.09.2021 05:00 Uhr bis 25.09.2021 23:59 Uhr 
Gültig von: 20.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 25.09.2021 
Angaben: Sperrzeiten der Schleuse Bremen, Oslebshausen: 21.09.21 05:00 Uhr bis 25.09.21 23:59 Uhr Weitere Informationen unter 0421 / 361- 9506 Hafenbetriebsbüro (24/7) 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bremerhaven- Nordschleuse- Sperrung vom 20.09. bis 05.11.2021

Bekanntmachung für Seefahrer 119/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 119/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 10.09.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1530 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: östlich Leitdamm Langlütjen 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 10.09.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Auf Position 53°40,458 N und 008°21,729 E wurde ein gelber Messpfahl eingespült. Der Messpfahl ist mit einem Feuer mit der Kennung Blz(1), g., 4 s versehen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)118/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)118/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 09.09.2021
Deutschland.Nordsee.Jade.Wilhelmshaven, Sperrungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510; 1521 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Ems-Jade-Kanal; westl. der Deichbrücke 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 09.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 26.10.2021 
Angaben:

Auf Grund der Einbringung für den im Februar 2022 einzuschwimmenden neuen Düker Südstadt in Wilhelmshaven wird  die Durchfahrt durch den Ems-Jade-Kanal westlich der Deichbrücke vom 13. - 26. Oktober 2021 voll gesperrt.

Der Hafenkapitän der Stadt Wilhelmshaven
Tel: 04421 16 32 20


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 166/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 166/21 WSA Elbe-Nordsee, 07.09.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, „Fino 3. Messtonnen wurden verlegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 99/21 
Geografische Lage: Fino 3 
Gültig von: 07.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 07.09.2022 
Angaben:

Auf den u.g. Positionen wurde jeweils eine gelbe Messtonne ausgelegt.

 

  1. Eine Messtonne verbleibt auf der Position: 55° 11,62 N  007° 09,22 E

 

  1. Die Messtonne von der Position 55° 11,70 N  007° 09,24 E wurde verlegt auf die Position 55° 11,508 N  007° 09,544E.

Die gelben Messtonnen haben die Kennung - Blz.(5) g. 20s / Fl. (5) Y 20s - Reichweite: 3 sm, Aufschrift „MessG“  oder „ODAS“ sowie eine Betreiber- oder Eigentümerkennzeichnung und ein gelbes liegendes Kreuz als Toppzeichen.

Ein Sicherheitsabstand von 500 m ist einzuhalten.

Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme gebeten.

Hiermit wird die BfS 99/21 aufgehoben.

 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 115/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 115/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 06.09.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Störung an Anlagen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 4 (Int 1457), 1540, 1541 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Bremerhaven 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 06.09.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die Richtfeuerlinie Bremerhaven ist vorübergehend bis auf weiteres außer Betrieb. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)160/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)160/21 WSA Elbe-Nordsee, 02.09.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Norderelbe. Tonne wieder ausgelegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610; 1220 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T) 149/21 
Geografische Lage: 54° 01,55 N 008° 33,75 E 
Gültig von: 02.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 02.10.2021 
Angaben:

Die unbeleuchtete rote Spierentonne “NE 12“ wurde auf o. g. Position wieder ausgelegt.

Die Schifffahrt wird um Aufmerksamkeit gebeten.

Die BfS (T)149/21 wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 113/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 113/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 01.09.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Störung an Anlagen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 4 (Int 1457), 1540, 1541 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 98/21 
Geografische Lage: Bremerhaven 
Gültig von: 01.09.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die BfS 98/21 wird hiermit aufgehoben. Die Richtfeuerlinie Fischereihafen wird bis auf weiteres mit einem weißem Festfeuer wieder in Betrieb genommen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)154/21 Änderung Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)154/21 WSA Elbe-Nordsee, 31.08.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Strömungsmessung
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 47 (INT 1454); 1660 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Schwarztonnensander Nebenelbe 
Gültig von: 02.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 29.10.2021 
Angaben:

Im Zeitraum vom 02.09.2021 bis zum 29.10.2021 finden in der Schwarztonnensander Nebenelbe in dem auf folgender Position

53°42,96 N ; 009°26,29 E

Strömungsmessungen statt.

Das Messgerät befindet sich an einer gelben Bakentonne mit der Kennung: Blz. (5) 20s

Die BfS (T)105/21 vom 07.07.2021 ist hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)154/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)154/21 WSA Elbe-Nordsee, 31.08.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Strömungsmessung
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 47 (INT 1454); 1660 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Schwarztonnensander Nebenelbe 
Gültig von: 02.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 29.10.2021 
Angaben:

Im Zeitraum vom 02.09.2021 bis zum 29.10.2021 finden in der Schwarztonnensander Nebenelbe in dem auf folgender Position

53°42,96 N ; 009°26,29 E

Strömungsmessungen statt.

Das Messgerät befindet sich an einer gelben Bakentonne mit der Kennung: Blz. (5) 20s

Die BfS (T)105/21 vom 07.07.2021 ist hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 150/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 150/21 WSA Elbe-Nordsee, 27.08.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Neufeld Reede. Mindertiefe.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610; 1620; 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Neufeld Reede 
Gültig von: 27.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 27.08.2022 
Angaben:

Nördlich der Fahrwassertonne „50“ ist es bis auf 5,40 m unter SKL abgeflacht.

Die Schifffahrt ist gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 148/21 Änderung Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 148/21 WSA Elbe-Nordsee, 26.08.2021
Deutschland.Nordsee, NW-lich von Helgoland. Torpedoschießübung der Deutsche Marine..
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: NW-lich Helgoland 
Zeit der Ausführung: 27.10.2021 bis 02.11.2021 
Gültig von: 26.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 05.11.2021 
Angaben:

Die Deutsche Marine führt eine Torpedoschießübung im Zeitraum vom 27.10.2021 bis 30.10.2021  06:00 Uhr bis 16:00 Uhr und vom 31.10.2021 bis 02.11.2021 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Seegebiet der Deutschen Bucht durch.

Torpedoschießposition: 54°18,0 N 007°20,0 E Radius 05 NM

Es wird geschossen, soweit das Schussfeld frei ist. Eine Absperrung findet nicht statt.
Bei Schießübungen zeigen die beteiligten Fahrzeuge das Signal NE 4 nach dem Internationalen Signalbuch.
Mit der Bitte um Beachtung der Signale des beteiligten Bootes "MZB Helmsand" (Int. c/s DRMC) wird gebeten, es kommen Übungstorpedos und Taucher zum Einsatz.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 148/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 148/21 WSA Elbe-Nordsee, 26.08.2021
Deutschland.Nordsee, NW-lich von Helgoland. Torpedoschießübung der Deutsche Marine..
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: NW-lich Helgoland 
Zeit der Ausführung: 27.10.2021 bis 02.11.2021 
Gültig von: 26.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 05.11.2021 
Angaben:

Die Deutsche Marine führt eine Torpedoschießübung im Zeitraum vom 27.10.2021 bis 30.10.2021  06:00 Uhr bis 16:00 Uhr und vom 31.10.2021 bis 02.10.2021 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Seegebiet der Deutschen Bucht durch.

