Aktuelle Infos

Bremen/Bremerhaven- Hafensperrung für Schiffe unter russischer Flagge

Zur Info

In der Anlage und als Link befinden sich Informationen zum Thema Hafenanlaufverbot für Schiffe mit russischer Flagge.

„Es ist verboten, nach dem 16. April 2022 den Zugang zu Häfen im Gebiet der Union Schiffen, die unter der Flagge Russlands registriert sind, zu gewähren.“

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv%3AOJ.L_.2022.111.01.0001.01.DEU&toc=OJ%3AL%3A2022%3A111%3ATOC

Mit freundlichen Grüßen

Freie Hansestadt Bremen

Hansestadt Bremisches Hafenamt

 

 

 

Bekanntmachung für Seefahrer 164/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 164/22 WSA Ems-Nordsee, 13.05.2022
Deutschland.Nordsee.Unterems, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Nüttermoor Km 18,1 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 13.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 13.05.2023 
Angaben:

Auf Position 53°14,12376N 007°24,00025E wurde eine West- Kardinalstange gesetzt. Diese bezeichnet zwei Messstationen.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

HBH Bremen- Schleuse Oslebshausen- Sperrung vom 29.06 bis 03.07.2022

Auf Grund von Wartungsarbeiten an der Schleuse Oslebshausen (u.a. Torwechsel am Außenhaupt), wird die Schleuse für die Schifffahrt an den folgenden Tagen gesperrt:

Mittwoch, den 29.06.2022 von 09:00 Uhr – Sonntag, den 03.07.2022 16:00 Uhr durchgängig      

Während der Sperrzeit sind keine Schleusungen möglich und eine Passage in/aus den Industriehafen ist auch für kleine Schiffe und sonstige Fahrzeuge nicht durchzuführen.

Ich bitte Sie dies in Ihren Planungen mit zu berücksichtigen.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an den Schleusenmeister vom Dienst, Tel . 0421 - 361 9506, oder den Hafenmeister vom Dienst Tel. 0421- 361 8504

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Freie Hansestadt Bremen

Hansestadt Bremisches Hafenamt

Bekanntmachung für Seefahrer 5/22 HBH Bremen

Bekanntmachung für Seefahrer 5/22 Hansestadt Bremisches Hafenamt (HBH), 12.05.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Bremen.Stadtbremische Häfen, Sperrung wegen Arbeiten an der Schleuse Oslebshausen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): D6 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: WGS 84 
Zeit der Ausführung: 29.06.22, 09:00 Uhr bis 03.07.22, 16:00 Uhr 
Gültig von: 29.06.2022 
Gültig bis (einschl.): 03.07.2022 
Angaben:

Auf Grund von Reparaturarbeiten wird die Schleuse Oslebshausen am

Mittwoch, den 29.06.2022 von 09:00 Uhr bis 03.07.2022 16:00 Uhr

für die Schifffahrt gesperrt. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 55/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 55/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 12.05.2022
Deutschland.Nordsee.Weser, Watthöhen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2,) INT 1457 (4), INT 1460 (7), 1240, 1530, 1540, 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Weser-Jade-Nordsee 49/22 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 12.05.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Zuständigkeitsbereich des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Weser-Jade-Nordsee beginnen die Wattenhochs, in den nachfolgenden Wattfahrwassern, bei nachstehenden Pegelständen (bezogen auf SKN nach LAT), zu überspülen.

Wattfahrwasser:                               Pegel:

Kaiserbalge                                       Robbensüdsteert        +2,41 m

                                                          Dwarsgat                   +2,58 m

Mittelpriel/Wremerhloch                  Robbensüdsteert        +2,24 m

Bakenloch/ Paddingbütller               Robbensüdsteert        +2,06 m

                                                          Dwarsgat                   +2,20 m

Pegel Robbensüdsteert:

Zur Umrechnung auf den SKN-Wasserstand sind 249 cm vom Wasserstandswert im PN-Bezug abzuziehen.

https://www.pegelonline.wsv.de/webservices/zeitreihe/visualisierung?ansicht=einzeln&pegelnummer=9460010¶meter=WASSERSTAND%20ROHDATEN

Pegel Dwarsgat:

Zur Umrechnung auf den SKN-Wasserstand sind 256 cm vom Wasserstandswert im PN-Bezug abzuziehen.

https://www.pegelonline.wsv.de/webservices/zeitreihe/visualisierung?ansicht=einzeln&pegelnummer=9460020¶meter=WASSERSTAND%20ROHDATEN

Die Höhen können sich schnell verändern.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Hiermit wird die BfS WSA Weser-Jade-Nordsee 49/22 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)163/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)163/22 WSA Ems-Nordsee, 12.05.2022
Deutschland.Nordsee.Ems.Osterems, Änderung der Schifffahrtszeichen.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1110 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T) 116/22 wird hiermit aufgehoben 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 12.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 24.06.2022 
Angaben:

Die rote Spierentonne "O 4" wurde zeitweilig eingezogen.

Die Schifffahrt wird gewarnt.

Die BfS (T) 116/22 WSA Ems-Nordsee wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 54/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 54/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 12.05.2022
Deutschland.Nordsee.Weser/Jade.Kaiserbalje, Änderung der Schifffahrtszeichen Verlegung von Tonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 53/22 
Geografische Lage: Kasiserbalje westliche Seite 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 12.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 14.05.2023 
Angaben:

Folgende Tonnen in der Kaiserbalje wurden verlegt:

Änderungen sind fett gedruckt

K2 nach 53° 37.255 N; 008° 10.335 E

K4 nach 53° 37.179 N; 008° 11.107 E

K6 nach 53° 37.184 N; 008° 11.833 E

K8 nach 53° 37.370 N; 008° 12.583 E

K10 nach 53° 37.541 N; 008° 13.316 E (rote Spierentonne)

K12 nach 53° 37.952 N; 008° 14.988 E (rote Spierentonne)


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 53/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 53/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 11.05.2022
Deutschland.Nordsee.Weser/Jade.Kaiserbalje, Änderung der Schifffahrtszeichen Verlegung von Tonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 25/22 
Geografische Lage: Kasiserbalje westliche Seite 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 11.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 11.05.2023 
Angaben:

Folgende Tonnen in der Kaiserbalje wurden verlegt:

Änderungen sind fett gedruckt

K2 nach 53° 37.255 N; 008° 10.335 E

K4 nach 53° 37.179 N; 008° 11.107 E

K6 nach 53° 37.184 N; 008° 11.833 E

K8 nach 53° 37.370 N; 008° 12.583 E

K10 nach 53° 37.541 N; 008° 13.316 E (rote Spierentonne)

K12 nach 53° 73.952 N; 008° 14.988 E (rote Spierentonne)


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)116/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)116/22 WSA Elbe-Nordsee, 11.05.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Pagensander Nebenelbe, Anlegerbeleuchtung verlöscht
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1640 und 1650 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Pagensand zwischen den Tonnen PN13 und PN15 
Gültig von: 11.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.10.2022 
Angaben:

Die Beleuchtung des Anlegers Pagensand in der Pagensander Nebenelbe, westlich der Tonnen PN13 und PN15, ist verlöscht.

