Aktuelle Infos

Einstellung der BfS für Elbe und Ems auf dieser Seite zum 31.08.2022

Sehr geehrte Kunden,

zum 31.08.2022 beabsichtigt der BSMD, die Veröffentlichung der BfS für die Ems (WSA Ems-Nordsee) und die Elbe (WSA Elbe-Nordsee) einzustellen. Falls Sie weiterhin über die Bekanntmachungen informiert werden wollen, empfehlen wir Ihnen den folgenden Link:

https://www.elwis.de/DE/dynamisch/BfS/

Die BfS des WSA Weser-Jade-Nordsee werden wie auch die Bekanntmachungen der Hafenämter an der Weser wie gewohnt an dieser Stelle erscheinen.

Wir danken für Ihre freundliche Beachtung.

Ihr Team vom BSMD

 

Bremen/Bremerhaven- Hafensperrung für Schiffe unter russischer Flagge

Zur Info

In der Anlage und als Link befinden sich Informationen zum Thema Hafenanlaufverbot für Schiffe mit russischer Flagge.

„Es ist verboten, nach dem 16. April 2022 den Zugang zu Häfen im Gebiet der Union Schiffen, die unter der Flagge Russlands registriert sind, zu gewähren.“

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv%3AOJ.L_.2022.111.01.0001.01.DEU&toc=OJ%3AL%3A2022%3A111%3ATOC

Mit freundlichen Grüßen

Freie Hansestadt Bremen

Hansestadt Bremisches Hafenamt

 

 

 

Bekanntmachung für Seefahrer 37/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 37/24 WSA Weser-Jade-Nordsee, 29.02.2024
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Eisenbahnbrücke Oldenburg/Drielake, Eingeschränkte Durchfahrtshöhe.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 36/24 
Geografische Lage: Hunte-km 20,7 (53° 13,29 N 008° 27,51 E) 
Gültig von: 29.02.2024 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Aufgrund einer Anfahrung ist die Eisenbahnbrücke Elslfeth/Ohrt nicht betriebsbereit. Die Brücke befindet sich im geschlossenen Zustand.

Die Passage durch die nördliche und die südliche Durchfahrtsöffnung kann bei mit Sicherheit ausreichender Durchfahrtshöhe in Abhängigkeit zum Tidewasserstand erfolgen.

Durchfahrtshöhen Eisenbahnbrücke Elsfleth/Ohrt:

Bei mittlerem Tideniedrigwasser ca. 7,83 m.

Bei mittlerem Tidehochwasser ca. 3,98 m.

Aufgrund der Neigung des beschädigten Brückenüberbaus sind von der am Brückenpegel angezeigten Durchfahrtshöhe 30 cm abzuziehen.

Die BfS 36/24 des WSA Weser-Jade-Nordsee vom 28.02.2024 wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)35/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)35/24 WSA Weser-Jade-Nordsee, 28.02.2024
Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht, Änderung der Schifffahrtszeichen Aufhebung
aktuell veröffentlicht: ja 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 10/24 
Geografische Lage: Deutsche Bucht 
Zeit der Ausführung: Sofort 
Gültig von: 27.02.2024 
Gültig bis (einschl.): 29.02.2024 
Angaben:
Deutsche Bucht:
 
UFS "GB" liegt wieder auf Position
 
Die BfS (T) 10/24 ist aufgehoben


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 33/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 33/24 WSA Weser-Jade-Nordsee, 26.02.2024
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Eisenbahnbrücke Elsfleth/Ohrt, Sperrungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 31/24 
Geografische Lage: Hunte-km 20,7 - 53°13.29N 008°27.51E 
Gültig von: 26.02.2024 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die Eisenbahnbrücke Elsfleth/Ohrt bei Hunte-km 20,7 ist aufgrund einer Anfahrung für den gesamten Schiffsverkehr bis auf Weiteres gesperrt. Es ist geplant, die noerdliche Schifffahrtsdurchfahrt am 27.02.24 nachmittags frei zu geben, für die Durchfahrt im geschlossenen Zustand der Brücke. Die Freigabe erfolgt durch gesonderte BfS! Vorab zur Info, Durchfahrtshoehen Eisenbahnbrücke Elsfleth/Ohrt: Bei mittlerem Tideniedrigwasser ca. 8,13 m. Bei mittlerem Tidehochwasser ca. 4,28 m. Massgeblich ist die Durchfahrtshoehe, die am Brueckenpegel angezeigt wird. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 32/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 32/24 WSA Weser-Jade-Nordsee, 26.02.2024
Deutschland.Nordsee.Weser, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 26.02.2024 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Am Unterfeuer Hofe und am Oberfeuer Hofe werden die Toppzeichen demontiert. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. Die Nautische Unterlagen sind dementsprechend zu berichtigen. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 31/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 31/24 WSA Weser-Jade-Nordsee, 26.02.2024
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Eisenbahnbrücke Elsfleth/Ohrt, Sperrungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Hunte-km 20,7 
Gültig von: 26.02.2024 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Die Eisenbahnbrücke Elsfleth/Ohrt bei Hunte-km 20,7 ist aufgrund einer Anfahrung für den gesamten Schiffsverkehr bis auf Weiteres gesperrt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bremen- Schleuse Oslebshausen- Einschränkungen in KW 08/2024

Sehr geehrte Damen und Herren,

ab sofort werden Reparaturarbeiten am Pumpwerk / Industriehafen vorgenommen.

Voraussichtlicher Zeitraum der Außerbetriebnahme:

Ab sofort (16.02.2024) bis

Voraussichtlich die komplette KW 8

Die Pumpe ist für den Erhalt des Wasserstands unerlässlich und ohne diese können wir den Hafenwasserstand nur noch mit der Tide, zu Hochwasserzeiten auffüllen. Das bedeutet, die gesamte Woche werden nur Sammelschleusungen möglich sein und es kann zu Wartezeiten und Verzögerungen Ihrer Schiffe kommen.

Sobald wieder ein Regelbetrieb möglich ist werden wir Sie informieren.

Weitere Informationen unter 0421-361 8504 od. 0421-361 9506

Mit freundlichen Grüßen

With kind regards

****************************

Hafenmeister vom Dienst | Hafenbetrieb Bremen

Duty Harbour Master | Nautical Operations Department Bremen

Freie Hansestadt Bremen
Port Authority Bremen | Hansestadt Bremisches Hafenamt

Dienststelle Bremen

Überseetor 20
28217 Bremen

Telefon:  +49 421 361-8504
Fax:        +49 421 496-8504

E-Mail:     bremen-port@hbh.bremen.de
Internet:   www.hbh.bremen.de

Bekanntmachung für Seefahrer (T)28/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)28/24 WSA Elbe-Nordsee, 15.02.2024
Deutschland.Nordsee, West-Kardinalleuchttonne A-6-1 unbekannt verschwunden.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 55° 47,959 N 003° 57,584 E 
Gültig von: 15.02.2024 
Gültig bis (einschl.): 14.03.2024 
Angaben:

Die West-Kardinalleuchttonne A-6-1 ist unbekannt verschwunden.

Die Schifffahrt ist gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 26/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 26/24 WSA Weser-Jade-Nordsee, 07.02.2024
Deutschland.Nordsee.Weser, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1240, 1230, 50, 49, 2 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 23/24 
Geografische Lage: 053°39,658 N 008° 25,624 E 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 31.01.2024 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Tonne W44 liegt wieder auf Soll Position. Bfs 23/24 wird hiermit Aufgehoben. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 22/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 22/24 WSA Weser-Jade-Nordsee, 31.01.2024
Deutschland.Nordsee.Weser, Kabeltonne Ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1240, 1230, 50, 49, 2 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 053°40,535 N und 008°24,3440 E 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 31.01.2024 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Auf folgender Position 053°40,535 N und 008°24,344 E ist eine Kabeltonne ausgelegt. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 18/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 18/24 WSA Weser-Jade-Nordsee, 26.01.2024
Deutschland.Nordsee.Jade, BfS-Nummer nicht belegt Schifffahrtspolizeiliche Verfügung gem. §56 SeeSchStr-O
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1230; 1510 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Jade Fahrwasser 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 13.12.2023 
Gültig bis (einschl.): 13.12.2024 
Angaben: Ab sofort gilt für das Fahrwasser der Jade für alle Fahrzeuge, folgende Abstandsregelung in Bezug auf LNG Tanker:
 
Der Abstand für vorausfahrende und nachfolgende Fahrzeuge zu einem LNG-Tanker darf 1 sm nicht unterschreiten.
 
Begegnungen sind gem. der bekannten Regelungen möglich.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)20/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)20/24 WSA Weser-Jade-Nordsee, 29.01.2024
Deutschland.Nordsee.Jade.Heppenser Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen Auslegen von Hilfstonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T)9/24 
Geografische Lage: HES - landseitiger Anleger 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 17.01.2024 
Gültig bis (einschl.): 15.07.2024 
Angaben: Im Rahmen der Bauarbeiten des LNGII - Anlegers ist die südliche Zufahrt zum HES Terminal 2 mit 4 gelben Tonnen behelfsmäßig bezeichnet.
 
POS: 53°37.174 N; 008° 08.189 E - Bakentonne gelb - "HES1" - Kennung BLZ 1 (4sec) gelb
 
POS: 53° 37.229 N; 008° 07.803 E - Bakentonne gelb - "Obmann" - Kennung BLZ 1 (4sec) gelb
 
POS: 53° 37.158 N; 008° 07.707 E - Fasstonne gelb - "HES2"
 
POS: 53° 37.057 N; 008° 07.920 E - Fasstonne gelb - "HES3"
 
Änderungen sind fett gedruckt


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 17/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 17/24 WSA Weser-Jade-Nordsee, 26.01.2024
Deutschland.Nordsee.Jade, BfS-Nummer nicht belegt Schifffahrtspolizeiliche Verfügung gem. §56 SeeSchStr-O
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1230; 1510 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Jade Fahrwasser 
Gültig von: 15.12.2023 
Gültig bis (einschl.): 15.12.2024 
Angaben: Abweichend von den Bestimmungen der Weser/Jade-Lotsverordnung vom 25. Februar 2005, zuletzt geändert durch die dritte Verordnung zur Änderung der Weser/Jade-Lotsverordnung vom 2. Juni 2016, werden bis auf Weiteres LNG-Tankschiffe ab einer Länge von 260 Metern zur Annahme zweier Lotsen verpflichtet. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 13/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 13/24 WSA Weser-Jade-Nordsee, 23.01.2024
Deutschland.Nordsee.Weser, Schifffahrtshindernis Ankerverlust
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1550, 1540, 1541 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Weser-Jade-Nordsee 133/23 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 23.01.2024 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Aufgrund eines verlorenen Ankers mit unbekannter Kettenlänge ist auf Position: 53°31,04N / 008°33,00E das Symbol K31.1 (unrein) einzutragen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. Nautische Unterlagen sind entsprechend zu berichtigen. Hiermit wird die BfS 133/23 aufgehoben. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)11/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)11/24 WSA Weser-Jade-Nordsee, 22.01.2024
Deutschland.Nordsee.Jade, Änderung der Schifffahrtszeichen Vertreibung von Tonne 26 Jade
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1230 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Heppenser Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 21.01.2024 
Gültig bis (einschl.): 31.03.2024 
Angaben: Die FW Tonne 26 auf der Jade ist um 1,5 kbl x341° vertrieben.  


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)9/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)9/24 WSA Weser-Jade-Nordsee, 17.01.2024
Deutschland.Nordsee.Jade.Heppenser Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen Auslegen von Hilfstonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: HES - landseitiger Anleger 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 17.01.2024 
Gültig bis (einschl.): 15.07.2024 
Angaben: Im Rahmen der Bauarbeiten des LNGII - Anlegers ist die südliche Zufahrt zum HES Terminal 2 mit 4 gelben Tonnen behelfsmäßig bezeichnet.
 