Torpedoschießposition: 54°18,0 N 007°20,0 E Radius 05 NM

Es wird geschossen, soweit das Schussfeld frei ist. Eine Absperrung findet nicht statt.
Bei Schießübungen zeigen die beteiligten Fahrzeuge das Signal NE 4 nach dem Internationalen Signalbuch.
Mit der Bitte um Beachtung der Signale des beteiligten Bootes "MZB Helmsand" (Int. c/s DRMC) wird gebeten, es kommen Übungstorpedos und Taucher zum Einsatz.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)112/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)112/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 25.08.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Wümme, Strömungsmessungen. Messgeräte zeitweilig ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1561 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wümme 
Zeit der Ausführung: 22.09. bis voraussichtlich 31.12.2021 
Gültig von: 25.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 31.12.2021 
Angaben:

In der Wuemme werden Dauerstrommessgeraete wie folgt ausgelegt:

km 0,3 linkes Ufer

km 7,8 linkes Ufer

km 11,5 linkes Ufer

km 13,5 linkes Ufer

km 15,5 linkes Ufer

km 18,0 linkes Ufer

Die Schifffahrt wird angewiesen, die Messstellen mit besonderer Vorsicht und mit einem sicheren Abstand zu passieren.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)111/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)111/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 25.08.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Lesum, Strömungsmessungen. Messgeräte zeitweilig ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1561 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Lesum 
Zeit der Ausführung: 22.09. bis voraussichtlich 31.12.2021 
Gültig von: 25.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 31.12.2021 
Angaben:

In der Lesum werden Dauerstrommessgeraete wie folgt ausgelegt:

km 9,0 linkes Ufer

km 5,8 rechtes Ufer

km 2,5 linkes Ufer

km 0,5 rechtes Ufer

Die Schifffahrt wird angewiesen, die Messstellen mit besonderer Vorsicht und mit einem sicheren Abstand zu passieren.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 198/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 198/21 WSA Ems-Nordsee, 25.08.2021
Deutschland.Nordsee.Ems.Osterems, minderüberdeckte Seekabel
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1120, 1160 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 25.08.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Zwischen den Positionen

53° 34,6559 N 006° 56,3367 E und

53° 34,7030 N 006° 56,3514 E

befinden sich minderüberdeckte Seekabel.

Ein Sicherungsfahrzeug befindet sich vor Ort.

Die Schifffahrt hat sich von den oben genannten Positionen gut freizuhalten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 9/21 HBH Bremen

Bekanntmachung für Seefahrer 9/21 Hansestadt Bremisches Hafenamt (HBH), 24.08.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Bremen.Stadtbremische Häfen, Instandsetzungsarbeiten Erneuerung der Steuerungstechnik
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): D6 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: WGS 84 
Zeit der Ausführung: 20.09.2021 05:00 Uhr bis 25.09.2021 23:59 Uhr 
Gültig von: 20.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 25.09.2021 
Angaben: Sperrzeiten der Schleuse Bremen, Oslebshausen: 20.09.21 05:00 Uhr bis 25.09.21 23:59 Uhr Weitere Informationen unter 0421 / 361- 9506 Hafenbetriebsbüro (24/7) 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bremen- Schleuse Oslebshausen- Sperrzeit vom 20. bis 25.09.2021

Für die Inbetriebnahme der neuen Steuerungstechnik benötigen wir eine Sperrzeit der gesamten Schleuse Oslebshausen wie folgt:

vom  20. September 2021       05:00 Uhr

bis    25. September 2021       23:59 Uhr

Bitte alle Anfragen und Absprachen über unsere Schleusenmeister (24/7) 0421 361 9506 oder debre-traffic@HBH.Bremen.de

Mit freundlichen Grüßen

Freie Hansestadt Bremen

Hansestadt Bremisches Hafenamt

Bekanntmachung für Seefahrer 145/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 145/21 WSA Elbe-Nordsee, 24.08.2021
Deutschland.Nordsee, NW-lich von Helgoland. Nordseeboje (NSB II) mit 2 gelben Verankerungstonnen wurde ausgelegt,
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 40 / 19 
Geografische Lage: 54’ 59,92 N 006° 21,02 E 
Gültig von: 24.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 24.08.2023 
Angaben:

Die Großtonne „Nordseeboje II“ (NSB II) Kennung Blz. (5) - 20s / Fl. (5) – 20s - wurde auf der o.g. Position

mit der nordöstlichen auf 55° 00,017 N 006° 21,229 E

liegenden gelben Verankerungstonne Kennung Blz. (5) - 20s / Fl. (5) – 20s -

und der südwestlichen auf 54° 59,843 N 006° 20,835 E

liegenden gelben Verankerungstonne Kennung Blz. (5) - 20s / Fl. (5) – 20s –

ausgelegt.

Hiermit wird die BfS 40 / 19 des WSA Cuxhaven aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 140/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 140/21 WSA Elbe-Nordsee, 20.08.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Brunsbüttel. Notliegeplatz, Tiefenänderung.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21) 46 (INT 1453); 1711; 1620; 1630 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 49/21 
Geografische Lage: 53° 53,04 N 009° 10,02 E 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 20.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 20.02.2022 
Angaben:

Innerhalb des Notliegeplatzes vor Brunsbüttel sind aktuell Tiefen von bis zu 15,40 m unter SKN vorhanden.

An den Rändern ist mit weiteren Eintreibungen zu rechnen.

Der Notliegeplatz darf nur nach Zuweisung von der Verkehrszentrale Brunsbüttel als solcher genutzt werden.

Der Bereich der Nordostreede der innerhalb des Notliegeplatzes liegt, darf normal als Reede (gemäß der Bekanntmachungen zur SeeSchStrO) genutzt werden.

Es ist möglich, dass dieser Bereich auf Anweisung der Verkehrszentrale schnellstmöglich verlassen werden muss.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Die BfS 49/21 vom WSA Elbe-Nordsee wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)193/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)193/21 WSA Ems-Nordsee, 16.08.2021
Deutschland.Nordsee.Unterems, Mindertiefen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Unterems km 9,5 bis 9,7 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 16.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 27.09.2021 
Angaben:

Auf der Unterems zwischen km 9,5 und 9,7 werden die Solltiefen zum Teil von bis zu 1 Meter an beiden Fahrwasserrändern unterschritten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 137/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 137/21 WSA Elbe-Nordsee, 16.08.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Nördl. VTG GB – WA, Seekabel BorWin 1, Minderüberdeckungen.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 93 / 20 
Geografische Lage: Deutsche Bucht 
Gültig von: 16.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 16.08.2022 
Angaben:

Bei dem verlegten Seekabel „BorWin 1“ bestehen derzeit im Bereich zwischen den Koordinaten

a)    54° 18,7024 N  006° 18,1426 E

b)    54° 18,8931 N  006° 17,8286 E

c)    54° 18,6042 N  006° 11,7723 E

Fehl- bzw. Minderüberdeckungen.