Die Schifffahrt wird um vorsichtige Navigation gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)51/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)51/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 10.05.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Lemwerder, Engstelle
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1561 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 53° 10,20 N 008° 36,22 E (Unterweser-km 18,75, Steuerbordseite des Fahrwassers) 
Gültig von: 11.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 13.05.2022 
Angaben:

Zwischen dem 11.05. bis voraussichtlich 13.05.2022 findet die Verladung eines Schiffes bei Unterweser-km 18,75 auf dem Ponton BHV INNOVATION statt. Die Verladung erfolgt mittels Slipwagen ueber eine Slipanlage und bordeigenen Schienen auf dem Ponton. Der Ponton BHV INNOVATION und ein Assistenzschlepper werden hierzu in der Flucht der Slipanlage positioniert. Ponton und Schlepper liegen hierbei im Fahrwasser und bis zu ca. 35 m innerhalb der Fahrrinne. Fuer die vorbereitenden Arbeiten werden weitere Fahrzeuge wie z. B. der Schwimmkran BHV ATHLET eingesetzt.

Aufgrund der Einengung von Fahrwasser und Fahrrinne ist die Verladestelle zwischen Unterweser-km 18,50 und Unterweser-km 19,25 eine Engstelle gem. Paragraph 25 Abs. 5 SeeSchStrO.

Die Engstelle darf von der Schifffahrt nur bei mit Sicherheit hinreichenden Raum fuer die gleichzeitige Durchfahrt und mit Ruecksicht passiert werden.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)48/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)48/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 06.05.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Eisenbahnbrücke Oldenburg/Drielake, Reparaturarbeiten. Eingeschränkte Durchfahrtshöhe
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T)47/22 wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: Hunte-km 0,6 
Gültig von: 06.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2022 
Angaben:

Aufgrund eines technischen Schadens ist die Eisenbahn-Rollklappbruecke in Oldenburg-Drielake voruebergehend nicht betriebsbereit. Die Bruecke befindet sich im geschlossenen Zustand und kann voraussichtlich fuer die naechsten Wochen nicht geoeffnet werden. Mit einer Inbetriebnahme ist nach derzeitigem Sachstand nicht vor dem 10. Juni 2022 zu rechnen.

Die Brueckendurchfahrt der geschlossenen Bruecke kann von der Schifffahrt bei mit Sicherheit ausreichender Durchfahrtshoehe in Abhaengigkeit zum Tidewasserstand erfolgen.

Das mittlere Tideniedrigwasser entspricht am Schifffahrtspegel Oldenburg-Drielake einem Pegelstand von 29 cm. Die vorhandene Wasserstiefe bei diesem Pegelstand betraegt ca. 2,80 m.

Die Durchfahrtshoehe bei mittlerem Tideniedrigwasser betraegt 4,60 m.

Massgeblich ist die Durchfahrtshoehe, die am Brueckenpegel angezeigt wird.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 4/22 HBH Bremen

Bekanntmachung für Seefahrer 4/22 Hansestadt Bremisches Hafenamt (HBH), 05.05.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Bremen.Stadtbremische Häfen, Sperrung wegen Arbeiten an der Schleuse Oslebshausen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): D6 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: WGS 84 
Zeit der Ausführung: 31.05.22, 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr 
Gültig von: 31.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.05.2022 
Angaben: Auf Grund von Reparaturarbeiten wird die Schleuse Oslebshausen am Dienstag, den 31.05.2022 von 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr ( Niedrigwasser Bremen 11:29 Uhr ) für die Schifffahrt gesperrt. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 46/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 46/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 05.05.2022
Deutschland.Nordsee.Weser, Störung an Anlagen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 4 (Int 1457), 1540, 1541 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Weser-Jade-Nordsee 115/21 
Geografische Lage: Bremerhaven 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 05.05.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die Richtfeuerlinie Bremerhaven ist wieder in Betrieb. Hiermit wird die BfS WSA-WJN 115/21 aufgehoben. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)153/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)153/22 WSA Ems-Nordsee, 05.05.2022
Deutschland.Nordsee.Unterems, Beschädigung
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Oldersum 
Gültig von: 05.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 16.06.2022 
Angaben:

Der Brückenpegel bei Ems Km 30,9 ist beschädigt.

Die Schifffahrt wird gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 110/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 110/22 WSA Elbe-Nordsee, 05.05.2022
Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht, auf den u.g. Positionen wurden Messgeräte ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21)50,103 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 78/21 
Geografische Lage: AWZ der Nordsee 
Zeit der Ausführung: ab sofort 
Gültig von: 05.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2022 
Angaben:
ABW 1B  54°32,14 N  007°40,51 E 
ABW 3B 54°31,75 N 007°45,77 E 
NSO 12  54°26,37 N 007°41,69 E 
S 10 54°28,80 N 007°45,34 E
V 01 54°39,40 N 007°35,00 E 
V 02  54°35,78 N  007°37,58 E 
V 03  54°23,42 N  007°46,78 E 
V 05  54°25,12 N  007°23,71 E 
V 06  54°26,38 N  007°28,84 E 
V 07  54°27,75 N  007°34,47 E 
V 08  54°29,19 N  007°40,43 E 
V 09  54°29,69 N  007°43,44 E 
V 10  54°32,20 N  007°51,75 E 
V 11  54°33,58 N  007°58,72 E 

Die gelben Messstationen sind gekennzeichnet mit einer gelben Spierentonne  -Blz (5) g. 20s / Fl. (5) Y 20s - Reichweite: 3 sm , Aufschrift "Mess-G" oder "ODAS" sowie eine Betreiber- oder Eigentümerkennzeichnung und ein gelbes liegendes Kreuz als Topzeichen.

Ein Sicherheitsabstand von 500 m ist einzuhalten.

Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme gebeten.

Aushang bis: 05.06.22 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 109/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 109/22 WSA Elbe-Nordsee, 05.05.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Cuxhavener Wattengebiete. Rettungsbaken aufgestellt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610; 1220; 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 254 / 21 
Geografische Lage: Cuxhavener Wattengebiete 
Gültig von: 05.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 05.05.2023 
Angaben:

Im Döser, Duhner und Sahlenburger Wattgebiet wurden auf folgenden Positionen  die Rettungsbaken  und Wegweiser  wieder aufgestellt.

a) Rettungsbake 1           53° 54,40 N 008° 40,07 E

b) Rettungsbake 2           53° 54,96 N 008° 38,44 E

c) Rettungsbake 3           53° 54,70 N 008° 37,50 E

d) Rettungsbake 4           53° 53,95 N 008° 36,00 E

e) Rettungsbake 5           53° 52,70 N 008° 34,90 E

f) Rettungsbake 6            53° 52,62 N 008° 34,13 E

g) Rettungsbake 7           53° 53,44 N 008° 33,80 E

h) Rettungsbake 8           53° 53,83 N 008° 32,96 E

i) Roter Wegweiser          53° 54,42 N 008° 38,23 E

j) Neuwerkwegweiser      53° 53,30 N 008° 36,70 E

Hiermit wird die BfS 254 / 21 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bremen- Schleuse Oslebshausen- Sperrung am 31.05.2022

Auf Grund von Reparaturarbeiten an der Schleuse Oslebshausen, wird die Schleuse für die Schifffahrt am folgenden Tag gesperrt:

Dienstag, den 31.05.2022  von 08:30 Uhr - 14:00 Uhr        (Niedrigwasser um 11:29 Uhr)

Während der Sperrzeit sind keine Schleusungen möglich und eine Passage in/aus den Industriehafen ist auch für kleine Schiffe und sonstige Fahrzeuge nicht durchzuführen.