POS: 53°37.091 N; 008° 08.094 E - Bakentonne gelb - "HES1" - Kennung BLZ 1 (4sec) gelb
 
POS: 53° 37.229 N; 008° 07.803 E - Bakentonne gelb - "Obmann" - Kennung BLZ 1 (4sec) gelb
 
POS: 53° 37.158 N; 008° 07.707 E - Fasstonne gelb - "HES2"
 
POS: 53° 37.057 N; 008° 07.920 E - Fasstonne gelb - "HES3"


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 7/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 7/24 WSA Weser-Jade-Nordsee, 11.01.2024
Deutschland.Nordsee.Weser, Dalbenfeuer Fährplate wieder in Betrieb
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1550 (5) 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 06/24 
Geografische Lage: 053°15,8N und 008°29,3E 
Gültig von: 11.01.2024 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Das Dalbenfeuer Fährplate ist wieder in Betrieb. Die Bfs 06/24 wird hiermit aufgehoben. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 6/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 6/24 WSA Weser-Jade-Nordsee, 09.01.2024
Deutschland.Nordsee.Weser, Ausfall Dalbenfeuer
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1560 (5) 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 053°15,8N und 008°29,3E 
Gültig von: 09.01.2024 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Das Dalbenfeuer Fährplate ist Verlöscht. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)5/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)5/24 WSA Weser-Jade-Nordsee, 05.01.2024
Deutschland.Nordsee.Jade, Änderung der Schifffahrtszeichen Vertreibung von Tonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1230 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wangerooger Fahrwasser 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 05.01.2024 
Gültig bis (einschl.): 15.03.2024 
Angaben: Auf der Jade sind die Tonnen 6, 8, 9, 10 vertrieben und nicht auf den Sollpositionen.
 
Die Tonne 15 ist nicht sichtbar. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)4/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)4/24 WSA Weser-Jade-Nordsee, 04.01.2024
Deutschland.Nordsee.Weser.Alte Weser, Änderung der Schifffahrtszeichen Einzug von Tonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1210 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Ansteuerung Alte Weser 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 04.01.2024 
Gültig bis (einschl.): 01.03.2024 
Angaben: Die rot weiße Ansteuerungstonne Alte Weser "ST" ist zeitweilig eingezogen. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 1/24 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 1/24 WSA Weser-Jade-Nordsee, 02.01.2024
Deutschland.Nordsee.Jade.Seeschleuse Wilhelmshaven, Betriebszeiten Seeschleuse Wilhelmshaven
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1521 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Neuer Vorhafen Wilhelmshaven 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 01.01.2024 
Gültig bis (einschl.): 31.12.2024 
Angaben:
 

Seeschleuse Wilhelmshaven

 

Stand: 01. Januar 2024

Frühere BfS Nr. __/23 WSA WeserJadeNordsee
 

Geogr. Lage: ungef. 53° 31.9 N 08° 09.7 E

 
  1. Betriebszeiten der Seeschleuse: 24 Stunden täglich

    1.1
    Anmeldeverfahren:
    Fahrzeuge haben sich mindestens eine Stunde vor Ankunft an der Schleuse anzumelden.

    Meldestelle:
    Seeschleuse Wilhelmshaven - Schleusenmeister
    Telefon: 04421 75576-0 (Vermittlung Steuerstand)
    Telefax: 04421 75576-161 oder Revierfunkstelle "Wilhelmshaven Lock", UKW-Kanal 13

    1.2
    Änderungsmeldungen:
    Änderungen der Ankunftszeiten an der Seeschleuse von mehr als zwei Stunden sind der Seeschleuse Wilhelmshaven sofort mitzuteilen.
  2. Schleusungen für die Sportschifffahrt

    2.1
    Schleusungen an bestimmten Wochenenden

Betriebszeitraum

Wochentage, Schleusengänge und -richtungen

Tag/Datum

Freitag

Sonnabend

Sonntag

2024

Uhrzeiten

Richtungen

Uhrzeiten

Richtungen

Uhrzeiten

Richtungen

08. März bis
25. März

15:30 - 15:45

seewärts

08:45 - 09:00

15:00 - 15:30

seewärts

binnenwärts

08:45 - 09:00

15:00 - 15:30

seewärts

binnenwärts

26. März bis
13. September

15:30 - 15:45

17:15 - 17:30

seewärts

seewärts

08:45 - 09:00

13:15 - 13:30

15:00 - 15:30

seewärts

seewärts

binnenwärts

08:45 - 09:00

15:00 - 15:30

17:00 - 17:30

seewärts

binnenwärts

binnenwärts

14. September bis
04. Oktober

15:30 - 15:45 seewärts

08:45 - 09:00

15:00 - 15:30

seewärts

binnenwärts

08:45 - 09:00

15:00 - 15:30

seewärts

binnenwärts

2.2 Besondere Schleusungen an bestimmten Tagen

Tag/Datum

Wochentage, Schleusengänge und -richtungen

2024

Feiertage

Wochentage

Uhrzeiten

Richtungen

 

29. März

Karfreitag

Freitag

08:45 - 09:00

seewärts

 

29. März

Karfreitag

Freitag

15:00 - 15:30

binnenwärts

 

31. März

Ostersonntag

Sonntag

08:45 - 09:00

seewärts

 

31. März

Ostersonntag

Sonntag

15:00 - 15:30

binnenwärts

 

1. April

Ostermontag

Montag

08:45 - 09:00

seewärts

 

1. April

Ostermontag

Montag

15:00 - 15:30

binnenwärts

 

01. Mai

Maifeiertag

Mittwoch

08:45 - 09:00

seewärts

 

01. Mai

Maifeiertag

Mittwoch

15:00 - 15:30

binnenwärts

 

09. Mai

Christi Himmelfahrt

Donnerstag

08:45 - 09:00

seewärts

 

09. Mai

Christi Himmelfahrt

Donnerstag

15:00 - 15:30

binnenwärts

 

19. Mai

Pfingstsonntag

Sonntag

08:45 - 09:00

seewärts

 

19. Mai

Pfingstsonntag

Sonntag

15:00 - 15:30

binnenwärts

 

20. Mai

Pfingstmontag

Montag

08:45 - 09:00

seewärts

 

20. Mai

Pfingstmontag

Montag

15:00 - 15:30

binnenwärts

 

03. Oktober

Tag der Deutschen Einheit

Donnerstag

08:45 - 09:00

seewärts

 

03. Oktober

Tag der Deutschen Einheit

Donnerstag

15:00 - 15:30

binnenwärts

 

31. Oktober Reformationstag Donnerstag 08:45 - 09:00 seewärts  
31. Oktober Reformationstag Donnerstag 15:00 - 15:30 binnenwärts  


2.3 Besondere Hinweise für die Sportschifffahrt

      Schleusungen für die Sportschifffahrt sind jederzeit möglich, wenn aus betrieblichen Gründen keine Sammelschleusungen zur selben Zeit durchgeführt werden. Anmeldeverfahren: siehe Nr. 1.1.

3. Sonstige Regelung

3.1
Die planmäßigen Schleusenzeiten können bei bevorrechtigten Schleusungen für Schiffe der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes, der Bundesmarine und anderer Schifffahrtsbetreiber kurzfristig geändert werden.

3.2
Die Kaiser-Wilhelm-Brücke, die Deichbrücke und die Rüstringer Brücke werden in Angleichung an die o. g. Betriebszeiten der Seeschleuse geöffnet.

In der Zeit zwischen 18:00 Uhr und 06:00 Uhr (Montag - Freitag) und in der Zeit zwischen 16:00 Uhr und 08:00 Uhr (Wochenenden und Feiertage) werden vorgenannte Brücken nur auf Anforderung der Berufsschifffahrt geöffnet.
(Anmeldung mindestens 1 Stunde vor Ankunft über . 04421 42100)


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)140/23W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)140/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 08.12.2023
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Eisenbahnbrücke Oldenburg/Drielake, Öffnungszeiten
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Hunte-km 0,5 
Gültig von: 10.12.2023 
Gültig bis (einschl.): 15.12.2024 
Angaben:

Fuer die Eisenbahnbruecke Oldenburg sind nachstehend aufgefuehrte Oeffnungszeiten vorgesehen.

Brueckenoeffnungen sind nur moeglich waehrend der jeweiligen Brueckenbetriebszeiten von

2 Stunden vor Sonnenaufgang bis 2 Stunden nach Sonnenuntergang.

Brueckenoeffnungen muessen mit dem Ruf "Oldenburg Bridge" auf UKW-Kanal 73 angefordert werden.

Oeffnungszeiten vom 10.12.2023 bis 15.12.2024:

Oeffnungszeiten (taeglich)

00:36 - 00:48 Uhr

01:29 - 01:43 Uhr

02:27 - 02:47 Uhr

03:27 - 03:47 Uhr

04:35 - 04:47 Uhr

06:07 - 06:19 Uhr

07:08 - 07:20 Uhr

08:52 - 09:04 Uhr

11:08 - 11:20 Uhr

11:53 - 12:05 Uhr

12:37 - 12:49 Uhr

14:37 - 14:51 Uhr

16:08 - 16:22 Uhr

18:08 - 18:20 Uhr

19:08 - 19:20 Uhr

19:53 - 20:05 Uhr

21:40 - 21:52 Uhr

22:38 - 22:50 Uhr

23:33 - 23:48 Uhr

Die o. g. Oeffnungszeiten wurden dem WSA WJN durch die DB Netz AG (Lindemannallee 3, 30173 Hannover) uebermittelt.

Sollten sich gegenueber den obigen Brueckenoeffnungszeiten durch kurzfristige Aenderungen des Betriebsprogramms weitere, von der Schifffahrt nutzbare Zeitfenster ergeben, so werden diese in Zustaendigkeit und Ermessen des oertlichen Betriebspersonals der DB Netz AG der Schifffahrt zusaetzlich zur Verfuegung gestellt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)139/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)139/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 08.12.2023
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Eisenbahnbrücke Elsfleth/Ohrt, Öffnungszeiten
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Hunte-km 20,7 
Gültig von: 10.12.2023 
Gültig bis (einschl.): 15.12.2024 
Angaben:

Fuer die Eisenbahnbruecke Elsfleth/Ohrt sind nachstehend aufgefuehrte Oeffnungszeiten vorgesehen.

Brueckenoeffnungen sind nur moeglich waehrend der jeweiligen Brueckenbetriebszeiten von

2 Stunden vor Sonnenaufgang bis 2 Stunden nach Sonnenuntergang.

Brueckenoeffnungen muessen mit dem Ruf "Elsfleth Bridge" auf UKW-Kanal 73 angefordert werden.

Oeffnungszeiten vom 10.12.2023 bis 15.12.2024:

Oeffnungszeiten (taeglich)

03:00 - 03:15

03:55 - 04:07

04:30 - 04:45

05:44 - 05:56

06:44 - 06:56

07:44 - 07:56

08:44 - 08:56

09:44 - 09:56

10:44 - 10:56

11:51 - 12:03

12:44 - 12:56

13:44 - 13:56

14:44 - 14:56

15:44 - 15:56

16:44 - 16:56

17:44 - 17:56

18:44 - 18:56

19:44 - 19:56

20:44 - 20:56

21:51 - 22:03

22:44 - 22:56

23:44 - 23:59

Die o. g. Oeffnungszeiten wurden dem WSA WJN durch die DB Netz AG (Lindemannallee 3, 30173 Hannover) uebermittelt.