In diesem Bereich ist ein Ankern und Fischen verboten.

Die Schifffahrt, insbesondere die Fischerei, wird um entsprechende Rücksichtnahme gebeten.

Hiermit wird die BfS 93 / 20 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 136/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 136/21 WSA Elbe-Nordsee, 13.08.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Neues Unterwasserhindernis, Anker, Stahlrohr. (2044)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 18,8701 N 006° 14,9768 E 
Gültig von: 13.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 13.08.2022 
Angaben:

Auf der o. g. Position wurde ein Anker und ein Stahlrohr gefunden.

Karteneintragung in

 K42

Die Fischerei wird gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 135/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 135/21 WSA Elbe-Nordsee, 13.08.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Wrack, Änderung der Karteneintragung. (1180)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 62 / 07 
Geografische Lage: 54° 16,2354 N 006° 18,5607 E 
Gültig von: 13.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 13.08.2022 
Angaben:

Änderung der Karteneintragung in

 K27

 Hiermit wird die BfS 62 / 07 aufgehoben.

                                                                  


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 134/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 134/21 WSA Elbe-Nordsee, 13.08.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Wrack, Änderung der Karteneintragung. (1312)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 108 / 12 
Geografische Lage: 54° 16,9768 N 006° 15,8848 E 
Gültig von: 13.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 13.08.2022 
Angaben:

Änderung der Karteneintragung in

K27

Hiermit wird die BfS 108 / 12 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 190/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 190/21 WSA Ems-Nordsee, 13.08.2021
Deutschland.Nordsee.Ems.Randzelgat, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 90, 1110, 1120 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 13.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 13.08.2023 
Angaben:

Die grün-rot-grüne Leuchttonne "A3/H6" wurde verlegt auf Position:

53°33,5540 N; 006°38,358 E.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 104/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 104/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 12.08.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: nordöstlich Tn. 34 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 12.08.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Auf Position 53°42,314 N und 008°20,011 E wurde ein gelber Messpfahl eingespült. Der Messpfahl ist mit einem Feuer mit der Kennung Blz(1), g., 4 s versehen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 133/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 133/21 WSA Elbe-Nordsee, 12.08.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, , Zehnerloch. Messgerät wurde ausgelegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 53° 57,26 N 08° 39,45 E 
Gültig von: 12.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 12.08.2022 
Angaben:

Auf der o. g.  Position wurde  ein Messgerät ausgelegt.

Das Messgeräte ist mit einer beleuchteten gelben Tonne mit der Kennung  Blz.(5) g. 20s /  Fl. (5) Y 20s -  gekennzeichnet.  

Ein Sicherheitsabstand von 200 m ist einzuhalten.

Die Schifffahrt wird um Aufmerksamkeit gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 103/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 103/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 11.08.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 4 ( Int 1457 ), 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: östlich Tn. 48/W16 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 11.08.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Auf Position 53°37,823 N und 008°28,318 E wurde ein gelber Messpfahl eingespült. Der Messpfahl ist mit einem Feuer mit der Kennung Blz(1), g., 4 s versehen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)101/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)101/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 10.08.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Hasenbüren, Verkehrsbehinderung Kampfmittelsondierung
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1562 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: ca. 53°7.15 N - 008°42.15 E / Unterweser-km 9,1 (rechtes und linkes Ufer) 
Gültig von: 16.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 30.09.2021 
Angaben: Ab dem 16.08.2021 finden bei ca. Unterweser-km 9,1 (unterhalb Oslebshauser Schleuse) im Bereich der Uferböschungen am südlichen und nördlichen Ufer Kampfmittelsondierungsarbeiten statt. Für die Arbeiten werden ein Schwimmgreifer, zwei Pontons, eine Klappschute und ein Multicat eingesetzt. Die Arbeiten werden in Tagschichten durchgeführt. Außerhalb der Arbeitszeiten wird der Baustellenbereich von den Arbeitsfahrzeugen geräumt. Während der Arbeiten kann es zu Beeinträchtigungen des Durchgangsverkehrs am Südufer kommen. Am Nordufer kann es zu Beeinträchtigungen für Verkehre in und aus dem Schleusenvorhafen der Oslebshauser Schleuse kommen. Die Schifffahrt wird angewiesen den Baustellenbereich mit Rücksicht zu passieren. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 128/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 128/21 WSA Elbe-Nordsee, 06.08.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, Seekabel COBRA. Minderüberdeckungen.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Deutsche Bucht 
Gültig von: 06.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 06.01.2022 
Angaben:

Bei dem verlegten Seekabel „COBRA“ bestehen derzeit im Bereich zwischen den Koordinaten

  1. 54°34,117N 006°36,840E
  2. 54°33,860N 006°37,234E
  3. 54°34,760N 006°38,352E
  4. 54°34,572N 006°38,663E

Fehl- bzw. Minderüberdeckungen.

In diesem Bereich ist ein Ankern und Fischen verboten.

Die Schifffahrt, insbesondere die Fischerei, wird um entsprechende Rücksichtnahme gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)1/21 WSA Emden

Bekanntmachung für Seefahrer (T)1/21 WSA Emden, 03.08.2021
Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht, Wellenmessboje eingezogen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1180 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 74/18 wird hiermit aufgehoben 
Gültig von: 03.08.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Die Wellenmessboje auf Position 53° 46,841 N 007° 29,186 wurde ersatzlos eingezogen.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 124/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 124/21 WSA Elbe-Nordsee, 02.08.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Buch. Messgerät wurde ausgelegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 103 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54°29,300N 007°36,600E 
Zeit der Ausführung: ab sofort 
Gültig von: 02.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 30.11.2021 
Angaben:

Auf der o. g.  Position wurde  ein Messgerät ausgelegt.

Das Messgeräte ist mit einer beleuchteten gelben Tonne mit der Kennung  Blz.(5) g. 20s /  Fl. (5) Y 20s -  gekennzeichnet.  

Ein Sicherheitsabstand von 200 m ist einzuhalten.

Die Schifffahrt wird um Aufmerksamkeit gebeten.

Aushang bis: 23.08.21 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 170/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 170/21 WSA Ems-Nordsee, 14.07.2021
Deutschland.Nordsee.Ems.Osterems, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1120, 1160 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 70/19, 169/21 wird hiermit aufgehoben 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 14.07.2021 
Gültig bis (einschl.): 14.07.2023 
Angaben:

Folgende Tonnen wurden verlegt:

    rote Spierentonne "O 28" nach  53°32,9820 N  006°56,2200 E

    grüne Spietztonne "O 27"  nach  53°32,9220 N  006°56,0940 E

    rote Spierentonne "O 30 / L 22" 53°32,4420 N    006°57,3000 E

    grüne Spietztonne "O 29" nach 53°32,3700 N    006°57,1800 E.