Ich bitte Sie dies in Ihren Planungen zu berücksichtigen.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an den Schleusenmeister vom Dienst, Tel . 0421 - 361 9506, oder den Hafenmeister vom Dienst Tel. 0421- 361 8504

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Freie Hansestadt Bremen

Hansestadt Bremisches Hafenamt
-Hafenbetrieb-

Änderung- Bekanntmachung für Seefahrer 43/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 43/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 02.05.2022
Deutschland.Nordsee.Jade.Innenjade, Bauarbeiten Einrichtung gefährliches Gebiet
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Umschlaganlage Voslapper Groden (UVG) 
Gültig von: 02.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 01.05.2023 
Angaben:

Wegen großangelegten Bauarbeiten ist um die UVG ein Gebiet mit Schifffahrtsbeschränkungen eingerichtet. (Karte 1 N- 2.1)

Das Befahren ist der Berufsschifffahrt von und zu der Anlage, sowie von und zu den Muschelzuchtanlagen gestattet.

Zum Ein- und Auslaufen aus und in den Vorhafen "Hooksiel" darf die Tonne H3 südlich passiert werden.

Eckpunkte des Gebietes:

A - 53° 38.45 N; 008° 05.20 E

B - 53° 39.09 N; 008° 06.78 E

C - 53° 38.35 N; 008° 07.65 E

D - 53° 37.70 N; 008° 06.01 E


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 105/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 105/22 WSA Elbe-Nordsee, 04.05.2022
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, . Neues Unterwasserhindernis, Tonnenstein.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 30.15 N 005° 47.54 E 
Gültig von: 04.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 04.05.2023 
Angaben:

Auf die o. g. Position liegt ein Tonnenstein mit ca. 120 m Kette.

Karteneintragung :

K31

Die Fischerei ist gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)104/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)104/22 WSA Elbe-Nordsee, 04.05.2022
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, . Tonne wurde zeitweilig eingezogen..
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 65 / 22 
Geografische Lage: 54° 30.15 N 005° 47.54 E 
Gültig von: 04.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 15.06.2022 
Angaben:

Die Tonne wurde nach vertreiben zeitweilig eingezogen.

Hiermit wird die BfS 65 / 22 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 44/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 44/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 02.05.2022
Deutschland.Nordsee.Jade.Seeschleuse Wilhelmshaven, Betriebszeiten Seeschleuse Wilhelmshaven
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1521 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 33/21 
Geografische Lage: Neuer Vorhafen Wilhelmshaven 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 01.01.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.12.2022 
Angaben:

Seeschleuse Wilhelmshaven

Stand: 01. Januar 2022

Frühere BfS Nr. 33/2021 WSA WeserJadeNordsee

Geogr. Lage: ungef. 53° 31.9 N 08° 09.7 E

  1. Betriebszeiten der Seeschleuse: 24 Stunden täglich
    1.1
    Anmeldeverfahren:
    Fahrzeuge haben sich mindestens eine Stunde vor Ankunft an der Schleuse anzumelden.
    Meldestelle:
    Seeschleuse Wilhelmshaven - Schleusenmeister
    Telefon: 04421 75576-0 (Vermittlung Steuerstand)
    Telefax: 04421 75576-161 oder Revierfunkstelle "Wilhelmshaven Lock", UKW-Kanal 13
    1.2
    Änderungsmeldungen:
    Änderungen der Ankunftszeiten an der Seeschleuse von mehr als zwei Stunden sind der Seeschleuse Wilhelmshaven sofort mitzuteilen.
  2. Schleusungen für die Sportschifffahrt
    2.1
    Schleusungen an bestimmten Wochenenden

Betriebszeitraum

Wochentage, Schleusengänge und -richtungen

Tag/Datum

Freitag

Sonnabend

Sonntag

2022

Uhrzeiten

Richtungen

Uhrzeiten

Richtungen

Uhrzeiten

Richtungen

11. März bis
28. März

15:30 - 15:45

seewärts

08:45 - 09:00

15:00 - 15:30

seewärts

binnenwärts

08:45 - 09:00

15:00 - 15:30

seewärts

binnenwärts

29. März bis
16. September

15:30 - 15:45

17:15 - 17:30

seewärts

seewärts

08:45 - 09:00

13:15 - 13:30

15:00 - 15:30

seewärts

seewärts

binnenwärts

08:45 - 09:00

15:00 - 15:30

17:00 - 17:30

seewärts

binnenwärts

binnenwärts

17. September bis
04. Oktober

15:30 - 15:45 seewärts

08:45 - 09:00

15:00 - 15:30

seewärts

binnenwärts

08:45 - 09:00

15:00 - 15:30

seewärts

binnenwärts

2.2 Besondere Schleusungen an bestimmten Tagen

Tag/Datum

Wochentage, Schleusengänge und -richtungen

2022

Feiertage

Wochentage

Uhrzeiten

Richtungen

 

15. April

Karfreitag

Freitag

08:45 - 09:00

seewärts

 

15. April

Karfreitag

Freitag

15:00 - 15:30

binnenwärts

 

17. April

Ostersonntag

Sonntag

08:45 - 09:00

seewärts

 

17. April

Ostersonntag

Sonntag

15:00 - 15:30

binnenwärts

 

18. April

Ostermontag

Montag

08:45 - 09:00

seewärts

 

18. April

Ostermontag

Montag

15:00 - 15:30

binnenwärts

 

01. Mai

Maifeiertag

Sonntag

08:45 - 09:00

seewärts

 

01. Mai

Maifeiertag

Sonntag

15:00 - 15:30

binnenwärts

 

26. Mai

Christi Himmelfahrt

Donnerstag

08:45 - 09:00

seewärts

 

26. Mai

Christi Himmelfahrt

Donnerstag

15:00 - 15:30

binnenwärts

 

05. Juni

Pfingstsonntag

Sonntag

08:45 - 09:00

seewärts

 

05. Juni

Pfingstsonntag

Sonntag

15:00 - 15:30

binnenwärts

 

06. Juni

Pfingstmontag

Montag

08:45 - 09:00

seewärts

 

06. Juni

Pfingstmontag

Montag

15:00 - 15:30

binnenwärts

 

03. Oktober

Tag der Deutschen Einheit

Montag

08:45 - 09:00

seewärts

 

03. Oktober

Tag der Deutschen Einheit

Montag

15:00 - 15:30

binnenwärts

 

31. Oktober Reformationstag Montag 08:45 - 09:00 seewärts  
31. Oktober Reformationstag Montag 15:00 - 15:30 binnenwärts  


2.3 Besondere Hinweise für die Sportschifffahrt

      Schleusungen für die Sportschifffahrt sind jederzeit möglich, wenn aus betrieblichen Gründen keine Sammelschleusungen zur selben Zeit durchgeführt werden. Anmeldeverfahren: siehe Nr. 1.1.

3. Sonstige Regelung
3.1
Die planmäßigen Schleusenzeiten können bei bevorrechtigten Schleusungen für Schiffe der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes, der Bundesmarine und anderer Schifffahrtsbetreiber kurzfristig geändert werden.
3.2
Die Kaiser-Wilhelm-Brücke, die Deichbrücke und die Rüstringer Brücke werden in Angleichung an die o. g. Betriebszeiten der Seeschleuse geöffnet.
In der Zeit zwischen 18:00 Uhr und 06:00 Uhr (Montag - Freitag) und in der Zeit zwischen 16:00 Uhr und 08:00 Uhr (Wochenenden und Feiertage) werden vorgenannte Brücken nur auf Anforderung der Berufsschifffahrt geöffnet.
(Anmeldung mindestens 1 Stunde vor Ankunft über . 04421 42100)


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Änderung- Bekanntmachung für Seefahrer 43/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 43/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 02.05.2022
Deutschland.Nordsee.Jade.Innenjade, Bauarbeiten Einrichtung gefährliches Gebiet
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Umschlaganlage Voslapper Groden (UVG) 
Gültig von: 02.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 01.05.2023 
Angaben:

Wegen großangelegten Bauarbeiten ist um die UVG ein Gebiet mit Schifffahrtsbeschränkungen eingerichtet. (Karte 1 N- 2.1)

Das Befahren ist der Berufsschifffahrt von und zu der Anlage, sowie von und zu den Muschelzuchtanlagen gestattet.