Sollten sich gegenueber den obigen Brueckenoeffnungszeiten durch kurzfristige Aenderungen des Betriebsprogramms weitere, von der Schifffahrt nutzbare Zeitfenster ergeben, so werden diese in Zustaendigkeit und Ermessen des oertlichen Betriebspersonals der DB Netz AG der Schifffahrt zusaetzlich zur Verfuegung gestellt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 138/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 138/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 07.12.2023
Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht, AWZ, OWP „Borkum Riffgrund 3“, Messgeräte wurden ausgelegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1000; 1100; DE87 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Baugebiet OWP "Borkum Riffgrund 3" 
Zeit der Ausführung: Sofort 
Gültig von: 22.11.2023 
Gültig bis (einschl.): 31.12.2024 
Angaben:

BKR3 N1

Spierentonne:                  54° 04.011 N 006° 07.781 E             

Markerball:                     54° 04.312 N 006° 07.760 E

BKR3 E1

Spierentonne:                  54° 02.844 N 006° 17.545 E   

Markerball:                     54° 02.868 N 006° 17.589 E   

BKR3 S1

Spierentonne:                  54° 00.933 N 006° 09.022 E                   

Markerball:                        54° 01.001 N 006° 09.019 E                                 

BKR3 S2

Spierentonne:                  54° 00.987 N 006° 14.351 E                    

Markerball:                        54° 01.026 N 006° 14.343 E 

Die Tonnen haben folgende Kennzeichnung:

Topzeichen: liegendes Kreuz „allgemeine Gefahrenstelle“           

Aufschrift  der Spiere „ODAS“                

Befeuerung: Blz. (5) gelb 20 s

Die Markerbälle haben folgendes Aussehen:

Größe: 60Liter Ankerball 

Farbe : Gelb 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 132/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 132/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 14.11.2023
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2), 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 30/20 WSA WJN 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 14.11.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Die Messstellentonnen auf nachfolgenden Positionen wurden ersatzlos eingezogen.

53° 50,44N und 008° 11,52E

Gelbe Leuchttonne, Aufschrift : Mess-G.

Kennung :   Fl(1),Y,4s

53°50,48N und 008°11,58E

Gelber Schwimmkörper, unbefeuert

Nautische Unterlagen sind entsprechend zu Berichtigen.

Hiermit wird die BfS 30/20 WSA WJN aufgehoben.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 130/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 130/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 10.11.2023
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Blankenburg, Autobahnbrücke BAB29. Bauarbeiten. Begegnungsverbot
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 53° 09,17 N 008° 16,48 E (Hunte-km 3,6) 
Gültig von: 20.11.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Zuge des Ersatzneubaus der Autobahnbruecke (BAB 29) bei Hunte-km 3,6 kommt es voraussichtlich ab der 47. KW 2023 zu Einschraenkungen.

Durch dort liegende Baufahrzeuge wird die Durchfahrtsbreite zeitweilig, jeweils halbseitig auf 29 Meter eingeschraenkt. Durch Tafelzeichen Nr. A.2 der Anlage I zur SeeSchStrO wird ein Begegnungsverbot eingerichtet.

Im Verlauf der Arbeiten sind weitere Einschraenkungen nicht auszuschliessen. Diese werden durch BfS bekanntgegeben. Fuer tagesaktuelle Informationen sind die Lagemeldungen der Verkehrszentrale Bremen "Hunte Traffic" zu beachten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 129/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 129/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 06.11.2023
Deutschland.Nordsee.Weser, Änderung der Schifffahrtszeichen Tonne eingezogen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 124/23 WSA Weser-Jade-Nordsee 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 06.11.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Buhnentonne 6a wieder auf Sollposition. Die BfS 124/23 WSA Weser-Jade-Nordsee wird hiermit aufgehoben. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. Nautische Unterlagen sind entsprechend zu korrigieren. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 128/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 128/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 06.11.2023
Deutschland.Nordsee.Weser, Änderung der Schifffahrtszeichen Tonne eingezogen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 124/23 WSA Weser-Jade-Nordsee 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 06.11.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Buhnentonne 6a wieder auf Sollposition. Die BfS 124/23 WSA Weser-Jade-Nordsee wird hiermit aufgehoben. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. Nautische Unterlagen sind entsprechend zu korrigieren. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Änderung- Bekanntmachung für Seefahrer (T)123/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)123/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 20.10.2023
Deutschland.Nordsee.Jade.Innenjade, Bauarbeiten Einrichten gefährliches Gebiet
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Westlich des Fahrwassers zwischen den Anlegern Umschlaganlage Voslapper Groden (UVG)/ Vynova und denen der HES 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 21.10.2023 
Gültig bis (einschl.): 30.04.2024 
Angaben:

Auf Grund von Bauarbeiten westlich des Fahrwassers zwischen den Anlegern UVG / Vynova und denen der HES ist ein Gebiet mit Schifffahrtsbeschränkungen eingerichtet. (Karte 1 N- 2.1)

Das Befahren ist der Berufsschifffahrt von und zu den Anlagen der HES, nach vorheriger Anmeldung bei der Verkehrszentrale "Jade Traffic" vorrangig gestattet.

In dem Baugebiet ist mit Hindernissen, Messtonnen, ankernden Baufahrzeugen und fahrenden Baufahrzeugen zu rechnen. 

Eckpunkte des Gebietes:

A - 53° 37.89 N; 008° 05.79 E

B - 53° 38.26 N; 008° 07.59 E

C - 53° 37.58 N; 008° 08.38 E

D - 53° 37.19 N; 008° 06.52 E


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)123/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)123/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 20.10.2023
Deutschland.Nordsee.Jade.Innenjade, Bauarbeiten Einrichten gefährliches Gebiet
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Westlich des Fahrwassers zwischen den Anlegern UVG / Ineos und denen der HES 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 21.10.2023 
Gültig bis (einschl.): 30.04.2024 
Angaben:

Auf Grund von Bauarbeiten westlich des Fahrwassers zwischen den Anlegern UVG / Ineos und denen der HES ist ein Gebiet mit Schifffahrtsbeschränkungen eingerichtet. (Karte 1 N- 2.1)

Das Befahren ist der Berufsschifffahrt von und zu den Anlagen der HES, nach vorheriger Anmeldung bei der Verkehrszentrale "Jade Traffic" gestattet.

In dem Baugebiet ist mit Hindernissen, Messtonnen, ankernden Baufahrzeugen und fahrenden Baufahrzeugen zu rechnen. 

Eckpunkte des Gebietes:

A - 53° 37.89 N; 008° 05.79 E

B - 53° 38.26 N; 008° 07.59 E

C - 53° 37.58 N; 008° 08.38 E

D - 53° 37.19 N; 008° 06.52 E


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 122/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 122/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 19.10.2023
Deutschland.Nordsee.Weser/Jade.Mittelrinne, Änderung der Schifffahrtszeichen Verlegung von Tonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): D2 / 1230 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 57/22 
Geografische Lage: Mittelrinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 18.10.2023 
Gültig bis (einschl.): 18.10.2024 
Angaben:

Die Tonnen liegen auf folgenden Positionen: (Änderungen Fett gedruckt)

M1: 53° 49.909 N; 008° 01.939 E

M4: 53° 49.757 N; 008° 02.673 E

M6: 53° 48.656 N; 008° 04.795 E

M8: 53° 47.318 N; 008° 06.772 E

M10: 53° 46.404 N; 008° 06.799 E

M12: 53° 45.752 N; 008° 06.234 E

M12A: 53° 45.464 N; 008° 05.144 E


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 118/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 118/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 10.10.2023
Deutschland.Nordsee.Weser, Änderung der Schifffahrtszeichen Alter Leuchtfeuerträger
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456, INT 1457, INT 1460, 1530, 1540, 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 111/23 
Geografische Lage: 008°21,4E, 053°40,63N 
Gültig von: 10.10.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: An der oben genannten Position, Weser Km 87,1 ist der außer Dienst gestellte Leuchtfeuerträger Langenlütjennordsteert entfernt worden. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 110/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 110/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 29.09.2023
Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht, Änderung der Schifffahrtszeichen Abschaltung
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1100 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Windpark Alpha Ventus Fino 1 
Gültig von: 28.09.2023 
Gültig bis (einschl.): 28.09.2024 
Angaben: Auf der Forschungsplattform Fino 1 im Offshore Windpark Alpha Ventus sind die 10 sm Feuer dauerhaft abgeschaltet.
 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)109/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)109/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 29.09.2023
Deutschland.Nordsee.Jade, Wintermaßnahme
aktuell veröffentlicht: ja 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Zuständigkeitsgebiet WSA Weser-Jade-Nordsee in Wilhelmshaven 
Gültig von: 21.09.2023 
Gültig bis (einschl.): 15.03.2024 
Angaben: In dem Zuständigkeitsbereich wurde mit den Wintermaßnahmen begonnen 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 106/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 106/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 26.09.2023
Deutschland.Nordsee.Weser, Baustellen Markierung
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2) INT 1457 (4), INT 1460 (7), 1240, 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 100/23 
Geografische Lage: Leitdamm Langlütjennordsteert 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 26.09.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die Schwimmblasen Langlütjennordsteert wurden eingezogen. Hiermit wird die Bfs 100/23 aufgehoben 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 105/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 105/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 26.09.2023
Deutschland.Nordsee.Weser, Sandaufspühlungen, Fehltiefen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2) INT 1457 (4), INT 1460 (7), 1240, 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Leitdamm Langlütjennordsteert 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 26.09.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Auf folgende Positionen wurden Sandaufspülungen durchgeführt, in diesen Bereichen ist mit Fehltiefen zu rechnen.

1. Position: 53° 40.557 N 8° 21.282 E

2. Position: 53° 40.628 N 8° 21.308 E

3. Position: 53° 40.593 N 8° 21.294 E

Die Schifffahrt wird um beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)99/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)99/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 13.09.2023
Deutschland.Nordsee.Weser, Leitdamm Langlütjennordsteert, Saugbagger Arbeiten
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2) INT 1457 (4), INT 1460 (7), 1240, 1530, 1540, 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Leitdamm Langlütjennordsteert 
Zeit der Ausführung: KW 38 
Gültig von: 18.09.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Im Bereich Langlütjennordsteert, Westlich der Fahrwassertonnen 33 und 37 (Außenweser-km 89,700 bis 87,100 linkes Ufer), wird in der KW 38 auf der fahrrinnenabgewandten Seite, Sand hinter dem Leitdamm Langlütjen eingebracht. Hierzu wird bei Weser-km 87,100 Leuchtbake Langlütjennordsteert zum Hochwasser ein Saugbagger hinter den Leitdamm Langlütjen auf der Westseite fahren. Der Sand wird durch einen Saugbagger eingebracht, welcher beladen langsam in das Baufeld fährt und während des Löschvorgang auf Position liegen muss. Der Saugbagger inkl. deren Löscharbeiten in dem Bereich um Langlütjennordsteert ist von der Schifffahrt mit „besonderer Rücksicht“ zu passieren. Beginn der Rücksichtnahme wird von 3 Stunden vor Hochwasser bis 1 Stunde nach Hochwasser andauern. Der Bagger ist auf UKW Kanal 15 / 6 und Revierkanal Hörbereit. Die Schifffahrt wird um beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 98/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 98/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 11.09.2023
Deutschland.Nordsee.Weser, Tegeler Plate, Störung an Anlage
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2) INT 1457 (4), INT 1460 (7), 1240, 1530, 1540, 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 96/23 
Geografische Lage: Leuchtturm Tegelerplate 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 11.09.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die BfS 96/23 wird hiermit aufgehoben. Der Leuchtturm Tegeler Plate ist wieder in Betrieb und leuchtet hell und klar. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 92/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 92/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 24.08.2023
Deutschland.Nordsee.Weser.Harriersand, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1457 (4), 1550 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 24.08.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die Buhnentonne 86a ist wieder auf der Sollposition: 53° 21,827 N und 008° 30,250 E Nautische Unterlagen sind entsprechend zu berichtigen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. Die Bfs 77/23 wird hiermit Aufgehoben 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 91/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 91/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 17.08.2023
Deutschland.Nordsee.Jade.Innenjade, Änderung der Schifffahrtszeichen Erweiterung der bestehenden Tankerschutzzone im Bereich der UVG um den neuen LNG-Anleger
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510, 1460 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 33/23 
Geografische Lage: Jade - Umschlaganlage Voslapper Groden (UVG) mit LNG-Terminal 
Zeit der Ausführung: Sofort 
Gültig von: 16.04.2023 
Gültig bis (einschl.): 16.04.2024 
Angaben:

Die in der BfS 33/23 bekanntgegebene Tankerschutzzone wurde nochmal neu gefasst und erstreckt sich über folgendes Gebiet:

P1: 53° 38.09 N; 008° 05.59 E

P2: 53° 38.29 N; 008° 06.43 E

P3: 53° 38.64 N; 008° 06.08 E

P4: 53° 38.84 N; 008° 06.65 E

P5: 53° 38.44 N; 008° 07.15 E

P6: 53° 38.38 N; 008° 06.98 E

P7: 53° 38.13 N; 008° 07.24 E

P8: 53° 37.81 N; 008° 05.88 E


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 86/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 86/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 03.08.2023
Deutschland.Nordsee.Weser.Fedderwarder Priel, Beschädigung
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2) INT 1457 (4), INT 1460 (7), 1240, 1530, 1540, 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Prickenwege Mittelpriel, Kaiserbalje und Fedderwarderpriel 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 03.08.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Im folgenden Bereichen sind die Pricken nicht mehr Vollständig vorhanden. Mittelpriel, Kaiserbalje und die Zufahrt zum Fedderwarderpriel/Hafen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 82/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 82/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 01.08.2023
Deutschland.Nordsee.Weser.Harriersand, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1458 (5) 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 01.08.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die Fahrwassertonne 95 ist wieder auf der Sollposition: 53° 16,79539 N und 008° 29,17489 E Nautische Unterlagen sind entsprechend zu berichtigen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 70/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 70/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 29.06.2023
Deutschland.Nordsee.Weser, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1456, 1457, 1460, 1240, 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 58/23 
Geografische Lage: Fedderwarder Priel/ Hundebalje 
Gültig von: 29.06.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Im Nebenfahrwasser Fedderwarder Priel/Hundebalje wird die Betonnung grundlegend geändert. in diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen Verlegt/Eingezogen: Leuchtonne 31/F2 auf Position 53°42,5407 N, 008°17,7716 E, Leuchttonne grün mit rotem Band Kennnung BLZ.(2+1) 15s Toppzeichen: Kegel Grün Spitztonne Grün 31a auf Position 53°42,1133 N, 008°18,8458 E Spierentonne Rot F4 auf Position 53°41,7999 N, 008°18,0857 E Spierentonne Rot F6 auf Position 53°41,0251 N, 008°17,9358 E Spierentonne Rot F8 auf Position 53°40,1411 N, 008°18,4782 E Spierentonne Rot F10 auf Position 53°39,3307 N, 008°19,1642 E Spierentonne Rot F12 auf Position 53°38,4955 N, 008°19,1694 E Spierentonne Rot F14 auf Position 53°37,9105 N, 008°20,2813 E Mooring DGzRS Pos. 53°39,514740N, 008°19,288320E, gelbe Blase Folgende Tonnen wurden Verlegt: F10 und F12 Folgende Tonnen wurden ersatzlos eingezogen: F1, F3, F5,F7,F9, F11, F13 und Tonne 31 Die Tonnenverlegung ist mit dieser BFS abgeschlossen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. Die BfS 58/23 vom 12.06.2023 ist hiermit aufgehoben 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)69/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)69/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 27.06.2023
Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht, Messungen Einrichtung und Betrieb von meereskundlichen Anlagen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1000; 1100; DE87 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Zwischen VTG "Terschelling German Bight" und "German Bight Western Approach". 
Zeit der Ausführung: Sofort 
Gültig von: 27.06.2023 
Gültig bis (einschl.): 31.05.2024 
Angaben:

Zwischen den VTGen „Terschelling German Bight“ und „German Bight Western Approch“, wurden mehrere Meßgebiete / Messstellen eingerichtet.

1.Messgebiet „BKR3s“     Spierentonne auf  54° 00.000 N 06° 11.411 E

Topzeichen: gelb liegendes Kreuz Aufschrift „MessG“

Die äußere Sicherung besteht aus 4 Kardinaltonnen auf den Positionen:

Kardinalspiere Nord      54° 00.101 N 06° 11.414 E

Topzeichen: Nord Markierung: Schwarz über Gelb Befeuerung: Q FL weiß

Kardinalspiere Ost         53° 59.997 N 06° 11.586 E

Topzeichen: Ost Markierung: Schwarz mit gelben Band Befeuerung: Q3 FL10 weiß

Kardinalspiere Süd         53° 59.919 N 06° 11.391 E

Topzeichen: Süd Markierung: Gelb über Schwarz Befeuerung: Q6 FL15 weiß

Kardinalspiere West 54° 00.005 N 06° 11.251 E

Topzeichen: West Markierung: Gelb mit schwarzem Band Befeuerung: Q9 FL15 weiß

2.Messgebiet „BR2s“        Spierentonne auf 53° 54.007 N 06° 26.012 E

Topzeichen: gelb liegendes Kreuz Aufschrift „MessG“

Die äußere Sicherung besteht aus 4 Kardinaltonnen auf den Positionen:

Kardinalspiere Nord      53° 54.102 N 06° 26.000 E

Topzeichen: Nord Markierung: Schwarz über Gelb Befeuerung: Q FL weiß

Kardinalspiere Ost         53° 54.001 N 06° 26.170 E

Topzeichen: Ost Markierung: Schwarz mit gelben Band Befeuerung: Q3 FL10 weiß

Kardinalspiere Süd         53° 53.907 N 06° 26.004 E

Topzeichen: Süd Markierung: Gelb über Schwarz Befeuerung: Q6 FL15 weiß

Kardinalspiere West      53° 54.011 N 06° 25.857 E

Topzeichen: West Markierung: Gelb mit schwarzem Band Befeuerung: Q9 FL15 weiß

3.Messstelle „BKR3_Nordwest“  Spierentonne auf 54° 03.007 N 06° 10.994 E

Topzeichen:       gelb liegendes Kreuz

Aufschrift:          „ODAS“

Befeuerung:      Blz. (5) gelb 20 s

Markerball auf Position:                              54° 02.983 N 06° 10.952 E

4.Messstelle „GOW3 N1“               Spierentonne auf 54° 05.558 N 007° 05.934 E

Topzeichen:       gelb liegendes Kreuz

Aufschrift:          „ODAS“

Befeuerung:      Blz. (5) gelb 20 s

Markerball auf Position:               54° 05.550 N 007° 06.007 E

5.Messstelle „GOW3 E1“                 Spierentonne auf 54° 02.552 N 007° 07.680 E

Topzeichen:       gelb liegendes Kreuz

Aufschrift:          „ODAS“

Befeuerung:      Blz. (5) gelb 20 s

Markerball auf Position:               54° 02.562 N 007° 07.755 E

6.Messstelle „GOW3 E2“                Spierentonne: 54° 03.812 N 007° 07.291 E

Topzeichen:       gelb liegendes Kreuz

Aufschrift:          „ODAS“

Befeuerung:      Blz. (5) gelb 20 s

Markerball auf Position:               54° 03.779 N 007° 07.277 E

7.Messstelle „GOW3 S1“                 Spierentonne: 54° 00.230 N 007° 05.951 E

Topzeichen:       gelb liegendes Kreuz

Aufschrift:          „ODAS“

Befeuerung:      Blz. (5) gelb 20 s

Markerball auf Position:               54° 00.214 N 007° 06.054 E

8.Messstelle „GOW3_5km“          Spierentonne: 54° 02.222 N 007° 01.284 E

Topzeichen:       gelb liegendes Kreuz

Aufschrift:          „ODAS“

Befeuerung:      Blz. (5) gelb 20 s

Markerball auf Position:               54° 02.230 N 007° 01.188 E

9.Messstelle „GOW3_Mitte“        Spierentonne: 54° 01.342 N 007° 07.635 E

Topzeichen:       gelb liegendes Kreuz

Aufschrift:          „ODAS“

Befeuerung:      Blz. (5) gelb 20 s

Markerball auf Position:               54° 01.330 N 007° 07.762 E

Ein Sicherheitsabstand von 200m ist einzuhalten.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 68/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 68/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 27.06.2023
Deutschland.Nordsee.Weser, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1456, 1457, 1460, 1240, 1530 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 58/23 
Gültig von: 27.06.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Im Fedderwarder Priel wurde die Fahrwassertonne F2 ersatzlos eingezogen 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 64/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 64/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 20.06.2023
Deutschland.Nordsee.Weser.Blumenthal, Schifffahrtshindernis
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Unterweser-km 22,4 (außerhalb des Fahrwassers) 
Gültig von: 20.06.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Bereich Blumenthal ist zwischen den Fahrwassertonnen 120 und 122 (ausserhalb des Fahrwassers) ein Dalben abgebrochen. Hierbei handelt es sich um einen der mittleren Dalben, der ehemaligen Dalbenliegestelle.

Die Oberkante des abgebrochenen Dalbens befindet sich, je nach Wasserstand, unter Wasser.

Der ober- und unterstomigste Dalben ist beleuchtet.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 48/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 48/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 16.05.2023
Deutschland.Nordsee.Weser, Watthöhen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2) INT 1457 (4), INT 1460 (7), 1240, 1530, 1540, 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Weser-Jade-Nordsee 55/22 
Geografische Lage: Wattenhöhen 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 16.05.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Zuständigkeitsbereich des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Weser-Jade-Nordsee beginnen die Wattenhochs, in den nachfolgenden Wattfahrwassern, bei nachstehenden Pegelständen (bezogen auf SKN nach LAT), zu überspülen.

Wattfahrwasser:                               Pegel:

Kaiserbalge                                       Robbensüdsteert        +2,41 m

                                                          Dwarsgat                   +2,57 m

Mittelpriel/Wremerhloch                  Robbensüdsteert        +2,24 m

Bakenloch/ Paddingbütteler Tief      Robbensüdsteert        +2,02 m

                                                          Dwarsgat                   +2,18 m

Pegel Robbensüdsteert:

Zur Umrechnung auf den SKN-Wasserstand sind 249 cm vom Wasserstandswert im PN-Bezug abzuziehen.

https://www.pegelonline.wsv.de/webservices/zeitreihe/visualisierung?ansicht=einzeln&pegelnummer=9460010¶meter=WASSERSTAND%20ROHDATEN

Pegel Dwarsgat:

Zur Umrechnung auf den SKN-Wasserstand sind 256 cm vom Wasserstandswert im PN-Bezug abzuziehen.

https://www.pegelonline.wsv.de/webservices/zeitreihe/visualisierung?ansicht=einzeln&pegelnummer=9460020¶meter=WASSERSTAND%20ROHDATEN

Die Höhen können sich schnell verändern.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Hiermit wird die BfS WSA Weser-Jade-Nordsee 55/22 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 47/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 47/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 11.05.2023
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Elsfleth, Lotsenwechselstelle Elsfleth
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T) 93-22 
Geografische Lage: 53° 14,2N; 008° 28,0E 
Gültig von: 11.05.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die Arbeiten an der ehemaligen Staatskaje in Elsfleth sind abgeschlossen. Die Lotsenwechselstelle ist ab sofort wieder für den Verkehr frei gegeben. Die vorhandene Solltiefe in diesem Bereich betraegt 4,60m SKN. Das MNW (2023) betraegt 48cm ueber SKN. Die Sohle ist mit Wasserbausteinen belegt. Die BfS (T)93/22 wird hiermit aufgehoben. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Änderung- Bekanntmachung für Seefahrer 42/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 42/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 28.04.2023
Deutschland.Nordsee.Jade.Vareler Fahrwasser, Änderung der Schifffahrtszeichen Verlegung von "neuen" Tonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1520 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 74/22 
Geografische Lage: Vareler Fahrwasser 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 28.04.2023 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2024 
Angaben:

Die im Vareler Fahrwasser saisonal ausgelegten Tonnen liegen auf folgenden Positionen: (Änderungen zum Vorjahr sind fett gedruckt)