 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)107/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)107/21 WSA Elbe-Nordsee, 12.07.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Este-Zufahrt, Tonnenverlegung
aktuell veröffentlicht: ja 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Este-Zufahrt 
Zeit der Ausführung: 16.07.2021 
Gültig von: 16.07.2021 
Gültig bis (einschl.): 19.11.2021 
Angaben:

Auf Grund von seitlichen Eintreibungen im Bereich der Tonne "EZ7" werden folgende Tonnen vorübergehend verlegt:

Tonne "EZ7": 53° 32,463 N ;  009° 47,725 E

Tonne "EZ8": 53° 32,454 N ;  009° 47,769 E

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 91/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 91/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 09.07.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Robinsbalje, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2), 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 09.07.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Süd-Kardinaltonne auf Position: 53°50,19 N / 008°17,95 E wird dauerhaft ersatzlos eingezogen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. Nautische Unterlagen sind entsprechend zu berichtigen. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 101/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 101/21 WSA Elbe-Nordsee, 06.07.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Weser Elbe Weg. Sommerbetonnung.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610; 1220; 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 138 / 20 
Geografische Lage: Weser Elbe Weg 
Gültig von: 06.07.2021 
Gültig bis (einschl.): 06.07.2022 
Angaben:

Im Weser Elbe Weg (Weser Elbe Wattfahrwasser)  ist das Auslegen der Sommerbetonnung abgeschlossen.

Allerdings ist die Kennzeichnung der Übergänge mit Pricken noch nicht abgeschlossen.

Im beprickten Weser Elbe Weg ist mit trockenfallenden Bereichen zu rechnen. Im weiteren Verlauf ist im betonnten Weser Elbe Weg

mit nicht kartierten Mindertiefen zu rechnen.

Die Schifffahrt wird hiermit aufgefordert, die Wattgebiete nur mit Ortskenntnissen zu befahren.
 

Hiermit wird die BfS 138 / 20 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 89/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 89/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 05.07.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Watthöhen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2), 1240, 1530 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Bremerhaven 62/20 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 02.07.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Zuständigkeitsbereich des Wasserstraßen und Schifffahrtsamtes Weser-Jade-Nordsee, Dienstsitz Bremerhaven betragen die Höhen des Wattes: Bakenloch,    Dwarsgat 2,26m ,   Robbensüdsteert  2,06m, Die Höhen können sich schnell verändern. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 88/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 88/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 02.07.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Sommerbetonnung
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1457, INT 1456, 1230,1240,1530,1540,1541 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Weser-Jade-Nordsee 49/21 
Geografische Lage: Wattengebiete der Aussenweser 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 02.07.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Im Zuständigkeitsbereich des WSA Weser-Jade-Nordsee Bremerhaven sind die Fahrwasser und Wattfahrwasser gem. Sommerbetonnung ausgetonnt und mit Pricken gekennzeichnet. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 161/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 161/21 WSA Ems-Nordsee, 01.07.2021
Deutschland.Nordsee.Ems.Hubertgat, Wrack (Änderungen)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 90,1110, 1120 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 113/08 WSA Emden wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: 53° 34,162 N, 006° 29,461 E 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 01.07.2021 
Gültig bis (einschl.): 01.07.2023 
Angaben:

Ändere den Karteneintrag von:

K27
 
  in
K27
Die BfS 113/08 WSA Emden wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 97/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 97/21 WSA Elbe-Nordsee, 30.06.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Brunsbüttel. Kartenänderung. (1983)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 46, 1620; 1630; 1711 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 75 / 21 
Geografische Lage: 53° 52,8500 N 009° 11,5810 E 
Gültig von: 30.06.2021 
Gültig bis (einschl.): 30.12.2021 
Angaben:

Auf der o. g. Position wurde kein Unterwasserhindernis gefunden.

Streiche die Karteneintragung

 Hiermit wird die BfS 75 / 21 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 96/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 96/21 WSA Elbe-Nordsee, 30.06.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Neues Unterwasserhindernis, Bezeichnung eines unbekannten Objekts. (11408)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 31,633 N 005° 47,373  E 
Gültig von: 30.06.2021 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2022 
Angaben:

Auf der o. g. Position ein neues unbekanntes

Unterwasserhindernis gefunden.

Karteneintragung in

 K26

Die Fischerei wird gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 86/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 86/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 30.06.2021
Deutschland.Nordsee.Weser/Jade.Mittelrinne, Änderung der Schifffahrtszeichen Verlegung und Einzug von Tonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): D2 / 1230 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 123/20 
Geografische Lage: Mittelrinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 29.06.2021 
Gültig bis (einschl.): 29.06.2022 
Angaben:

Die Tonnen liegen auf folgenden Positionen: (Änderungen Fett gedruckt)

M1: 53° 49.909 N; 008° 01.939 E

M4: 53° 49.757 N; 008° 02.673 E

M6: 53° 48.595 N; 008° 04.607 E

M8: 53° 47.508 N; 008° 06.634 E

M10: 53° 46.610 N; 008° 06.778 E

M12: 53° 46.063 N; 008° 06.425 E

M12A: 53° 45.464 N; 008° 05.144 E

Die BfS 123/20 ist aufgehoben


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 95/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 95/21 WSA Elbe-Nordsee, 30.06.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Neues Unterwasserhindernis, Bezeichnung eines unbekannten Objekts. (11407)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 16,416 N 006° 02,068  E 
Gültig von: 30.06.2021 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2022 
Angaben

Auf der o. g. Position ein neues unbekanntes

Unterwasserhindernis gefunden.

Karteneintragung in

 K27

Die Fischerei wird gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)93/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)93/21 WSA Elbe-Nordsee, 30.06.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Glückstädter Nebenelbe, Mindertiefen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1630 ; 1640 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Rhinplate 
Gültig von: 30.06.2021 
Gültig bis (einschl.): 31.12.2021 
Angaben:

In der Glückstädter Nebenelbe wurde zwischen den Tonnen GN8/ GN11 und GN10/ GN13 Mindertiefen von 1,6 m bei MTNW gemessen.