Zum Ein- und Auslaufen aus und in den Vorhafen "Hooksiel" darf die Tonne H3 südlich passiert werden.

Eckpunkte des Gebietes:

A - 53° 38.45 N; 008° 05.20 E

B - 53° 39.09 N; 008° 06.78 E

C - 53° 38.35 N; 008° 07.65 E

D - 53° 37.70 N; 008° 06.01 E


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 43/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 43/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 02.05.2022
Deutschland.Nordsee.Jade.Innenjade, Bauarbeiten Einrichtung gefährliches Gebiet
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Umschlaganlage Voslapper Groden (UVG) 
Gültig von: 02.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 01.05.2023 
Angaben:

Wegen großangelegten Bauarbeiten ist um die UVG ein Gebiet mit Schifffahrtsbeschränkungen eingerichtet. (Karte 1 N- 2.1)

Das Befahren ist der Berufsschifffahrt von und zu der Anlage, sowie von und zu den Muschelzuchtanlagen gestattet.

Zum Ein- und Auslaufen aus und in den Vorhafen "Hooksiel" darf die Tonne H3 südlich passiert werden.

Eckpunkte des Gebietes:

A - 53° 38.45 N; 008° 05.20 E

B - 53° 39.09 N; 008° 06.78 E

C - 53° 38.35 N; 008° 07.65 E

D - 53° 37.70 N; 008° 06.01 E


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)42/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)42/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 02.05.2022
Deutschland.Nordsee.Weser, Reparaturarbeiten. Leitfeuer Brake verloschen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 (Plan A) 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 53° 19,77 N 008° 29,21 E 
Gültig von: 02.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 05.06.2022 
Angaben:

Aufgrund von Reparaturarbeiten am Feuertraeger ist das Leitfeuer Brake (Dir. Iso. WRG. 4s 15m 9-6M) bis voraussichtlich 05. Juni 2022 verloschen.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 101/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 101/22 WSA Elbe-Nordsee, 02.05.2022
Deutschland.Nordsee, Deutschland, Nordsee, Deutsche Bucht, „Fino 3 . Messtonnen wurden ausgelegt. Verlängerung.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50, 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 70 / 22 
Geografische Lage: Fino 3 
Gültig von: 02.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2023 
Angaben:

Zum Schutz einer Aquakulturanlage wurde auf den u.g. Positionen jeweils eine gelbe Messtonne ausgelegt.

 a.) 55° 11,937 N007° 09,298 E

b.) 55° 11,891 N007° 09,208 E

c.) 55° 11,769 N 007° 09,454 E

d.) 55° 11,807 N 007° 09,554 E

Die gelben Messtonnen haben die Kennung - Blz.(5) g. 20s / Fl. (5) Y 20s - Reichweite: 3 sm, Aufschrift „MessG“  oder „ODAS“ sowie eine Betreiber- oder Eigentümerkennzeichnung und ein gelbes liegendes Kreuz als Toppzeichen.

Ein Sicherheitsabstand von 500 m ist einzuhalten.

Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme gebeten.

Hiermit wird die BfS 70 / 22 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 40/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 40/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 29.04.2022
Deutschland.Nordsee.Weser, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1230, 1240, 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Elbe-Weser-Wattfahrwasser, Mittelpriel, Kaiserbalje 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 29.04.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Im Bereich des WSA Weser-Jade-Nordsee Standort Bremerhaven sind die oben genannten Prickenwege fertig gesteckt. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 146/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 146/22 WSA Ems-Nordsee, 29.04.2022
Deutschland.Nordsee.Unterems.Eisenbahnbrücke Weener, . Beleuchtete Dalben gesetzt. Kennung.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 141/22 wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: Friesenbrücke Weener 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 29.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 29.04.2024 
Angaben:

An der Eisenbahnbrücke (Friesenbrücke) Weener wurde auf folgenden Positionen beleuchtete Dalben, Kennung Fl(1)w.4s, gerammt.

DB-101   53°09,7465N  007°22,3622E

DB-102   53°09,7286N  007°22,3508E

DB-103   53°09,6244N  007°22,3902E

DB-104   53°09,6094N  007°22,4142E

DB-09     53°09,6475N  007°22,3249E

DB-10     53°09,7103N  007°22,3010E

Diese dienen dem Schutz von Arbeitsgeräten bzw. Arbeitspontons

Im Bereich der Baustelle ist bei Passage die Geschwindigkeit auf ein für die Manövrierfähigkeit geringstmögliches Maß zu reduzieren.

Sog und Wellenschlag sind zu vermeiden.

Die BfS141/22 WSA Ems-Nordsee werden hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 100/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 100/22 WSA Elbe-Nordsee, 29.04.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Brunsbüttel. Notliegeplatz, Tiefenänderung.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21) 46 (INT 1453); 1711; 1620; 1630 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 67/22 
Geografische Lage: 53° 53,04 N 009° 10,02 E 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 29.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 29.06.2022 
Angaben:

Innerhalb des Notliegeplatzes vor Brunsbüttel sind auf der östlichen Hälfte Tiefen von bis zu 15,3 m unter SKN und auf der westlichen Hälfte Tiefen von bis zu 14,4 m unter SKN vorhanden.

An den Rändern ist mit weiteren Eintreibungen zu rechnen.

Der Notliegeplatz darf nur nach Zuweisung von der Verkehrszentrale Brunsbüttel als solcher genutzt werden.

Der Bereich der Nordostreede der innerhalb des Notliegeplatzes liegt, darf normal als Reede (gemäß der Bekanntmachungen zur SeeSchStrO) genutzt werden.

Es ist möglich, dass dieser Bereich auf Anweisung der Verkehrszentrale schnellstmöglich verlassen werden muss.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Die BfS 67/22 vom WSA Elbe-Nordsee wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 144/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 144/22 WSA Ems-Nordsee, 28.04.2022
Deutschland.Nordsee.Unterems, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 31/11 WSA Emden und 143/22 WSA Ems-Nordsee werden hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: Weener 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 28.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.12.2025 
Angaben:

Auf der Ems werden außerhalb des Fahrwassers weiterhin bis zum 31.12.2025 Dauerströmungsmessungen durchgeführt.

Auf den nachfolgenden Positionen liegen Messgeräte aus, die durch je eine befeuerte gelbe Tonne mit der Kennung Blz. G. 4s gekennzeichnet sind.

  1. Km DEK 217,86       53° 04,345N  007° 17,219E (direkt am Pegel ohne Tonne)
  2. Km 0,4,                     53° 06,493N  007° 21,935E (direkt am Pegel ohne Tonne)
  3. Km 4,50                    53° 08,436N  007° 22,237E
  4. Km 6,10                    53° 09,257N  007° 22,463E
  5. Km 6,10                    53° 09,265N  007° 22,537E
  6. Km 9,525                  53° 10,799N  007° 23,235E
  7. Km 14,75                  53° 12,905N  007° 25,563E
  8. Km 14,8                    53° 12,958N  007° 25,432E
  9. Km 24,50                  53° 17,465N  007° 23,832E
  10. Km 33,55                  53° 19,317N  007° 17,217E
  11. Km 39,95                  53° 19,966N  007° 11,595E
  12. Km 50,65                  53° 19,601N  007° 02,014E

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten!