Spieren- Tonne rot  "V 14"   Position: 53°27,8960 N       008°13,5110 E

Spieren- Tonne rot  "V 16"   Position: 53°27,5760 N       008°13,6220 E

Spieren-Tonne rot   "V 18"   Position: 53°27,3570 N       008°13,5950 E

Spieren- Tonne rot  "V 20"  Position: 53°27,1424 N       008°13,5308 E

Die Tonnen sind unbeleuchtet und liegen saisonal vom 01.05. bis 31.10. jeden Jahres aus.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 42/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 42/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 28.04.2023
Deutschland.Nordsee.Jade.Vareler Fahrwasser, Änderung der Schifffahrtszeichen Verlegung von "neuen" Tonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1520 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 74/22 
Geografische Lage: Vareler Fahrwasser 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 28.04.2023 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2024 
Angaben:

Die im Vareler Fahrwasser saisonal ausgelegten Tonnen liegen auf folgenden Positionen: (Änderungen zum Vorjahr sind fett gedruckt)

Spieren- Tonne rot  "V 14"   Position: 53°27,8960 N       008°13,5110 E

Spieren- Tonne rot  "V 16"   Position: 53°27,5760 N       008°13,6220 E

Spieren-Tonne rot   "V 18"   Position: 53°27,3570 N       008°13,5950 E

Spieren- Tonne rot  "V 20"  Position: 53°27,1424 N       008°13,5308 E

Die Tonnen sind unbeleuchtet und liegen saisonal vom 01.05. bis 31.10. jeden Jahres aus.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 37/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 37/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 19.04.2023
Deutschland.Nordsee.Weser/Jade.Kaiserbalje, Änderung der Schifffahrtszeichen Verlegung von Tonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 53/22 
Geografische Lage: Kasiserbalje westliche Seite 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 19.04.2023 
Gültig bis (einschl.): 15.05.2024 
Angaben:

Folgende Tonnen in der Kaiserbalje wurden verlegt:

Änderungen sind fett gedruckt

K2 nach 53° 37.208 N; 008° 10.299 E

K4 nach 53° 37.154 N; 008° 11.115 E

K6 nach 53° 37.174 N; 008° 11.896 E

K8 nach 53° 37.370 N; 008° 12.583 E

K10 nach 53° 37.566 N; 008° 13.691 E (rote Spierentonne)

K12 nach 53° 37.897 N; 008° 14.690 E (rote Spierentonne)


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 33/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 33/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 13.04.2023
Deutschland.Nordsee.Jade.Innenjade, Änderung der Schifffahrtszeichen Erweiterung der bestehenden Tankerschutzzone im Bereich der UVG um den neuen LNG-Anleger
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510, 1460 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 43/22 
Geografische Lage: Jade - Umschlaganlage Voslapper Groden (UVG) mit LNG-Terminal 
Zeit der Ausführung: Sofort 
Gültig von: 12.04.2023 
Gültig bis (einschl.): 01.05.2024 
Angaben:

Die Bauarbeiten an der UVG (LNG-Terminal) sind abgeschlossen.

Das Sperrgebiet um das LNG-Terminal während der Bauphase ist aufgehoben.

Die Erweiterung der bestehende Tankerschutzzonen von der UVG befinden sich um den neuen LNG-Anleger mit folgenden Koordinaten:

1.

53°38,643N

008°06,542E

2.

53°38,411N

008°6,784E

3.

53°38,524N

008°7,066E

4.

53°38,74N

008°6,792E


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 22/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 22/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 07.03.2023
Deutschland.Nordsee.Weser.Geeste, Bauarbeiten
aktuell veröffentlicht: ja 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA WJN 117/22, WSA WJN 132/22 
Geografische Lage: Geesteeinfahrt Bremerhaven 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 07.03.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Die gelben Warnstellentonne (Blz. g 1s) auf den folgenden Positionen:

53°32,15N / 008°34,46E und 53°32,18 N 008°34,65E

wurden ersatzlos eingezogen.

Neues Interim-Feuer (bis ca. Ende 2025)

Name: Geeste, N (Interim-Feuer) Rohrpfahll, r.Kopf (3m)

Position: 53°32,15N / 008°34,48 E

Kennung/Wiederkehr: F.r.

Höhe: 15m

Tragweite: R 6M 245,0°-166,0°

Bemerkung: Nebelfeuer

Das Speergebiet gemäß BfS 117/22 bleibt bestehen. 

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Die BfS WSA Weser-Jade-Nordsee 117/22 ist weiterhin gültig.

Die BfS WSA Weser-Jade-Nordsee 132/22 wird hiermit aufgehoben


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 3/23 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 3/23 WSA Weser-Jade-Nordsee, 16.01.2023
Deutschland.Nordsee.Weser.Fedderwardersiel, Aufhebung BfS 2/23
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 16.01.2023 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Fedderwardersiel Lt-F (Position: 53°35,95 N / 008°21,50E) wieder in Betrieb. Hiermit wird die BfS 2/23 WSA WJN aufgehoben. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten! 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 8/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 8/22 Hansestadt Bremisches Hafenamt (HBH), 19.09.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Bremen.Stadtbremische Häfen, Sperrung wegen Arbeiten an der Schleuse Oslebshausen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): D6 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: WGS 84 
Gültig von: 25.10.2022 
Gültig bis (einschl.): 27.10.2022 
Angaben: Reparaturarbeiten wurden verschoben - Sperrung daher bis auf Weiteres aufgehoben 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 127/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 127/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 10.10.2022
Deutschland.Nordsee.Weser, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1530 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA WJN 128/21 
Geografische Lage: östlich Leitdamm Langlütjen 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 10.10.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:
Der Messpfahl (Kennung Blz(1), g., 4 s) auf Position 53°40,4475 N und 008°21,6948 E wurde gezogen.
 
Hiermit wird die BfS WSA WJN 128/21 aufgehoben.
 
Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.
 
Nautische Unterlagen sind entsprechend zu Berichtigen.
 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 126/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 126/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 10.10.2022
Deutschland.Nordsee.Weser, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA WJN 104/21 
Geografische Lage: nordöstlich Tn. 34 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 10.10.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:
Der Messpfahl (Kennung Blz(1), g., 4 s) auf Position 53°42,314 N und 008°20,011 E wurde gezogen.
 
Hiermit wird die BfS WSA WJN 104/21 aufgehoben.
 
Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.
 
Nautische Unterlagen sind entsprechend zu Berichtigen.
 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 125/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 125/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 10.10.2022
Deutschland.Nordsee.Weser, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 4 ( Int 1457 ), 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA WJN 103/21 und 124/22 
Geografische Lage: östlich Tn. 48/W16 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 10.10.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:
Der Messpfahl (Kennung Blz(1), g., 4 s) auf Positon 53°37,823 N und 008°28,318 E wurde gezogen.
 
Hiermit wird die BfS WSA WJN 103/21 und 124/22 aufgehoben. 
 
Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.
 
Nautische Unterlagen sind entsprechen zu berichtigen.
 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 123/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 123/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 10.10.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Geeste, Bauarbeiten
aktuell veröffentlicht: ja 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA WJN 117/22 
Geografische Lage: Geesteeinfahrt Bremerhaven 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 20.09.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Die gelbe Warnstellentonne (Blz. g 1s)

auf Position: 53°32,15N / 008°34,46E 

wird vorübergehend auf Grund von Baumaßnahmen eingezogen.

Das Speergebiet bleibt gemäß BfS 117/22 bestehen. 

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Die BfS WSA Weser-Jade-Nordsee 117/22 ist weiterhin gültig.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 117/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 117/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 20.09.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Geeste, Bauarbeiten
aktuell veröffentlicht: ja 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 113/22, 114/22, 116/22 
Geografische Lage: Geesteeinfahrt Bremerhaven 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 20.09.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Aufgrund von Bauarbeiten an der Nordmole der Geesteeinfahrt ist ein Sperrgebiet eingerichtet.

Nachfolgend die Koordinaten der Eckpunkte des Sperrgebietes:

1) 53° 32,18 N / 008° 34,65 E

2) 53°32,16 N / 008°34,58

3)53°32,15N / 008°34,46E

4) 53°32,1560 N / 008°34,4629 E 

5) 53°32,19N / 008°34,60E

Folgende Eckpunkte des Sperrgebietes werden durch gelbe Warnstellentonnen (Blz. g 1s) gekennzeichnet:

1) 53° 32,18 N / 008° 34,65 E

2) 53°32,16 N / 008°34,58

3)53°32,15N / 008°34,46E

Die Schifffahrt ist aufgefordert, besondere Rücksicht zu nehmen.

Für den Sportbootverkehr ist die Geesteeinfahrt von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang gesperrt.

Hiermit wird die BfS 116/22 aufgehoben.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 113/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 113/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 05.09.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Geeste, Bauarbeiten
aktuell veröffentlicht: ja 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 102/22, 105/22, 106/22, 111/22 
Geografische Lage: Geesteeinfahrt Bremerhaven 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 05.09.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Aufgrund von Bauarbeiten an der Nordmole der Geesteeinfahrt ist ein Sperrgebiet eingerichtet. 
 
Das Sperrgebiet wird durch zwei gelbe Warnstellentonne (Blz. g 1s) gekennzeichnet. 
 
Die Positionen der Tonnen lautet:
 
53°32,14N / 008°34,46E  und 53°32,16N / 008°34,58E
 
Nördlich der Verbindungslinie zwischen diesen Tonnen ist die Einfahrt gesperrt.
 
Die Schifffahrt ist aufgefordert, besondere Rücksicht zu nehmen. 
 
Für den Sportbootverkehr ist die Geesteeinfahrt von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang gesperrt.
 
Hiermit wird die BfS 111/22 aufgehoben.
 
Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.
 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 110/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 110/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 02.09.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Geeste, Bauarbeiten
aktuell veröffentlicht: ja 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 102/22, 105/22, 106/22 
Geografische Lage: Geesteeinfahrt Bremerhaven 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 02.09.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Aufgrund von Bauarbeiten an der Nordmole der Geesteeinfahrt ist ein Sperrgebiet eingerichtet. 
 
Das Sperrgebiet wird durch zwei gelbe Warnstellentonne (Blz. g 1s) gekennzeichnet. 
 
Die Positionen der Tonnen lautet:
 
53°32,14N / 008°34,46E  und 53°32,16N / 008°34,58E
 
Nördlich der Verbindungslinie zwischen diesen Tonnen ist die Einfahrt gesperrt.
 
Die Schifffahrt ist aufgefordert, besondere Rücksicht zu nehmen. 
 
Hiermit wird die BfS 106/22 aufgehoben.
 
Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.
 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bremerhaven- Geesteeinfahrt- Hinweis

Sehr geehrte Hafennutzer,

folgende Information bitte beachten:

Sehr geehrte Damen und Herren,

folgende Bekanntmachung für Seefahrer (BfS) ist heute veröffentlicht worden:

„Aufgrund der Einsturzgefahr des Leuchtturms auf der Nordmole der Geesteeinfahrt wurde ein Sperrgebiet eingerichtet.

Das Sperrgebiet in der Geesteeinfahrt wird gekennzeichnet durch zwei gelbe Warnstellentonnen (Blz. g 1s).

Die Positionen der Tonnen lauten wie folgt  : 53°32,138N, 008°34,606E und 53°32,126N, 008°34,441E.

Nördlich der Verbindungslinie zwischen diesen Tonnen ist die Einfahrt gesperrt.

Für die Berufsschifffahrt ist, nach Maßgabe der Hafenbehörde ( Hansestadt Bremisches Hafenamt, Bremerhaven Ports VHF 12 ), der Verkehr im Zeitraum von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang nur von zwei Stunden nach Niedrigwasser bis zwei Stunden vor dem nächsten Niedrigwasser erlaubt.