Die Schifffahrt wird gebeten mit Vorsicht zu navigieren.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 79/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 79/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 25.06.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Wrack (Neu)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2), 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Weser-Jade-Nordsee 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 24.06.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die BfS 73/21 WSA Weser-Jade-Nordsee ist wie folgt zu korrigieren: Streiche: 53°40,4 N Setze ein: 53°50,4 N 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 74/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 74/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 25.06.2021
Deutschland.Nordsee.Weser/Jade.Kaiserbalje, Änderung der Schifffahrtszeichen Verlegung von Tonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Kasiserbalje westliche Seite 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 25.06.2021 
Gültig bis (einschl.): 25.06.2022 
Angaben:

Folgende Tonnen in der Kaiserbalje wurden verlegt:

Änderungen sind fett gedruckt

K2 nach 53° 37.255 N; 008° 10.335 E

K4 nach 53° 37.179 N; 008° 11.107 E

K6 nach 53° 37.184 N; 008° 11.833 E

K8 nach 53° 37.952 N; 008° 14.989 E


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 90/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 90/21 WSA Elbe-Nordsee, 25.06.2021
Deutschland.Nordsee, OWP „Hohe See“. Messstation ausgelegt. Verlängerung.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 64 / 20 WSA Cuxhaven 
Geografische Lage: Deutsche Bucht 
Gültig von: 25.06.2021 
Gültig bis (einschl.): 30.11.2021 
Angaben:

Die Messstation wurde  mit vier im Quadrat ausgelegten beleuchteten gelben

Spierentonnen – Kennung  Blz.(5) g. 20s /  Fl. (5) Y 20s – und mit einer Betreiber-

oder Eigentümerkennzeichnung und der Bezeichnung der Messstelle auf der Positionen:

54° 25,63 N  006° 24,52 E

gekennzeichnet. 

Ein Sicherheitsabstand von 500 m ist einzuhalten.

Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme gebeten.

Hiermit wird die BfS 64 / 20 WSA Cuxhaven aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)82/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)82/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 28.06.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2), 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 05.07.2021 
Gültig bis (einschl.): 05.10.2021 
Angaben: Strömungsmessung vom 05.07. bis 30.09.2021 Ort: LT Alte Weser Vom 05.07. bis 30.09.2021 wird zeitweilig im Bereich des LT Alte Weser ca. 100 m nördlich der Fahrwassertonne A12 / Tegeler Rinne 2 außerhalb des Fahrwassers eine Messgeräteverankerung ausgelegt. Die Position ist durch eine gelbe-orange Schwimmblase gekennzeichnet. Die Schifffahrt wird um Rücksicht gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 81/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 81/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 28.06.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Watthöhen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2,) INT 1457 (4), INT 1460 (7), 1240, 1530, 1540, 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Bremerhaven 62/20 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 28.06.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Im Zuständigkeitsbereich des Wasserstraßen und Schifffahrtsamtes Weser-Jade-Nordsee, Standort Bremerhaven betragen die Höhen des Wattes: Wremerloch/Mittelpriel: Dwarsgat 2,21m Robbensüdsteert 1,99m Kaiserbalje: Dwarsgat 2,69m Robbensüdsteert 2,48m Die Höhen können sich schnell verändern. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 73/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 73/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 24.06.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Wrack (Neu)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2), 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 24.06.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Gesunkener Motorsegler auf letzter bekannter Positon: 53°40,4N / 008°13,5E Wrack konnte nicht geortet werden. Die Schifffahrt wird in dem Bereich vor Wrackteilen gewarnt. Es ist mit äußerster Vorsicht zu navigieren. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 88/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 88/21 WSA Elbe-Nordsee, 23.06.2021
Deutschland.Nordsee, NW-lich von Helgoland, Artillerie-, Flugkörper- und Torpedoschießübungen.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 18 /21 WSA Cuxhaven 
Geografische Lage: NW-lich Helgoland 
Zeit der Ausführung: 01.07.2021 bis 31.12.2021 
Gültig von: 23.06.2021 
Gültig bis (einschl.): 31.12.2021 
Angaben:

Schießgebiet Nordsee (Firing Area North Sea) (WGS 84)                    

a. 54° 40,0 N 006° 30,0 E                          

b. 54° 40,0 N 006° 56,0 E                          

c. 54° 30,0 N  006° 51,0 E                          

d. 54° 24,0 N 007° 00,0 E                           

e. 54° 15,0 N 007° 00,0 E

f.  54° 15,0 N 006° 30,0 E

Torpedoschießgebiet (Torpedo Firing Area) (WGS 84)

a. 54° 40,0 N 007° 13,0 E

b. 54° 40,0 N 007° 27,0 E

c. 54° 20,0 N  007° 27,0 E

d. 54° 20,0 N 007° 13,0 E

 

Vom 1. Juli bis 31. Dezember 2021 finden im Schießgebiet Nordsee Artillerie- und Flugkörperschießübungen (See- und Luftziele) und im Torpedoschießgebiet Unterwasserschießübungen statt. Es wird bei Tag und Nacht geschossen, soweit das Schussfeld frei ist. Eine Absperrung findet nicht statt.

Bei Schießübungen zeigen die beteiligten Fahrzeuge der Deutschen Marine das Signal NE 4 nach dem Internationalen Signalbuch. Falls sich ein Fahrzeug bei Dunkelheit der Schießscheibe in gefahrdrohender Weise nähert, schießt der Scheibenschlepper Leuchtkugeln mit weißen Sternen und leuchtet die Schießscheibe an. Fahrzeuge, die an den Schießübungen beteiligt sind, führen nur die in den KVR bzw. in der SeeSchStrO vorgeschriebenen Lichter und Signalkörper.

 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 77/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 77/21 WSA Elbe-Nordsee, 11.06.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. nördlich Helgoland. Messgerät (V04) ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21)50,103 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54°20,090 N 007°50,210 E 
Zeit der Ausführung: ab sofort 
Gültig von: 11.06.2021 
Gültig bis (einschl.): 23.06.2022 
Angaben:

auf der o.g. Position wurde ein Messgerät ausgelegt.

Die gelbe Messstation ist gekennzeichnet mit einer gelben Spierentonne  - Blz.(5) g. 20s / Fl. (5) Y 20s - Reichweite: 3 sm, Aufschrift „Mess-G“  oder „ODAS“ sowie eine Betreiber- oder Eigentümerkennzeichnung und ein gelbes liegendes Kreuz als Toppzeichen.

Ein Sicherheitsabstand von 500 m ist einzuhalten.

Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme gebeten.

Aushang bis: 23.06.2021 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 65/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 65/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 10.06.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Eisenbahnbrücke Oldenburg/Drielake, Öffnungszeiten
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 122/20 wird mit Ablauf des 12.06.2021 aufgehoben 
Geografische Lage: 53° 08,5N 008° 14,1E (Hunte km 0,5) 
Zeit der Ausführung: 13.06.2021 bis 11.12.2021 
Gültig von: 13.06.2021 
Gültig bis (einschl.): 11.12.2021 
Angaben:

Fuer die Eisenbahnbruecke Oldenburg sind nachstehend aufgefuehrte Oeffnungszeiten vorgesehen.