Die BfS 31/11 WSA Emden und BfS 143/22 WSA Ems-Nordsee werden hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)99/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)99/22 WSA Elbe-Nordsee, 28.04.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Schwinge, Einschränkung der Durchfahrt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1650, 1660 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Schwinge 
Gültig von: 16.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 17.05.2022 
Angaben:

Im Zeitraum vom 16.05. bis zum 17.05.2022 finden Instandsetzungsarbeiten an der Hebehydraulik der Eisenbahnklappbrücke über der Schwinge bei Strom-km 2,44 statt. In der Zeit kann die Brücke nicht vollständig geöffnet werden. Sie wird vermutlich überwiegend in halb geöffneter Stellung verharren.

Die Brücke kann mit genügend Sicherheitsabstand unterfahren werden.

Die Schifffahrt wird gebeten mit Vorsicht zu navigieren.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 37/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 37/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 22.04.2022
Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht, Unreinstelle
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1210 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Nördlich Alte Weser 
Gültig von: 22.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 22.04.2023 
Angaben:

Auf folgender Position befindet sich ein unbekanntes Unterwasserhindernis.

Position: 53° 58.36 N; 007° 57.36 E

Trage ein: K31


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)139/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)139/22 WSA Ems-Nordsee, 22.04.2022
Deutschland.Nordsee.Ems.Alte Ems, Tiefenangaben
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1110, 1120 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Alte Ems 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 22.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 03.06.2022 
Angaben:

Mindertiefen zwischen der g. Spitztonne "A5" und der g. Spitztonne "A7".

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)33/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)33/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 21.04.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Elsfleth, Bauarbeiten. Verlegung der Lotsenwechselstelle
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T)22/22 
Geografische Lage: 53° 14,2N 008° 28,0E (Hunte-km 22,5) 
Gültig von: 21.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.05.2022 
Angaben:

Auf Grund von Bauarbeiten steht die ehemalige Staatskaje in Elsfleth vom 01.11.2021 bis voraussichtlich 31.05.2022 fuer den Lotsenwechsel nicht zur Verfuegung.

Die Aufnahme und Abgabe des Huntelotsen erfolgt daher waehrend des o. g. Zeitraums in Brake.

Die Bekanntmachung fuer Seefahrer (T)22/22 wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)32/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)32/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 20.04.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Bremen, Veranstaltung
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1561 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Unterweser-km 17,75 
Gültig von: 13.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 16.05.2022 
Angaben:

Waehrend der Feierlichkeiten zum 400sten Vegesacker Hafengeburtstag ist am 14.05. und 15.05.2022 mit verstaerkten Verkehren durch Gaestefahrten vom Fahrgastanleger in Hoehe der ehemaligen Signalstation bei Unterweser-km 17,75 sowie von vermehrten Verkehren von Traditionsfahrzeugen zu rechnen.

Vom 13.05. bis zum 16.05.2022 wird das Segelschiff Grossherzogin Elisabeth am Uebernachtungsanleger der Vegesacker Faehre liegen.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)31/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)31/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 19.04.2022
Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht, Änderung der Schifffahrtszeichen Ausbringen von Kardinalzeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1100 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 14.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 01.10.2022 
Angaben:

Im Zeitraum von dato bis zum 01. Oktober 2022 sind auf folgenden Positionen Kardinalzeichen ausgebracht. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Q_4-c 53° 57.492 N; 006° 55.321 E
Q_4-a 53° 59.513 N; 006° 55.222 E
 
Bei Dunkelheit sind die Kardinalzeichen befeuert.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 131/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 131/22 WSA Ems-Nordsee, 14.04.2022
Deutschland.Nordsee.Ems, Betriebszeiten Schleuse Borssum.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1140, 1141 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 230/21 
Geografische Lage: Hafen Emden: Borsumer Schleuse 
Zeit der Ausführung: 14.04.2022 bis 30.10.2022 
Gültig von: 14.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.10.2022 
Angaben:

Ab Donnerstag , den 14. April 2022 bis Sonntag, den 30. Oktober 2022 ist die Borssumer Schleuse wie folgt geöffnet:

Montag bis Sonntag von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr.

Die letzte Schleusung findet jeweils 30 Minuten vor Dienstende statt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 96/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 96/22 WSA Elbe-Nordsee, 19.04.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Südreede. Neues Unterwasserhindernis, Anker.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 46; 1620; 1630; 1711 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 53° 52,6 N 009° 07,9 E 
Gültig von: 19.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 19.04.2023 
Angaben:

Auf der o.g. Position wurde ein Anker verloren.

Karteneintragung in

K31

Die Schifffahrt wird gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)92/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)92/22 WSA Elbe-Nordsee, 13.04.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, , Oste, Oste-Sperrwerk. Instandsetzungsarbeiten .
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 46; 1620 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Oste-Sperrwerk 
Zeit der Ausführung: 19. KW 
Gültig von: 09.05.2022 
Gültig bis (einschl.): 14.05.2022 
Angaben:

Vom 09.05.2022 bis 13.05.2022 in der Zeit von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr

werden im gesamten Sohlbereich des Oste-Sperrwerkes Tauchunter-

suchungen durch eine Tauchgruppe mit Tauchponton durchgeführt

Während der gesamten Zeit muss mit kurzfristigen Behinderungen gerechnet werden.

Die o.g. Zeiten sind Richtzeiten. Sie können jedoch wegen unvorhergesehener Arbeitsabläufe kurzfristig geändert werden.

Die Schifffahrt wird gewarnt und um Rücksichtnahme gebeten.                                                                  


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 88/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 88/22 WSA Elbe-Nordsee, 06.04.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Nordost Reede. Neues Unterwasserhindernis, Anker
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 46; 1620; 1630; 1711 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 53° 53,0 N 009° 11,4 E 
Gültig von: 06.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 06.04.2023 
Angaben:

Auf der o.g. Position wurde ein Anker verloren.

Karteneintragung

 K31

Die Schifffahrt wird gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 91/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 91/22 WSA Elbe-Nordsee, 13.04.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Weser – Elbe – Wattfahrwasser. Tonnen auf Grund von morphologischen Veränderungen verlegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1220; 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 52 / 19; 11 / 21; 56 / 21; 69 / 22 
Geografische Lage: Weser -Elbe - Wattfahrwasser 
Gültig von: 13.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 13.04.2023 
Angaben:

Es wurde auf Grund morphologischer Veränderungen verlegt:

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 22“

nach 53° 53,140 N  008° 28,930 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 24“

nach 53° 52,875 N  008° 29,555 E

Auf ihrer Position verbleibt:

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 14“

auf  53° 50,2660 N   008° 28,2130 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 14 a“

auf  53° 50,5710 N   008° 27,4680 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 14 b“

auf  53° 51,0470 N   008° 26,2640 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 16“

auf  53° 51,896 N   008° 25,377 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 16 a“

auf  53° 52,560 N   008° 25,378 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 18“

auf 53° 53,271 N  008° 26,648 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 20“

auf 53° 53,380 N  008° 27,870 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 26“

auf  53° 55,213 N   008° 35,348 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 26 a“

auf  53° 55,679 N   008° 34,927 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 28“

auf  53° 56,173 N   008° 34,084 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 30“

nach  53° 56,360 N   008° 33,308 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 32“

auf  53° 56,990 N   008° 32,700 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne „WE 32 a“

auf  53° 57,44’ N   008° 32,683 E

die unbeleuchtete rotweiße Kugeltonne „ Ostertill Weser - Elbe“

auf 53° 53,150 N   008° 25,890 E

Hiermit werden die BfS’n 52 / 19, 11 / 21, 56 / 21, 69 / 22 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 123/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 123/22 WSA Ems-Nordsee, 05.04.2022
Deutschland.Nordsee.Ems.Emder Fahrwasser, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1140, 1141 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Hafenzufahrt Emden 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 05.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 12.04.2022 
Angaben:

Die grüne Leuchttonne "73" liegt wieder auf Sollposition.