Für den Sportbootverkehr ist die gesamte Geesteeinfahrt gesperrt.“

Da nicht vorausgesagt werden kann, ob und wann der Leuchtturm in die Geeste stürzt und welche Intensität von Wasserbewegungen dabei verursacht werden, die schiffbare Durchfahrtsbreite zurzeit nur noch ca. 40,00 m beträgt und sich die Passage bei ungünstigen Wind- und Wetterbedingungen als schwierig und herausfordernd erweisen kann, wird die Hafenbehörde Bremerhaven  im Einzelfall entscheiden, welche Schiffsbewegungen erlaubt werden. Der Fährverkehr zwischen Bremerhaven und Blexen ist davon zurzeit nicht betroffen.

Bunkerboote werden aufgefordert, äußerst vorsichtig die Geesteeinfahrt zu durchfahren.

Der gesamte Geeste Einfahrtsbereich ist mit besonderer Vorsicht zu befahren, die Hinweise der Wasserschutzpolizei sind zwingend zu beachten.

Bremerhaven- Geesteeinfahrt- Informationen

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
folgende Bekanntmachung für Seefahrer (BfS) ist heute veröffentlicht worden:
 
„Aufgrund der Einsturzgefahr des Leuchtturms auf der Nordmole der Geesteeinfahrt wurde ein Sperrgebiet eingerichtet.
Das Sperrgebiet in der Geesteeinfahrt wird gekennzeichnet durch zwei gelbe Warnstellentonnen (Blz. g 1s).
Die Positionen der Tonnen lauten wie folgt  : 53°32,138N, 008°34,606E und 53°32,126N, 008°34,441E.
Nördlich der Verbindungslinie zwischen diesen Tonnen ist die Einfahrt gesperrt.
Für die Berufsschifffahrt ist, nach Maßgabe der Hafenbehörde ( Hansestadt Bremisches Hafenamt, Bremerhaven Ports VHF 12 ), der Verkehr im Zeitraum von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang nur von zwei Stunden nach Niedrigwasser bis zwei Stunden vor dem nächsten Niedrigwasser erlaubt.
Für den Sportbootverkehr ist die gesamte Geesteeinfahrt gesperrt.“
 
Da nicht vorausgesagt werden kann, ob und wann der Leuchtturm in die Geeste stürzt und welche Intensität von Wasserbewegungen dabei verursacht werden, die schiffbare Durchfahrtsbreite zurzeit nur noch ca. 40,00 m beträgt und sich die Passage bei ungünstigen Wind- und Wetterbedingungen als schwierig und herausfordernd erweisen kann, wird die Hafenbehörde Bremerhaven  im Einzelfall entscheiden, welche Schiffsbewegungen erlaubt werden. Der Fährverkehr zwischen Bremerhaven und Blexen ist davon zurzeit nicht betroffen.
Bunkerboote werden aufgefordert, äußerst vorsichtig die Geesteeinfahrt zu durchfahren.
 
Der gesamte Geeste Einfahrtsbereich ist mit besonderer Vorsicht zu befahren, die Hinweise der Wasserschutzpolizei sind zwingend zu beachten.
 
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
 
Mit freundlichem Gruß
In Vertretung
Andreas Meyns
__________________________
Freie Hansestadt Bremen
Hansestadt Bremisches Hafenamt
Stellv. Hafenkapitän

Bekanntmachung für Seefahrer (T)229/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)229/22 WSA Ems-Nordsee, 09.08.2022
Deutschland.Nordsee.Unterems, Mindertiefen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Km 17 - 17,5 rote Seite 
Gültig von: 09.08.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die Solltiefen auf der Unterems bei km 17 - 17,5 (Tonne 120) auf der roten Seite werden zur Zeit um bis zu 1 m unterschritten.  
Die Schifffahrt wird gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)228/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)228/22 WSA Ems-Nordsee, 09.08.2022
Deutschland.Nordsee.Unterems, Mindertiefen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Km 0,5 - 1,7 
Gültig von: 09.08.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die Solltiefen auf der Unterems bei km 0,5 - 0,8 und 1,2 - 1,7 auf beiden Seiten und bei km 0,8 - 1,2 auf der roten Seite werden zur Zeit um bis zu 1 m unterschritten. 
Die Schifffahrt wird gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 97/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 97/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 02.08.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Wurster Arm, Störung an Anlagen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: südlich Einfahrt Elbe-Weser-Wattfahrwasser 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 28.07.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die Tonne W38 liegt wieder auf ihrer Sollposition. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 92/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 92/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 28.07.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Wurster Arm, Störung an Anlagen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: südlich Einfahrt Elbe-Weser-Wattfahrwasser 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 28.07.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die Tonne W38 wurde vorübergehend ersatzlos eingezogen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)91/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)91/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 25.07.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Eisenbahnbrücke Oldenburg/Drielake, Reparaturarbeiten Wahrschau-Dienst; Nur Nordklappe in Betrieb
aktuell veröffentlicht: ja 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T) 88/22 
Geografische Lage: Hunte-Km 0,5 
Zeit der Ausführung: Mo-Fr 06-20 Uhr, Sa 07-14 Uhr, So 08-12 Uhr 
Gültig von: 25.07.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Nordklappe der DB-Brücke Oldenburg kann wieder geöffnet werden. Warschau-Dienst wurde eingerichtet: Anmeldung auf UKW 73 - in den Zeiten von Mo-Fr 06-20 Uhr, Sa 07-14 Uhr, So 08-12 Uhr. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Änderung Bekanntmachung für Seefahrer (T)89/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)89/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 21.07.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Eisenbahnbrücke Oldenburg/Drielake, Beschädigung DB-Brücke außer Betrieb
aktuell veröffentlicht: ja 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: DB-Brücke Oldenburg/Drielake 
Gültig von: 21.07.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.12.2022 
Angaben: DB-Brücke Oldenburg/Drielake ist wieder vollständig außer Betrieb, aufgrund eines erneuten Schadens. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 88/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 88/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 11.07.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Eisenbahnbrücke Oldenburg/Drielake, Instandsetzungsarbeiten. Eingeschränkte Durchfahrtshöhe
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Hunte-km 0,6 
Gültig von: 11.07.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Aufgrund eines technischen Schadens ist die Eisenbahn-Rollklappbruecke in Oldenburg-Drielake voruebergehend nicht betriebsbereit. Die Bruecke befindet sich im geschlossenen Zustand und kann bis auf Weiteres nicht geoeffnet werden.

Die Brueckendurchfahrt der geschlossenen Bruecke kann von der Schifffahrt bei mit Sicherheit ausreichender Durchfahrtshoehe in Abhaengigkeit zum Tidewasserstand erfolgen.

Das mittlere Tideniedrigwasser entspricht am Schifffahrtspegel Oldenburg-Drielake einem Pegelstand von 29 cm. Die vorhandene Wasserstiefe bei diesem Pegelstand betraegt ca. 2,80 m.

Die Durchfahrtshoehe bei mittlerem Tideniedrigwasser betraegt 4,60 m.

Massgeblich ist die Durchfahrtshoehe, die am Brueckenpegel angezeigt wird.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 202/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 202/22 WSA Ems-Nordsee, 30.06.2022
Deutschland.Nordsee.Ems.Memmertbalje, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 90, 1160 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 11/22 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 30.06.2022 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2024 
Angaben:

Folgende Tonnen wurden verlegt:

rote Spierentonne "M18" nach 53°38,7251N 007°02,1240E

rote Spierentonne "M20" nach 53°38,8534N 007°02,3400E

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 200/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 200/22 WSA Ems-Nordsee, 30.06.2022
Deutschland.Nordsee.Ems.Alte Ems, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 90, 1110, 1120 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 104/20 
Frühere NfS: 33/20 
Geografische Lage: Alte Ems 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 30.06.2022 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2024 
Angaben:

Die g. r. g. Leuchttonne "A3/H6" wurde aufgrund morphologischen Gründen nach Position 53°33,717N 006°38,150E verlegt.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 197/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 197/22 WSA Ems-Nordsee, 23.06.2022
Deutschland.Nordsee.Ems.Osterems, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 90, 1110 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 23.06.2022 
Gültig bis (einschl.): 23.06.2024 
Angaben:

Die grüne Spitztonne "O 7" wurde auf Position 53°38,140N 006°40,815E verlegt.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 167/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 167/22 WSA Elbe-Nordsee, 23.06.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Pinnau, Einschränkung der Durchfahrt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1650 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T)132/22 vom 23.05.2022 
Geografische Lage: Klevendeich 
Gültig von: 23.06.2022 
Gültig bis (einschl.): 22.08.2022 
Angaben:

Der Defekt an der Drehbrücke Klevendeich (Pinnau Strom-km 14,66) ist behoben, die Brücke kann wieder für alle Fahrzeuge geöffnet werden.

Die BfS (T)132/22 vom 23.05.2022 ist hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 67/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 67/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 01.06.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Robinsbalje, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2), 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Weser-Jade-Nordsee 91/21 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 01.06.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Süd-Kardinaltonne auf Position: 53°50,19 N / 008°17,95 E ausgelegt. Nord-Kardinaltonne auf Position: 53°50,13N / 008°17,46 E wird ersatzlos eingezogen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. Nautische Unterlagen sind entsprechend zu berichtigen. Die BfS WSA Weser-Jade-Nordsee 91/21 wird hiermit aufgehoben. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 178/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 178/22 WSA Ems-Nordsee, 01.06.2022
Deutschland.Nordsee.Ems.Borkumer Wattfahrwasser, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1110, 1120, 1160 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 250/21 aufgehoben 
Geografische Lage: Hornsbalje 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 01.06.2022 
Gültig bis (einschl.): 01.06.2024 
Angaben:

Es wurden verlegt:

rote Spierentonne "F 12" nach 53°36,3730 N, 006°49,7330 E,

rote Spierentonne "F 14" nach 53°36,5050 N, 006°49,8870 E.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Die BfS 250/21 wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 176/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 176/22 WSA Ems-Nordsee, 31.05.2022
Deutschland.Nordsee.Ems.Alte Ems, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 90, 1110, 1120 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 104/20 
Frühere NfS: 33/20 
Geografische Lage: Alte Ems 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 31.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.05.2024 
Angaben:

Folgende Tonnen wurden verlegt:

r. Spierentonne "A4" nach 53°32,450N 006°40,333E

g. Spitztonne "A5" nach 53°32,617N 006°39,833E

r. Spierentonne "A6" nach 53°31,717N 006°40,933E

g. Spitztonne "A7" nach 53°31,580N 006°40,700E

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 59/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 59/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 19.05.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Fedderwardersiel, Beschädigte/fehlende Priggen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 19.05.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: In der Zufahrt zum Hafen Fedderwardersiel ist die Bepriggung teilweise lückenhaft sowie beschädigt. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 58/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 58/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 19.05.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Unterweser, Beschädigung
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT1458 (5), 1550 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Weser-Jade-Nordsee 56/22 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 19.05.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Hiermit wird die BfS WSA Weser-Jade-Nordsee 56/22 aufgehoben. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 46/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 46/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 05.05.2022
Deutschland.Nordsee.Weser, Störung an Anlagen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 4 (Int 1457), 1540, 1541 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Weser-Jade-Nordsee 115/21 
Geografische Lage: Bremerhaven 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 05.05.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die Richtfeuerlinie Bremerhaven ist wieder in Betrieb. Hiermit wird die BfS WSA-WJN 115/21 aufgehoben. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 40/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 40/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 29.04.2022
Deutschland.Nordsee.Weser, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1230, 1240, 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Elbe-Weser-Wattfahrwasser, Mittelpriel, Kaiserbalje 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 29.04.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Im Bereich des WSA Weser-Jade-Nordsee Standort Bremerhaven sind die oben genannten Prickenwege fertig gesteckt. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 146/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 146/22 WSA Ems-Nordsee, 29.04.2022
Deutschland.Nordsee.Unterems.Eisenbahnbrücke Weener, . Beleuchtete Dalben gesetzt. Kennung.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 141/22 wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: Friesenbrücke Weener 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 29.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 29.04.2024 
Angaben:

An der Eisenbahnbrücke (Friesenbrücke) Weener wurde auf folgenden Positionen beleuchtete Dalben, Kennung Fl(1)w.4s, gerammt.