Oeffnungszeiten vom 13.06.2021 bis 11.12.2021

Taeglich von - bis

00:30 - 00:42

01:30 - 01:42

02:30 - 02:45

03:30 - 03:45

04:20 - 04:35

05:10 - 05:25

06:08 - 06:20

08:08 - 08:20

11:08 - 11:20

12:40 - 12:52

13:08 - 13:22

14:38 - 14:50

15:38 - 15:50

16:08 - 16:20

16:38 - 16:50

17:08 - 17:20

17:38 - 17:50

18:08 - 18:20

19:08 - 19:20

20:08 - 20:20

21:38 - 21:50

22:08 - 22:20

23:38 - 23:50

Brueckenoeffnungen muessen mit dem Ruf "Oldenburg Bridge" auf UKW-Kanal 73 angefordert werden.

Ausserhalb dieser Oeffnungszeiten sind zusaetzliche Brueckenoeffnungen in Abhaengigkeit zur Bahntrassenbelegung moeglich.

Zur Nutzung dieser Moeglichkeit sollte die Schifffahrt bei Anforderung einer Brueckenoeffnung immer die naechste moegliche Brueckenoeffnungszeit erfragen.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 76/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 76/21 WSA Elbe-Nordsee, 08.06.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Belum. Wrack, Tiefenänderung. (1143)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; DE 46; 1610 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 103 / 19 
Geografische Lage: 53° 50,7155N 008° 55,9470 E 
Gültig von: 08.06.2021 
Gültig bis (einschl.): 08.06.2022 
Angaben:

Tiefenänderung in

K27

 

Hiermit wird die BfS 103 / 19 aufgehoben.

 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)61/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)61/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 07.06.2021
Deutschland.Nordsee.Jade, Sommerbetonnung
aktuell veröffentlicht: ja 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Zuständigkeitsbereich WSA Weser-Jade-Nordsee in Wilhelmshaven 
Gültig von: 07.06.2021 
Gültig bis (einschl.): 15.12.2021 
Angaben: Im Zuständigkeitsbereich Wilhelmshaven sind die Fahrwasser und Wattfahrwasser gem. Sommerbetonnung ausgetonnt und mit Pricken gekennzeichnet. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 67/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 67/21 WSA Elbe-Nordsee, 26.05.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. südl. Helgoland. Seegangsbojen ausgelegt. Korrektur
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 45 / 21 
Geografische Lage: südl. Helgoland 
Gültig von: 26.05.2021 
Gültig bis (einschl.): 05.05.2022 
Angaben:

Jeweils eine Seegangsboje samt Bodengestell und Markierungsboje wurde auf

folgenden Positionen ausgelegt.

  1. 53° 59,79‘ N 008° 07,04‘ E
  2. 54° 09,60‘ N 007° 52,05‘ E

Die gelben Messtonnen haben die Kennung - Blz.(5) g. 20s / Fl. (5) Y 20s - Reichweite: 3 sm, Aufschrift „Mess-G“  oder „ODAS“ sowie eine Betreiber- oder Eigentümerkennzeichnung und ein gelbes liegendes Kreuz als Toppzeichen.

Ein Sicherheitsabstand von 500 m ist einzuhalten.

Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme gebeten.

Hiermit wird die BfS 45 / 21 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 143/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 143/21 WSA Ems-Nordsee, 26.05.2021
Deutschland.Nordsee.Unterems.Leer, Einschränkung der Schleusenzeiten Seeschleuse Leer
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Seeschleuse Leer 
Zeit der Ausführung: 31.05.2021 bis ca. 31.10.2021 
Gültig von: 26.05.2021 
Gültig bis (einschl.): 10.11.2021 
Angaben:

Aufgrund von Arbeiten in der Seeschleuse Leer werden die Schleusenzeiten in der Zeit vom 31.05.21 bis ca. Ende Oktober 2021 eingeschränkt.

In diesem Zeitraum sind montags bis freitags in der Zeit von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr keine Schleusungen möglich.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 66/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 66/21 WSA Elbe-Nordsee, 26.05.2021
Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht, neue Messstation S12 ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 103, 50, 1370 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54°23,19 N 007°37,40 E 
Zeit der Ausführung: ab sofort 
Gültig von: 30.03.2021 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2022 
Angaben:

Achtung:

Auf Position 54°35,38 N   007°43,28 E ist die Messstelle S12

mit einer gelben Spierentonne Blz (5) gelb 20s 3sm, Toppz.: gelbes Kreuz  gekennzeichnet.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Aushang bis: 07.07.2021 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 65/21 Elbe-Nordsee - Änderung

Bekanntmachung für Seefahrer 65/21 WSA Elbe-Nordsee, 26.05.2021
Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht, neue Messstation S11 ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 103, 50, 1370 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 003/18(T) 
Geografische Lage: 54°23,19 N 007°37,40 E 
Zeit der Ausführung: ab sofort 
Gültig von: 30.03.2021 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2022 
Angaben:

Achtung:

Auf Position 54°23,19 N   007°37,40 E ist die Messstelle S11

mit einer gelben Spierentonne Blz (5) gelb 20s 3sm, Toppz.: gelbes Kreuz  gekennzeichnet.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Aushang bis: 07.07.2021 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)65/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)65/21 WSA Elbe-Nordsee, 26.05.2021
Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht, neue Messstation S11 ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 103, 50, 1370 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 003/18(T) 
Geografische Lage: 54°23,19 N 007°37,40 E 
Zeit der Ausführung: ab sofort 
Gültig von: 30.03.2021 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2022 
Angaben:

Achtung:

Auf Position 54°23,19 N   007°37,40 E ist die Messstelle S11

mit einer gelben Spierentonne Blz (5) gelb 20s 3sm, Toppz.: gelbes Kreuz  gekennzeichnet.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Aushang bis: 07.07.2021 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 60/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 60/21 WSA Elbe-Nordsee, 21.05.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Medemrinne. Kennzeichnung Steindamm.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610; 1620 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 12 / 21 
Geografische Lage: Medemrinne 
Gültig von: 21.05.2021 
Gültig bis (einschl.): 31.03.2022 
Angaben:

Zur Kennzeichnung der flachen Bereiche des Steindammes

in der Medemrinne wurden zwei unbeleuchtete Kardinaltonnen

auf folgenden Positionen ausgelegt.