Die BfS (T) 104/22 wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 121/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 121/22 WSA Ems-Nordsee, 05.04.2022
Deutschland.Nordsee.Unterems, Vollsperrung Seeschleuse Papenburg aufgehoben
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: BfS(P) 276/21 Ems-Nordsee 
Geografische Lage: Seeschleuse Papenburg 
Gültig von: 05.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 12.04.2022 
Angaben:

Die Seeschleuse Papenburg wird ab sofort für jeglichen Schiffsverkehr wieder frei gegeben.

Die durch BfS(P) 276/21 angedachte Sperrung bis zum 07.04.2022 wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)120/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)120/22 WSA Ems-Nordsee, 04.04.2022
Deutschland.Nordsee.Unterems.Eisenbahnbrücke Weener, Verkehrsbehinderungen durch Schwimmkran
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Friesenbrücke Weener 
Zeit der Ausführung: 05.04.2022 
Gültig von: 04.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 08.04.2022 
Angaben:

Am 05.04.2022 wird in der Zeit von ca. 14:00 bis 15:30 Uhr auf der roten Fahrwasserseite ein Teil der ehemaligen Eisenbahnbrücke Weener mit dem Schwimmkran "ENAK" ausgehoben.

In der o.g. Zeit engt der Schwimmkran das Fahrwasser  ein. Die Passage der Engstelle ist rechtzeitig mit der Verkehrszentrale Ems und dem Schwimmkran "ENAK" abzustimmen.

Den Einzelanordnungen der Strom- und Schifffahrtspolizeibehörde ist unverzüglich Folge zu leisten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 86/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 86/22 WSA Elbe-Nordsee, 04.04.2022
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, OWP „Deutsche Bucht. Vermessungsarbeiten.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: OWP „Deutsche Bucht“ 
Gültig von: 04.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.07.2022 
Angaben:

Nordwestlich des OWP „Deutsche Bucht“ werden Vermessungsarbeiten durch das MS „Fugro Searcher“  C6EI5 im Bereich zwischen

54-38,4 N 005-46,3 E

54-35,6 N 005-51,7 E

54-23,8 N 005-31,6 E

54-21,4 N 005-37,2 E.

durchgeführt.

Das Fahrzeug schleppt ein Messgerät ca. 120 m achteraus.

Durch die Arbeiten eingeschränkt manövrierfähig.

Ein Sicherheitsabstand von 1000 m ist einzuhalten.

Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 84/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 84/22 WSA Elbe-Nordsee, 31.03.2022
Deutschland.Nordsee, Deutschland, Nordsee, Deutsche Bucht, südl. Weiße Bank. Neues Unterwasserhindernis. (11418)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 27,7957 N 005° 52,5895 E 
Gültig von: 31.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.03.2023 
Angaben:

Es wurde ein neues Unterwasserhindernis gefunden.

Karteneintragung in

 K31

Die Fischerei ist gewarnt.                                                                 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 83/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 83/22 WSA Elbe-Nordsee, 31.03.2022
Deutschland.Nordsee, Deutschland, Nordsee, Deutsche Bucht, südl. Weiße Bank. Neues Unterwasserhindernis. (11417)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE ´50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 26,8945 N 005° 49,4440 E 
Gültig von: 31.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.03.2023 
Angaben:

Es wurde ein neues Unterwasserhindernis gefunden.

Karteneintragung in

 K31

Die Fischerei ist gewarnt.                                                                 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 82/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 82/22 WSA Elbe-Nordsee, 31.03.2022
Deutschland.Nordsee, Deutschland, Nordsee, Deutsche Bucht, südl. Weiße Bank. Neues Unterwasserhindernis. (11416)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 32,5262 N 005° 51,9031 E 
Gültig von: 31.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.03.2023 
Angaben:

Es wurde ein neues Unterwasserhindernis gefunden.

Karteneintragung in

 K31

Die Fischerei ist gewarnt.                                                                 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 81/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 81/22 WSA Elbe-Nordsee, 31.03.2022
Deutschland.Nordsee, Deutschland, Nordsee, Deutsche Bucht. Neues Unterwasserhindernis. (3001)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 15,2114 N 005° 51,1697 E 
Gültig von: 31.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.03.2023 
Angaben:

Es wurde ein neues Unterwasserhindernis gefunden.

Karteneintragung in

 K31

Die Fischerei ist gewarnt.                                                                 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 115/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 115/22 WSA Ems-Nordsee, 31.03.2022
Deutschland.Nordsee.Ems.Osterems, Änderung der Schifffahrtszeichen. Tonne wieder auf Position.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1110 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T) 97/22 wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: Osterems 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 31.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 06.04.2022 
Angaben:

Die grüne Spitztonne "O 5" liegt wieder auf Sollposition.

Die BfS (T) 97/22 WSA Ems-Nordsee wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 114/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 114/22 WSA Ems-Nordsee, 31.03.2022
Deutschland.Nordsee.Ems.Osterems, Änderung der Schifffahrtszeichen Tonne wieder auf Position
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1110 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T) 96/22 wird hiermit aufgehoben 
Gültig von: 31.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 06.04.2022 
Angaben:

Die grüne Spitztonne "O 3" ist wieder auf Sollposition.

Die BfS (T) 96/22 WSA Ems-Nordsee wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 112/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 112/22 WSA Ems-Nordsee, 31.03.2022
Deutschland.Nordsee.Ems.Osterems, Änderung der Schifffahrtszeichen. Tonne wieder auf Position.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1120, 1160 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T) 53/22 wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: Osterems. 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 31.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 07.04.2022 
Angaben:

Die grüne Spitztonne "O 17" liegt wieder auf Sollposition.

Die BfS (T) 53/22 WSA Ems-Nordsee wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)111/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)111/22 WSA Ems-Nordsee, 30.03.2022
Deutschland.Nordsee.Ems.Gatjebogen, Schiffsüberführung. Begegnungs- und Überholverbot.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 91, 1130, 1140 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Ems, Gatjebogen und Emder Fahrwasser 
Zeit der Ausführung: 31.03.2022 
Gültig von: 30.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.03.2022 
Angaben:

Für den 30.03.2022 und 31.03.2022 ist die Überführung des außergewöhnlich großen Werftschiffes "Disney Wish" auf der Seeschifffahrtstraße Ems von Papenburg nach See geplant. Im Rahmen der Überführung wird es auf der Seeschifffahrtsstraße Ems zu folgenden Behinderungen für die Schifffahrt kommen:

In der Zeit, in der das Werftschiff das Emder Fahrwasser und den Gatjebogen zwischen den Tonnen 58 und 46 befährt, besteht für die übrige Schifffahrt gegenüber dem o.g. Schiff in diesem Fahrwasserabschnitt ein Begegnungs- und Überholverbot.