DB-101   53°09,7465N  007°22,3622E

DB-102   53°09,7286N  007°22,3508E

DB-103   53°09,6244N  007°22,3902E

DB-104   53°09,6094N  007°22,4142E

DB-09     53°09,6475N  007°22,3249E

DB-10     53°09,7103N  007°22,3010E

Diese dienen dem Schutz von Arbeitsgeräten bzw. Arbeitspontons

Im Bereich der Baustelle ist bei Passage die Geschwindigkeit auf ein für die Manövrierfähigkeit geringstmögliches Maß zu reduzieren.

Sog und Wellenschlag sind zu vermeiden.

Die BfS141/22 WSA Ems-Nordsee werden hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 144/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 144/22 WSA Ems-Nordsee, 28.04.2022
Deutschland.Nordsee.Unterems, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 31/11 WSA Emden und 143/22 WSA Ems-Nordsee werden hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: Weener 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 28.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.12.2025 
Angaben:

Auf der Ems werden außerhalb des Fahrwassers weiterhin bis zum 31.12.2025 Dauerströmungsmessungen durchgeführt.

Auf den nachfolgenden Positionen liegen Messgeräte aus, die durch je eine befeuerte gelbe Tonne mit der Kennung Blz. G. 4s gekennzeichnet sind.

  1. Km DEK 217,86       53° 04,345N  007° 17,219E (direkt am Pegel ohne Tonne)
  2. Km 0,4,                     53° 06,493N  007° 21,935E (direkt am Pegel ohne Tonne)
  3. Km 4,50                    53° 08,436N  007° 22,237E
  4. Km 6,10                    53° 09,257N  007° 22,463E
  5. Km 6,10                    53° 09,265N  007° 22,537E
  6. Km 9,525                  53° 10,799N  007° 23,235E
  7. Km 14,75                  53° 12,905N  007° 25,563E
  8. Km 14,8                    53° 12,958N  007° 25,432E
  9. Km 24,50                  53° 17,465N  007° 23,832E
  10. Km 33,55                  53° 19,317N  007° 17,217E
  11. Km 39,95                  53° 19,966N  007° 11,595E
  12. Km 50,65                  53° 19,601N  007° 02,014E

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten!

Die BfS 31/11 WSA Emden und BfS 143/22 WSA Ems-Nordsee werden hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 78/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 78/22 WSA Ems-Nordsee, 11.03.2022
Deutschland.Nordsee.Ems.Alte Ems, . Blinde West-Kardinaltonne ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1110, 1120 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 53°33,737 N 006°38,682 E 
Gültig von: 11.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 11.03.2024 
Angaben:

Auf Position 53°33,737 N 006°38,682 E wurde eine blinde, gelb schwarz gelbe West-Kardinaltonne mit der Aufschrift "MEET W", ausgelegt.

Trage ein auf oben genannter Position

Q_4-d "MEET-W"

Diese West-Kardinaltonne bezeichnet ein Messgerät.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 20/22W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 20/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 08.03.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 08.03.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst:

T3 ersatzlos eingezogen.

W8 ausgelegt auf Pos. 53°50,9799 N, 008°11,3869 E, Spiere rot

T6/R1 ersatzlos eingezogen.

Streiche Bezeichnung Wurster Arm und Tegeler Rinne, setze Wurster Fahrwasser

Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen sind hiermit abgeschlossen.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 59/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 59/22 WSA Elbe-Nordsee, 07.03.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Medem Reede. Solltiefe.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610; 1611; 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 188 / 21 
Geografische Lage: Elbe 
Gültig von: 07.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 07.04.2022 
Angaben:

Zwischen den Fahrwassertonnen „32 b / Medem Reede 10“ und  „34“ sind auf dem Tonnenstrich Tiefen bis zu 8,00 m SKN vorhanden.

Hiermit wird die BfS 188 / 21 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 17/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 17/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 24.02.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Alte Weser, Schifffahrtshindernis
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1230, 1240, 2 (Int 1456) 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: westlich Leuchtturm Alte Weser 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 24.02.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Auf Position: 53° 51,594 N 008°07,184 E ist ein Tonnenstein mit 40 m Kette verloren gegangen. Trage auf Karte das Symbol K40 ein. Nautische Unterlagen sind entsprechend zu berichtigen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 16/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 16/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 18.02.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 18.02.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis zum 31.03.2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst:

W14/R2 ausgelegt auf Pos. 53°49,2596 N, 008°13,8446 E Spiere rot, Toppzeichen Roter Zylinder


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 1/22 HBH

Bekanntmachung für Seefahrer 1/22 Hansestadt Bremisches Hafenamt (HBH), 14.02.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Bremen.Stadtbremische Häfen, Sperrung wegen Arbeiten an der Schleuse Oslebshausen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): D6 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: WGS 84 
Zeit der Ausführung: 04.04.22, 06:00 Uhr bis 08.04.22 23:00 Uhr 
Gültig von: 04.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 08.04.2022 
Angaben: Auf Grund von Wartungsarbeiten an der Schleuse Oslebshausen, wird die Schleuse für die Schifffahrt an den folgenden Tagen gesperrt: Montag, den 04.04.2022 von 06:00 Uhr – Freitag, den 08.04.2022 23:00 Uhr durchgängig 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 16/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 16/22 WSA Elbe-Nordsee, 07.02.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Cuxhaven, Seebäderbrücke. Kennzeichnung Schifffahrthindernis, Aufhebung.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): De 44; 1610; 1611 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T) 06 / 22 
Geografische Lage: Seebäderbrücke 
Gültig von: 07.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 07.03.2022 
Angaben:

Die Arbeiten des Rückbaus der RoRo 3 Brücke sind abgeschlossen.

Das Schifffahrtshindernis ist nicht mehr vorhanden und die Tonne zur Kennzeichnung wurde ersatzlos eingezogen.

.Hiermit wird die BfS (T) 06 / 22 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 4/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 4/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 12.01.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 12.01.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis zum 31.03.2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst:

W6 ausgelegt auf Pos. 53°51,32N, 008°10,16E, Spiere rot.

W4 ausgelegt auf Pos. 53°51,65N, 008°08,91E, Spiere rot.

T4 ersatzlos eingezogen.

T1 ersatzlos eingezogen.

W22 ausgelegt auf Pos. 53°46,47N, 008°16,44E, Spiere rot.

Streiche A12/T2, ersetze durch A12/W2, Konfiguration bleibt gleich.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 2/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 2/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 06.01.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 06.01.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis Anfang 2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst:

W18 ausgelegt auf Pos. 53°47,79 N, 008°14,86 E, Spiere rot

Tonne T8 ersatzlos eingezogen

W20 ausgelegt auf Pos. 53°47,12 N, 008°15,63 E, Spiere rot


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)2/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)2/22 WSA Elbe-Nordsee, 03.01.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Pinnau, Einschränkung der Durchfahrt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1650 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Klevendeich 
Gültig von: 03.01.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.03.2022 
Angaben:

Die Drehbrücke Klevendeich (Pinnau Strom-km 14,66) kann auf Grund eines technischen Defektes nicht geöffnet werden. Die Signalanlage arbeitet unzuverlässig. Nähere Informationen sind bei Bedarf und vor der Passage bei den Brückenwärtern unter Tel:04122-81172 einzuholen.

Die Brücke kann mit ausreichend Sicherheitsabstand unterfahren werden.

Die Schifffahrt wird gebeten mit Vorsicht zu navigieren.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)163/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)163/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 09.12.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Oldenburg, Reparaturarbeiten: Nördliche Brückenklappe außer Betrieb
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: DB-Brücke Oldenburg-Drielake 
Gültig von: 09.12.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Gegenwärtig kann nur die südliche Klappe geöffnet werden. Die schifffahrtspolizeiliche Regelung des Verkehrs durch die südliche Durchfahrt erfolgt durch einen Wahrschaudienst, hör- und sendebereit auf UKW-Kanal 73, zu den Zeiten: Mo - Sa 05:00 - 21:00 Uhr und So 08:00 - 12:00 Uhr. Ausnahmen: Heiligabend (24.12.) u. Silvester (31.12.) jeweils 06:00 - 14:00 Uhr. An den Weihnachtsfeiertagen (25./26.12.) und am Neujahrstag (01.01.) ist kein Wahrschauer im Einsatz. Diese Zeiten sind denen der Schleuse Oldenburg angepasst. Voraussichtliche Dauer der Arbeiten: 10 Wochen. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 279/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 279/21 WSA Ems-Nordsee, 22.12.2021
Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht, Geophysikalische und geotechnische Untersuchungen.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50, DE 87, 1000, 1100, 1170, 1180, 1200 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: Ende Dezember 2021 bis Ende Mai 2022 
Gültig von: 22.12.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Von den Inseln Baltrum und Norderney über die deutsche AWZ bis 120 km nördlich der Insel Borkum, finden geophysikalische und geotechnische Untersuchungen entlang der geplanten Kabeltrassen BalWin 1, BalWin 2 und BalWin 3, statt.

 

 

Dabei werden durch die Vermessungsschiffe Messgeräte geschleppt.

Während der Arbeiten sind die Schiffe eingeschränkt manövrierfähig.

Ein Abstand von mindestens 350m und Rücksichtnahme ist erforderlich.

Die ausführenden Vermessungsfahrzeuge sind:

“Geo Ranger“ Rufzeichen “PHHV“

“ Stril Explorer“ Rufzeichen “LAZT7“

“Northern Cecilia“ Rufzeichen “OZIC2“

“Relume“ Rufzeichen “C6TR4“

“Havila Subsea“ Rufzeichen “LGSY3“ und

“Far (Normand) Superior“ Rufzeichen “LATJ7“

Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme und Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)257/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)257/21 WSA Elbe-Nordsee, 22.12.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Pagensander Nebenelbe, Leuchtfeuer verlöscht
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1650 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: BfS(T)201/21 vom12.10.2021 
Geografische Lage: Pinnaumündung 
Gültig von: 12.10.2021 
Gültig bis (einschl.): 31.03.2022 
Angaben:

Das Sektorenfeuer Pinnau Nr.310980 ist auf Grund eines Schadens an dem Stromkabel verlöscht.

Die Schifffahrt wird gebeten mit Vorsicht zu navigieren.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 167/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 167/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 16.12.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 16.12.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis Anfang 2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst:

T5 ersatzlos eingezogen

T7a ersatzlos eingezogen


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 165/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 165/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 10.12.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Berichtigung Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 162/21 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 09.12.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis Anfang 2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst.

Die Bezeichnung der eingezogenen Tonnen wird hiermit korrigiert.

T7 ersatzlos eingezogen.

T6a ersatzlos eingezogen. 

W16 (rote Spierentonne) ausgelegt auf Pos. 53°48,4522 N, 008°14,0781 E.

W26 (rote Spierentonne) ausgelegt auf Pos. 53°45,3448 N, 008°18,3663 E.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Nautische Unterlagen sind entsprechend zu berichtigen.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 157/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 157/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 24.11.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 11.11.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis Anfang 2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst. W2/T12 ersatzlos eingezogen W1/T11 ersatzlos eingezogen T4a ersatzlos eingezogen T10 ersatzlos eingezogen T9 ersatzlos eingezogen W30 ausgelegt auf Pos. 53°44,4625N und 008°20,6461E, Spierentonne rot W24 ausgelegt auf Pos. 53°45,8291N und 008°17,2569E, Spierentonne rot W28 ausgelegt auf Pos. 53°44,8928N und 008°19,4838E, Spierentonne rot 
Aushang bis: 22.12.2021 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 153/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 153/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 17.11.2021
Deutschland.Nordsee.Jade, Freispülung eines Seekabels
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1230 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Östlich des Jadefahrwasser; Höhe Störtebeckerbank 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 17.11.2021 
Gültig bis (einschl.): 31.03.2022 
Angaben:

Zwischen den Koordinaten:

53° 41.070 N; 008° 05.987 E
53° 40.662 N; 008° 06.222 E

ist auf einer Länge von ca. 800m ein Seekabel freigelegt.