Ost Kardinaltonne:    53° 51,543 N  008° 53,078 E

West Kardinaltonne: 53° 51,737 N  008° 53,041 E

Die Schifffahrt wird um Aufmerksamkeit gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 56/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 56/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 19.05.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2) 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 30/20, 52/21 und 55/21 WSA Weser-Jade-Nordsee 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 18.05.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Streiche:

Gelber Schwimmkörper, unbefeuert auf Position:

53°50,48N und 008°11,58 E

Setze ein:

Gelbe Leuchttonne auf Position:

53° 50,41 N und 008° 11,60 E

Kennung: Ubr. (1) 4s Gelb

Hiermit werden die BfS 52/21 und 55/21 WSA Weser-Jade-Nordsee aufgehoben.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Nautische Unterlagen sind entsprechend zu berichtigen.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 54/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 54/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 17.05.2021
Deutschland.Nordsee.Jade.Vareler Fahrwasser, Änderung der Schifffahrtszeichen Verlegung von Tonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1520 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 24/19 WSA Wilhelmshaven 
Geografische Lage: Vareler Fahrwasser 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 10.05.2021 
Gültig bis (einschl.): 10.05.2022 
Angaben:

Die im Vareler Fahrwasser saisonal ausgelegten Kunststofftonnen liegen auf folgenden Positionen: (Änderungen zum Vorjahr sind fett gedruckt)

Kegeltonne rot "V 14" - 53° 27.922 N; 008° 13.517 E

Kegeltonne rot "V 16" - 53° 27.626 N; 008° 13.622 E

Kegeltonne rot "V 18" - 53° 27.335 N; 008° 13.663 E

Die Tonnen sind unbeleuchtet und liegen saisonal vom 01.05. bis 31.10. jeden Jahres aus.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 58/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 58/21 WSA Elbe-Nordsee, 17.05.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, Nordschillgrund. Messgeräte wurden ausgelegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: nordwestlich Nordschillgrund 
Gültig von: 17.05.2021 
Gültig bis (einschl.): 31.10.2021 
Angaben:

Auf folgenden Positionen wurden  Messgeräte ausgelegt.

DMM GE00   55° 14,59 N 004° 46,43 E

DMM GE01   55° 12,24 N 004° 44,01 E

DMM GE02   55° 14,97 N 004° 51,08 E

DMM GE03   55° 17,65 N 004° 42,79 E

DMM GE00   55° 11,08 N 004° 53,13 E

Die Messgeräte sind jeweils mit einer gelben Leuchtspiere gekennzeichnet.Die Leuchtspieren  haben eine - Kennung - Blz.(5) g. 20s /  Fl. (5) Y 20s -  Reichweite: 3 sm – und sind mit der Aufschrift „MessG“  oder „ODAS“ sowie mit einer Betreiber- oder Eigentümerkennzeichnung und einem gelben liegenden Kreuz als Toppzeichen gekennzeichnet.

In der Zeit vom (voraussichtlich) 13.05. bis 06.06.2021 ist anstelle

der o.g. Leuchtspieren die Sicherung des Seegebietes durch

die permanente Anwesenheit des Forschungsschiffes

„Maria S. Merian“ gewährleistet.

Ein Sicherheitsabstand von 500 m ist einzuhalten.

Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 57/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 57/21 WSA Elbe-Nordsee, 12.05.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Kugelbake, Leitdamm. Kilometerkennzeichnung nicht vollständig.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1610 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 143 / 20 
Geografische Lage: Kugelbake, Leitdamm 
Gültig von: 12.05.2021 
Gültig bis (einschl.): 01.05.2022 
Angaben:

Im Bereich entlang des gesamten Leitdamms ist die Kilometerkennzeichnung

weitgehend nicht vorhanden.

Die Schifffahrt  wird um Aufmerksamkeit gebeten.

Hiermit wird die BfS 143 / 20 des WSA Cuxhaven aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 56/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 56/21 WSA Elbe-Nordsee, 12.05.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Weser-Elbe-Wattfahrwasser. Tonnen auf Grund morphologischen Veränderungen verlegt. Korrektur
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1220; 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 55 / 21 
Geografische Lage: Weser-Elbe-Wattfahrwasser 
Gültig von: 12.05.2021 
Gültig bis (einschl.): 10.05.2022 
Angaben:

Es wurde auf Grund morphologischer Veränderungen verlegt:

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 24“

nach 53° 52,909 N  008° 29,602 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 22“

nach 53° 53,211 N  008° 29,016 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 16“

nach  53° 51,896 N   008° 25,377 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 16 a“

nach  53° 52,560 N   008° 25,378 E

Auf ihrer Position verbleibt:

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 20“

auf 53° 53,380 N  008° 27,870 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 18“

auf 53° 53,271 N  008° 26,648 E

Die Schifffahrt wird um Aufmerksamkeit gebeten.

Hiermit wird die BfS 55 / 21 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 52/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 52/21 WSA Elbe-Nordsee, 10.05.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Tonnen, Änderung der Kennung.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1200; 1220 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 23 / 82, 49 / 14 
Geografische Lage: Elbe, Tonnen 13 und 14 
Gültig von: 10.05.2021 
Gültig bis (einschl.): 10.11.2021 
Angaben:

Angaben:                                                                    

Mit Veränderung der Radarlinie entfällt die Kursänderung bei der Tonne 13. Deshalb wurde die Kennung der Tonnen  „13“ und „14“ geändert, sowie die Toppzeichen entfernt,                           

Neue Kennung:

Tonne 13 - Kennung Blz (2) gn. 5 s / Fl. (2) G 5 s -

Tonne 14 - Kennung Blz (2) r. 5 s / Fl. (2) R 5 s -

Die Schifffahrt wird um Aufmerksamkeit gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 126/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 126/21 WSA Ems-Nordsee, 06.05.2021
Deutschland.Nordsee.Unterems, Ostkardinalstangenzeichen errichtet
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Ems-Km 4,8 grüne Seite 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 06.05.2021 
Gültig bis (einschl.): 06.05.2022 
Angaben:

Zur Bezeichnung des Endes einer Rohrleitung wurde bei km. 4,8, grüne Fahrwasserseite,

auf Position 53°08,542 N 007°22,317 E ein Ostkardinalstangenzeichen errichtet.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 41/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 41/21 WSA Elbe-Nordsee, 03.05.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Verlegung der Radarlinie
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 44 (INT 1452); 1200; 1220 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Elbe, zwischen den Tonnen 3 und 13 
Zeit der Ausführung: 07.05.2021 
Gültig von: 07.05.2021 
Gültig bis (einschl.): 07.05.2022 
Angaben:

Im Zuge der Fahrrinnenanpassung der Elbe wurde die Fahrrinne bis zur Tonne 7 erweitert. (BfS 16/21 des WSA Elbe-Nordsee)

Dafür ist eine Anpassung der Radarlinien erforderlich.

Der Schnittpunkt der Radarlinien bei der Tonne 5 wird ca. 550 m nach Osten (in Verlängerung der vorhandenen Linie) verlegt. Von da führt die Radarlinie direkt zum Schnittpunkt bei der Tonne 19.

Der Schnittpunkt bei der Tonne 13 entfällt.

In dem Abschnitt Tonne 13 bis Tonne 19 bleibt die Radarlinie unverändert bestehen.

Die einkommende Radarlinie wird ab der Tonne 3 bis zur Tonne 13 wie folgend geändert:

Anfangspunkt                       Kurs               Endpunkt

  53° 59,5875 N                     090°                  53° 59,58786 N

008° 13,2255 E                                             008° 18,64267 E

  53° 59,58786 N                   100,4°               53° 57,7963 N

008° 18,64267 E                                           008° 35,2690 E

Die ausgehende Radarlinie wird gekürzt und beginnt erst bei der Tonne 8.