Das Schiff wird in dem Streckenabschnitt von einem Dienstschiff der Wasserschutzpolizei begleitet.

Weitere Informationen erteilt EMS-Traffic auf den bekannten UKW-Kanälen.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 25/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 25/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 29.03.2022
Deutschland.Nordsee.Weser/Jade.Kaiserbalje, Änderung der Schifffahrtszeichen Verlegung von Tonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 74/21 
Geografische Lage: Kasiserbalje westliche Seite 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 01.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 01.03.2023 
Angaben:

Folgende Tonnen in der Kaiserbalje wurden verlegt:

Änderungen sind fett gedruckt

K2 nach 53° 37.255 N; 008° 10.335 E

K4 nach 53° 37.179 N; 008° 11.107 E

K6 nach 53° 37.184 N; 008° 11.833 E

K8 nach 53° 37.370 N; 008° 12.583 E

K10 nach 53° 37.529 N; 008° 13.315 E (rote Spierentonne)

K12 nach 53° 73.952 N; 008° 14.988 E (rote Spierentonne)

Der Prickenweg ist im Zuständigkeitsbereich von Wilhelmshaven fertiggestellt


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)78/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)78/22 WSA Elbe-Nordsee, 29.03.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Krückau, Schließung des Sperrwerks
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1640 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Krückau-Sperrwerk 
Gültig von: 26.08.2022 
Gültig bis (einschl.): 28.08.2022 
Angaben:

Zwecks Stauhaltung der Krückau für die Ausrichtung der Flora-Woche wird an folgenden Tagen das Sperrwerk geschlossen:

Freitag, den 26. August 2022 von voraussichtlich 16:20 Uhr bis

Sonntag, den 28. August 2022 voraussichtlich 17:30 Uhr.

Die genaueren Öffnungszeiten können auf UKW-Kanal 09 (Krückau-Lock) erfragt werden.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)108/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)108/22 WSA Ems-Nordsee, 28.03.2022
Deutschland.Nordsee.Unterems, Sperrungen wegen Überführung eines Werftschiffes
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T) 106/22 wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: Emssperrwerk bis Papenburg 
Zeit der Ausführung: 28.03.2022 bis 31.03.2022 
Gültig von: 23.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.03.2022 
Angaben:

Aufgrund der schlechteren Vorhersage für das Hochwasser am 28.03.2022 um 22:15 Uhr wird das Emssperrwerk erst am 31.03.2022 um 00:30 Uhr geöffnet. Es ergeben sich daraus folgende Sperrzeiten:

Für den 30.03.2022 und 31.03.2022 ist die Überführung des außergewöhnlich großen Werftschiffes "Disney Wish" auf der Seeschifffahrtsstraße Ems von Papenburg nach See geplant. Zum Zwecke der Schiffsüberführung wird der Wasserstand zwischen Papenburg und Gandersum mit Hilfe des Emssperrwerks bei Gandersum angestaut.

Im Rahmen der Überführung wird es auf der Seeschifffahrtsstraße Ems zu den folgenden Behinderungen für die Schifffahrt kommen:

1. Sperrungen:

1.1 Emssperrwerk

Das Emssperrwerk wird zum Zwecke des Aufstaus am 28.03.2022 um ca. 22:15 Uhr vollständig geschlossen. Die Aufhebung des Staus wird voraussichtlich am 31.03.2021 um ca. 00:30 Uhr abgeschlossen sein. Nach Ende der Stauzeit und ggfs. Passage des Werftschiffes wird die Sperrwerksdurchfahrt für die Schifffahrt wieder freigegeben. Es ergeben sich voraussichtlich daher folgende Sperrzeiten am Emssperrwerk bei Gandersum:

28.03.2022 um ca. 22:15 Uhr bis zum 31.03.2022 um ca. 00:30 Uhr.

Schiffe, die im Sperrwerksbereich auf eine Freigabe zur Weiterfahrt warten, müssen an den vorhandenen Liegestellen festmachen. Die Großschiffsliegestelle Gandersum steht für diesen Zweck nicht zur Verfügung.

Die genauen Sperrzeiten werden durch die Verkehrszentrale Ems (Rufname "Ems- Traffic") auf den UKW- Arbeitskanälen bekannt gegeben.

1.2 Schiffsüberführung

Die Schiffsüberführung wird voraussichtlich am 30.03.2022 um ca. 07:00 Uhr in Papenburg beginnen. Die Passage der Jann- Berghaus-Brücke in Leer ist für den 30.03.2022 um ca. 15:20 Uhr geplant. Mit der Durchfahrt des Werftschiffes durch das Emssperrwerk Gandersum ist am 31.03.2022 gegen ca. 00:30 Uhr zu rechnen.

Die genauen Sperrzeiten werden durch die Verkehrszentrale Ems (Rufname "Ems- Traffic") auf den UKW- Arbeitskanälen bekannt gegeben.

2. Begegnen und Überholen

2.1 Streckenabschnitt Leerort – Emden

Auf dem Streckenabschnitt zwischen Leerort und Emden fährt das Werftschiff als Wegerechtsschiff gem. Artikel 1 (1) Nummer 7 Schifffahrtsordnung Emsmündung in Verbindung mit Regel 3 Buchstabe h der KVR und führt das Signal nach Regel 28 KVR (Tiefgangbehindertes Fahrzeug). Überholen und Begegnen des Verbandes ist auf diesem Streckenabschnitt nur zulässig nach vorheriger, rechtzeitiger Absprache mit der Schiffsführung der "Disney Wish“ oder der Verkehrszentrale Ems.

3. Allgemeines

3.1 Für den Fall des Eintretens unvorhergesehener Umstände kann es erforderlich werden, die Sperrzeiten an die veränderten Gegebenheiten anzupassen. Dazu zählt auch eine kurzfristig notwendig werdende Verschiebung des Staus. In diesem Falle wird es auch zu einer Verschiebung der Schiffsüberführung kommen. Hierzu wird dann kurzfristig ein neuer Termin bekanntgemacht.

3.2 Die gesperrte Strecke wird durch Dienstfahrzeuge der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes gekennzeichnet, die bei Papenburg in Höhe Ems- km 0,0 und auf der Leda in Höhe Km 24,8 liegen. Das außergewöhnlich große Fahrzeug wird von Dienstschiffen der Wasserschutzpolizei bzw. der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes begleitet. Die Sperrung am Emssperrwerk Gandersum wird durch die Lichtsignale nach Nr. A 19a), b) und c) der Anlage I zur Seeschifffahrtsstraßenordnung gekennzeichnet.

3.3 Das Einlaufen in die gesperrte Strecke sowie das Liegen in dieser Strecke ist allen Fahrzeugen, mit Ausnahme der Hilfs- und Sicherungsschiffe verboten.

3.4 Die Strom- und Schifffahrtspolizeibehörde und die Wasserschutzpolizei können von dem Passierverbot auf den gesperrten Strecken Ausnahmen zulassen.

3.5 Den Einzelanordnungen der Strom- und Schifffahrtspolizeibehörde bzw. denen der Wasserschutzpolizei ist unverzüglich Folge zu leisten.

3.6 Diese schifffahrtspolizeiliche Allgemeinverfügung gilt 2 Tage nach der öffentlichen Bekanntmachung als bekannt gemacht. Rechtsgrundlage hierfür ist § 11 Abs. 1 und 2 der Verordnung zur Einführung der Schifffahrtsordnung Emsmündung vom 8.8.1989 (BGBl. I, S.1583), zuletzt geändert durch die Verordnung vom 19.12.2008 (BGBl. I, S. 2868; 2010, 380).