Zu dieser Strecke zwischen den Koordinaten, ist zu jeder Seite ein Mindestabstand von 100m bei Ankern oder Grundfischerei einzuhalten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 229/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 229/21 WSA Elbe-Nordsee, 11.11.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Scharhörn Riff. Tonne auf Grund von morphologischen Veränderungen verlegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1220 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 08 / 08 
Geografische Lage: 53° 59,342 E 008° 18,500 E 
Gültig von: 11.11.2021 
Gültig bis (einschl.): 11.04.2022 
Angaben:

Die Leuchttonne "5" wurde auf Grund von morphologischen

Veränderungen

von   53° 59,308 E   008° 18,875 E  

nach 53° 59,342 E   008° 18,500 E

verlegt.

Die Schifffahrt wird um Aufmerksamkeit gebeten.

Hiermit wird die BfS 08 / 08 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 148/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 148/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 11.11.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 11.11.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis Anfang 2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst.

W3 ersatzlos eingezogen.

W4 /WE2 ersatzlos eingezogen. 

W32 (rote Spierentonne) ausgelegt auf Pos. 53°44,0318 N, 008°21,7988 E.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 147/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 147/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 10.11.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 10.11.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis Anfang 2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst.

W5 ersatzlos eingezogen.

W6 ersatzlos eingezogen. 

W38 (rote Spierentonne) ausgelegt auf Pos. 53°41,9541 N, 008°23,7659 E.

W36 (rote Spierentonne) ausgelegt auf Pos. 53°42,7132 N, 008° 23,3551 E.

W34/WE2 ( rote Spierentonne mit rotem Zylinder als Toppzeichen ) ausgelegt auf Pos.53° 43,4434 N, 008° 22,7170 E.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 145/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 145/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 03.11.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 03.11.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis Anfang 2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst. W13 ersatzlos eingezogen. W9 ersatzlos eingezogen. W48 ( rote Spierentonne ) auf Pos.53°38,6555 N, 008°27,4164 E ausgelegt. Bu W7 wieder auf Position. Streiche Bezeichnung W14, trage ein Bezeichnung W46. W12 ersatzlos eingezogen. W44 ( rote Spierentonne ) ausgelegt auf Pos.53°39,6584 N, 008°25,6238 E. W10 ersatzlos eingezogen. W42 ( rote Spierentonne ) ausgelegt auf Pos.53° 40,3099 N, 008° 24,8430 E. W8 ersatzlos eingezogen. W40 ( rote Spierentonne ) ausgelegt auf Pos.53° 41,0237 N, 008° 24,1336 E. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 144/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 144/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 01.11.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 01.11.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis Anfang 2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang angepasst wurden folgende Tonnen. Tn. W11 wurde ersatzlos eingezogen. Streiche W16. Trage ein W50 Pos.:53°38,1836 N, 008°28,0032 E . Streiche W7 . Trage ein Bu W7, Pos. 53°40,2210 N, 008°24,7440 E ( vorübergehend nicht auf Pos.) . Streiche Bu W7.Trage ein Bu W9, Pos. 53°38,1730 N, 008°27,6500 E . Streiche Lcht-Tn 48/W18. Trage ein Lcht-Tn 48/W52 Pos. 53°37,5744 N, 008°28,1593 E. Aus LT 48/W18 wird 48/W52 Pos. 53°37,5744 N, 008°28,1593 E 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)139/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)139/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 27.10.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Huntebrück Klappbrücke, Wartungsarbeiten. Eingeschränkte Durchfahrtshöhe.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 53° 12,0N 008° 26,8E (Hunte-km 17,8) 
Gültig von: 05.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 10.04.2022 
Angaben:

An der Strassenklappbruecke in Huntebrueck (Hunte-km 17,8) werden vom 05.04.2022 um 06:00 Uhr bis voraussichtlich 10.04.2022 um 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchfuehrt.

Waehrend dieses Zeitraums kann die Bruecke nicht geoeffnet werden.

Die Durchfahrtshoehe betraegt 6,10 m bezogen auf das mittlere Hochwasser.

Die Schifffahrt wird angewiesen, die Bruecke mit besonderer Vorsicht und nur bei ausreichender Durchfahrtshoehe zu passieren.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 131/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 131/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 12.10.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 4 (Int 1457),1230, 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Weser zwischen Tn. 48 und Robbennordsteert 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 12.10.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Nordöstlich der Tn. 48/W18 , südöstlich der Tn. 37 und nordöstlich der Tn. 34 werden Strömungsmessungen durchgeführt. Dazu sind Messgeräteverankerungen ausgelegt, die durch gelb-orange Blasen gekennzeichnet sind. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 128/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 128/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 29.09.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1530 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: östlich Leitdamm Langlütjen 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 29.09.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Auf Position 53°40,4475 N und 008°21,6948 E wurde ein gelber Messpfahl eingespült. Der Messpfahl ist mit einem Feuer mit der Kennung Blz(1), g., 4 s versehen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 119/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 119/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 10.09.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1530 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: östlich Leitdamm Langlütjen 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 10.09.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Auf Position 53°40,458 N und 008°21,729 E wurde ein gelber Messpfahl eingespült. Der Messpfahl ist mit einem Feuer mit der Kennung Blz(1), g., 4 s versehen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 113/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 113/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 01.09.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Störung an Anlagen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 4 (Int 1457), 1540, 1541 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 98/21 
Geografische Lage: Bremerhaven 
Gültig von: 01.09.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die BfS 98/21 wird hiermit aufgehoben. Die Richtfeuerlinie Fischereihafen wird bis auf weiteres mit einem weißem Festfeuer wieder in Betrieb genommen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)1/21 WSA Emden

Bekanntmachung für Seefahrer (T)1/21 WSA Emden, 03.08.2021
Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht, Wellenmessboje eingezogen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1180 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 74/18 wird hiermit aufgehoben 
Gültig von: 03.08.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Die Wellenmessboje auf Position 53° 46,841 N 007° 29,186 wurde ersatzlos eingezogen.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 89/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 89/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 05.07.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Watthöhen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2), 1240, 1530 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Bremerhaven 62/20 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 02.07.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Zuständigkeitsbereich des Wasserstraßen und Schifffahrtsamtes Weser-Jade-Nordsee, Dienstsitz Bremerhaven betragen die Höhen des Wattes: Bakenloch,    Dwarsgat 2,26m ,   Robbensüdsteert  2,06m, Die Höhen können sich schnell verändern. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 88/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 88/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 02.07.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Sommerbetonnung
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1457, INT 1456, 1230,1240,1530,1540,1541 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Weser-Jade-Nordsee 49/21 
Geografische Lage: Wattengebiete der Aussenweser 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 02.07.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Im Zuständigkeitsbereich des WSA Weser-Jade-Nordsee Bremerhaven sind die Fahrwasser und Wattfahrwasser gem. Sommerbetonnung ausgetonnt und mit Pricken gekennzeichnet. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 79/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 79/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 25.06.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Wrack (Neu)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2), 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Weser-Jade-Nordsee 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 24.06.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die BfS 73/21 WSA Weser-Jade-Nordsee ist wie folgt zu korrigieren: Streiche: 53°40,4 N Setze ein: 53°50,4 N 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 81/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 81/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 28.06.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Watthöhen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2,) INT 1457 (4), INT 1460 (7), 1240, 1530, 1540, 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Bremerhaven 62/20 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 28.06.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Im Zuständigkeitsbereich des Wasserstraßen und Schifffahrtsamtes Weser-Jade-Nordsee, Standort Bremerhaven betragen die Höhen des Wattes: Wremerloch/Mittelpriel: Dwarsgat 2,21m Robbensüdsteert 1,99m Kaiserbalje: Dwarsgat 2,69m Robbensüdsteert 2,48m Die Höhen können sich schnell verändern. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 73/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 73/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 24.06.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Wrack (Neu)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2), 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 24.06.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Gesunkener Motorsegler auf letzter bekannter Positon: 53°40,4N / 008°13,5E Wrack konnte nicht geortet werden. Die Schifffahrt wird in dem Bereich vor Wrackteilen gewarnt. Es ist mit äußerster Vorsicht zu navigieren. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 60/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 60/21 WSA Elbe-Nordsee, 21.05.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Medemrinne. Kennzeichnung Steindamm.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610; 1620 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 12 / 21 
Geografische Lage: Medemrinne 
Gültig von: 21.05.2021 
Gültig bis (einschl.): 31.03.2022 
Angaben:

Zur Kennzeichnung der flachen Bereiche des Steindammes

in der Medemrinne wurden zwei unbeleuchtete Kardinaltonnen

auf folgenden Positionen ausgelegt.

Ost Kardinaltonne:    53° 51,543 N  008° 53,078 E

West Kardinaltonne: 53° 51,737 N  008° 53,041 E

Die Schifffahrt wird um Aufmerksamkeit gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 56/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 56/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 19.05.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2) 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 30/20, 52/21 und 55/21 WSA Weser-Jade-Nordsee 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 18.05.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Streiche:

Gelber Schwimmkörper, unbefeuert auf Position:

53°50,48N und 008°11,58 E

Setze ein:

Gelbe Leuchttonne auf Position:

53° 50,41 N und 008° 11,60 E

Kennung: Ubr. (1) 4s Gelb

Hiermit werden die BfS 52/21 und 55/21 WSA Weser-Jade-Nordsee aufgehoben.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Nautische Unterlagen sind entsprechend zu berichtigen.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 101/21 - Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 101/21 WSA Ems-Nordsee, 13.04.2021
Deutschland.Nordsee.Unterems, Messungen. Messgeräte ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: BfS 96/21 Ems-Nordsee wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: Ems Km 18,425 und Ems Km 11,775 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 13.04.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

 

In der Unterems befinden sich jährlich im Zeitraum vom 01. April bis 30. November zwei Messgeräte auf folgenden Positionen:

53°14,198N 007°23,806 E  und

53°11,553N 007°24,443 E.

 

Trage auf den beiden oben genannten Positionen ein:

Q_130.6 Blz.g.4s (01.04.- 30.11.)
 
Die BfS 96/21 Ems-Nordsee wird hiermit aufgehoben.
 

 

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

 

 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 35/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 35/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 07.04.2021
Deutschland.Nordsee.Jade.Stenkentief, Jadebusen, Änderung der Schifffahrtszeichen Verlegung von Tonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 10/99 
Geografische Lage: Jadebusen Stenkentief 
Gültig von: 07.04.2021 
Gültig bis (einschl.): 06.04.2022 
Angaben:

Folgende Tonnen wurden verlegt:

Änderungen sind fett gedruckt!

g.s.g. Spierentonne Buhne 2 m. Std. GL (Stenkentief)  53° 30.556 N  008° 09.489 E 
g.s.g. Spierentonne Buhne 4 m. Std. GL (Stenkentief) 53° 30.281 N 008° 09.206 E
g.s.g. Spierentonne Buhne 6 m. Std. GL (Stenkentief) 53° 30.055 N 008° 09.160 E
g.s.g. Spierentonne Buhne 8 m. Std. GL (Stenkentief) 53° 29.923 N 008° 09.193 E
g.s.g. Spierentonne Buhne 10 m. Std. GL (Stenkentief) 53° 29.609 N 008° 09.416 E


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bremerhaven- Fall Drehbrücke- Schleusungen über Kaiserschleuse möglich

Sehr geehrte Hafennutzer,

seit Sonntag, 04.04.2021/0400 Uhr ist der Schleusenbetrieb über die Kaiserschleuse möglich.

Die Schleuseninsel ist für den Straßenverkehr nur über die Kaiserschleuse erreichbar.

Die Drehbrücke Nordhafen bleibt weiterhin außer Betrieb.

BSMD, 04.04.2021

Bremerhaven- Drehbrücke Nordschleuse- Sperrung bis auf Weiteres