Beginn der ausgehenden Radarlinie ist dann

53°59,48265 N  008°21,58266 E.

Ausgehend von der angegebenen Position bleibt die Radarlinie unverändert bestehen.

Die nautischen Unterlagen sind entsprechend anzupassen.

Die Änderungen der Radarlinien werden im ENC-Update vom 07.05.2021 enthalten sein.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 121/21 - Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 121/21 WSA Ems-Nordsee, 29.04.2021
Deutschland.Nordsee.Ems, Betriebszeiten Schleuse Borssum.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 91, 1140, 1141 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 79/21 Ems-Nordsee wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: Hafen Emden: Borsumer Schleuse 
Zeit der Ausführung: 29.04.2021 bis 31.10.2021 
Gültig von: 29.04.2021 
Gültig bis (einschl.): 01.11.2021 
Angaben:

Ab Montag, den 03. Mai 2021 bis einschließlich Sonntag, den 31. Oktober 2021 ist die Borssumer Schleuse wie folgt geöffnet:

Montag bis Sonntag von 08:00 Uhr bis 12:45 Uhr und von 13:45 Uhr bis 17:30 Uhr.

Die letzte Schleusung findet jeweils 30 Minuten vor Dienstende statt.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Die BfS 79/21 Ems-Nordsee wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 40/21 - Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 40/21 WSA Elbe-Nordsee, 29.04.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, Entenschnabel. Messgeräte wurden ausgelegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Entenschnabel 
Gültig von: 29.04.2021 
Gültig bis (einschl.): 31.10.2021 
Angaben:

Auf folgenden Positionen wurden  Messgeräte ausgelegt.

 

DMM Geo 05 55° 19.87 N 004° 40.11 E

DMM Geo 06 55° 09.21 N 004° 56.71 E

DMM Geo 07 55° 22.14 N 004° 37.55 E

DMM Geo 08 55° 07.34 N 005° 00.28 E

DMM Geo 09 55° 24.27 N 004° 34.63 E

DMM Geo 10 55° 05.46 N 005° 03.89 E

 

Die Messgeräte sind jeweils mit einer gelben Leuchtspiere gekennzeichnet.Die Leuchtspieren  haben eine - Kennung - Blz.(5) g. 20s /  Fl. (5) Y 20s -  Reichweite: 3 sm – und sind mit der Aufschrift „MessG“  oder „ODAS“ sowie mit einer Betreiber- oder Eigentümerkennzeichnung und  einem gelben liegenden Kreuz als Toppzeichen gekennzeichnet. 

 

Ein Sicherheitsabstand von 500 m ist einzuhalten.

Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme gebeten.

 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 106/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 106/21 WSA Ems-Nordsee, 15.04.2021
Deutschland.Nordsee.Ems.Memmertbalje, Unreinstelle
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1160 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Östlich der Tonne "M 12" 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 15.04.2021 
Gültig bis (einschl.): 15.04.2023 
Angaben:

Trage auf Position 53°38,350 N 007°01,175 E

K31  ein.
 
Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 28/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 28/21 WSA Elbe-Nordsee, 14.04.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Medemrinne. Unterwasserhindernis.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 25 / 21 
Geografische Lage: 53° 52,358 N 008° 51,482 E 
Gültig von: 14.04.2021 
Gültig bis (einschl.): 14.10.2021 
Angaben:

Das auf der o.g. Position liegende Schifffahrtshindernis wurde

nicht vollständig geborgen.

Karteneintragung: K 31

Die Schifffahrt ist gewarnt.

 

Hiermit wird die BfS 25 / 21 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 101/21 - Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 101/21 WSA Ems-Nordsee, 13.04.2021
Deutschland.Nordsee.Unterems, Messungen. Messgeräte ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: BfS 96/21 Ems-Nordsee wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: Ems Km 18,425 und Ems Km 11,775 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 13.04.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

 

In der Unterems befinden sich jährlich im Zeitraum vom 01. April bis 30. November zwei Messgeräte auf folgenden Positionen:

53°14,198N 007°23,806 E  und

53°11,553N 007°24,443 E.

 

Trage auf den beiden oben genannten Positionen ein:

Q_130.6 Blz.g.4s (01.04.- 30.11.)
 
Die BfS 96/21 Ems-Nordsee wird hiermit aufgehoben.
 

 

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

 

 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 19/21 - Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 19/21 WSA Elbe-Nordsee, 12.04.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Medemrinne. Tonne aus morphologischer Veränderungen verlegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610; 1620 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 26 / 19 
Geografische Lage: Medemrinne 
Gültig von: 12.04.2021 
Gültig bis (einschl.): 12.10.2021 
Angaben:

Auf Grund von morphologischer Veränderungen wurde

 

die westliche s.g. Nord-Kardinal Leuchttonne

 

von 53° 54,2678N            008° 48,9701 E

 

nach  53° 54,427N     008° 48,850 E

 

verlegt

 

Die westliche g.s. Süd-Kardinal Spierentonne auf Position

 

53° 54,4450 N  008° 48,4500E wurde ersatzlos eingezogen.

 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 35/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 35/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 07.04.2021
Deutschland.Nordsee.Jade.Stenkentief, Jadebusen, Änderung der Schifffahrtszeichen Verlegung von Tonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 10/99 
Geografische Lage: Jadebusen Stenkentief 
Gültig von: 07.04.2021 
Gültig bis (einschl.): 06.04.2022 
Angaben:

Folgende Tonnen wurden verlegt:

Änderungen sind fett gedruckt!

g.s.g. Spierentonne Buhne 2 m. Std. GL (Stenkentief)  53° 30.556 N  008° 09.489 E 
g.s.g. Spierentonne Buhne 4 m. Std. GL (Stenkentief) 53° 30.281 N 008° 09.206 E
g.s.g. Spierentonne Buhne 6 m. Std. GL (Stenkentief) 53° 30.055 N 008° 09.160 E
g.s.g. Spierentonne Buhne 8 m. Std. GL (Stenkentief) 53° 29.923 N 008° 09.193 E
g.s.g. Spierentonne Buhne 10 m. Std. GL (Stenkentief) 53° 29.609 N 008° 09.416 E


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bremerhaven- Fall Drehbrücke- Schleusungen über Kaiserschleuse möglich

Sehr geehrte Hafennutzer,

seit Sonntag, 04.04.2021/0400 Uhr ist der Schleusenbetrieb über die Kaiserschleuse möglich.

Die Schleuseninsel ist für den Straßenverkehr nur über die Kaiserschleuse erreichbar.

Die Drehbrücke Nordhafen bleibt weiterhin außer Betrieb.

BSMD, 04.04.2021

Bremerhaven- Drehbrücke Nordschleuse- Sperrung bis auf Weiteres