3.7 Die sofortige Vollziehung wird hiermit nach § 80 Abs. 2 Nr. 4 VwGO angeordnet.

4. Gründe

Diese Verfügung stützt sich auf § 11 der EmsSchEV vom 8. August 1989 (BGBl. I, S 1583) zuletzt geändert durch VO vom 19.12.2008 (BGBl. I, S. 2868; 2010, 380) i.V. mit § 3 Abs. 1 und § 1 Nr.2 SeeAufg.G.

In der Zeit ab dem 30.03.2022 oder einem der darauffolgenden Tage befährt das außergewöhnlich große Fahrzeug "Disney Wish" mit Schlepperhilfe die Seeschifffahrtsstraße Ems von Papenburg nach Emden.

Das Verkehrsverbot für die übrige Schifffahrt zwischen Leerort und Papenburg ist aufgrund der großen Schiffsabmessungen des Werftschiffes erforderlich. Die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs kann deshalb nicht hingenommen werden, da die Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs im gesperrten Fahrwasserabschnitt erheblich gefährdet wäre, wenn zusätzlicher Schiffsverkehr zur Zeit der Überführung zugelassen wäre.

Die Anordnung der sofortigen Vollziehung ist im öffentlichen Interesse erforderlich. Darüber hinaus wurde der Überführungstermin mit dem Aufstau und den Unterhaltungsmaßnahmen der Seeschifffahrtstraße Ems abgestimmt.

5. Rechtsbehelfsbelehrung

Gegen diesen Bescheid kann innerhalb eines Monats beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Ems-Nordsee, Am Eisenbahndock 3, 26725 Emden, nach Bekanntgabe Widerspruch erhoben werden.

Die Bfs (T) 106/22 WSA Ems-Nordsee wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)24/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)24/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 25.03.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Huntesperrwerk, Instandsetzungsarbeiten. Östliche Schifffahrtsöffnung gesperrt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 53° 14,9 N 008° 28,5 E (Hunte-km 24,1) 
Gültig von: 25.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 20.05.2022 
Angaben:

Aufgrund von Unterhaltungsarbeiten am Huntesperrwerk ist die oestliche Durchfahrtsoeffnung vom 25.04.2022 bis voraussichtlich 20.05.2022 fuer den Schiffsverkehr gesperrt.

Die Durchfahrt durch die westliche Durchfahrtsoeffnung des Sperrwerks ist als Durchfahrt einer Engstelle im Sinne des Paragraphen 25 Abs. 5 und 6 SeeSchStrO anzusehen.

Durch das Einsetzen der Notverschluesse ist mit Querstroemung zu rechnen.

Die Schifffahrt wird angewiesen, diesen Bereich mit besonderer Vorsicht zu passieren.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)71/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)71/22 WSA Elbe-Nordsee, 18.03.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Stör. Brückenpegel nicht sichtbar.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1630 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Störsperrwerk 
Gültig von: 18.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 22.05.2022 
Angaben:

Vom 18.03.2022 bis voraussichtlich 22.05.2022 sind am Störsperrwerk die beiden Pegellatten der Brückenpegel defekt und nicht ablesbar.

Die Schifffahrt wird um Vorsicht gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 66/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 66/22 WSA Elbe-Nordsee, 16.03.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Elbe- Neuwerk- Fahrwasser. Tonnen auf Grund von morphologischer Veränderungen verlegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 176 / 21 
Geografische Lage: Elbe- Neuwerk- Fahrwasser 
Gültig von: 16.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 16.03.2023 
Angaben:

Auf Grund morphologischer Veränderungen

wurden verlegt:

die unbeleuchtete grüne Spitztonne “EN 1“

auf 53° 57,9900 N   008° 28,9000 E

die unbeleuchtete grüne Spitztonne “EN 3“

auf 53° 57,7400 N   008° 29,0530 E

die unbeleuchtete grüne Spitztonne “EN 5“

nach 53° 57,2610 N   008° 29,1350 E

die unbeleuchtete rote Spierentonne “EN 2“

auf 53° 57,9740 N   008°29,0100 E

Neu ausgelegt wurde:

die unbeleuchtete grüne Spitztonne “EN 3 a“

auf 53° 57,5000 N   008° 29,1650 E

Im Elbe- Neuwerk- Fahrwasser sind mit trockenfallenden Bereichen zu rechnen.

Die Schifffahrt wird um Aufmerksamkeit gebeten.

Hiermit wird die BfS 176 / 21 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 78/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 78/22 WSA Ems-Nordsee, 11.03.2022
Deutschland.Nordsee.Ems.Alte Ems, . Blinde West-Kardinaltonne ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1110, 1120 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 53°33,737 N 006°38,682 E 
Gültig von: 11.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 11.03.2024 
Angaben:

Auf Position 53°33,737 N 006°38,682 E wurde eine blinde, gelb schwarz gelbe West-Kardinaltonne mit der Aufschrift "MEET W", ausgelegt.

Trage ein auf oben genannter Position

Q_4-d "MEET-W"

Diese West-Kardinaltonne bezeichnet ein Messgerät.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 62/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 62/22 WSA Elbe-Nordsee, 08.03.2022
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, südl. Weiße Bank. Neues Unterwasserhindernis.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 29,067 N 005° 43,300 E 
Gültig von: 08.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 08.03.2023 
Angaben:

Auf der o. g. Position ist ein Arbeitsgerät verloren gegangen. Das Gerät

ragt ca. 50 cm senkrecht aus dem Boden.

Karteneintragung in 

 K31

Die Fischerei ist gewarnt.                                                                 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 20/22W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 20/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 08.03.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 08.03.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst:

T3 ersatzlos eingezogen.

W8 ausgelegt auf Pos. 53°50,9799 N, 008°11,3869 E, Spiere rot

T6/R1 ersatzlos eingezogen.

Streiche Bezeichnung Wurster Arm und Tegeler Rinne, setze Wurster Fahrwasser

Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen sind hiermit abgeschlossen.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 60/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 60/22 WSA Elbe-Nordsee, 07.03.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Oste. Tonne neu ausgelegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 46, 1620 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 24 / 17; 45 / 22 
Geografische Lage: Oste 
Gültig von: 07.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 07.03.2023 
Angaben:

Es wurde die grüne Spitztonne „Oste 13 a“ auf

53° 50,5760N   009° 00,5000 E neu ausgelegt.

Folgende Tonnen verbleiben auf ihren Positionen.

a) die Tonne “Oste 6“

    53° 50,4750 N 008° 59,4833 E

b) die Tonne “Oste 8“

    53° 50,3950 N  008° 59,8050 E

c) die Tonne “Oste 10“

    53° 50,3324 N   009° 00,1868 E

d) die Tonne “Oste 11“

    53° 50,2929 N   009° 00,2787 E

e) die Tonne “Oste 13“

    53° 50,4232 N 009° 00,3836 E

f) die Tonne “Oste 21“

    53° 50,2916 N 009° 01,3750 E

Hiermit werden die BfS‘n 24 / 17 und 45 / 22  aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 59/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 59/22 WSA Elbe-Nordsee, 07.03.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Medem Reede. Solltiefe.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610; 1611; 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 188 / 21 
Geografische Lage: Elbe 
Gültig von: 07.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 07.04.2022 
Angaben:

Zwischen den Fahrwassertonnen „32 b / Medem Reede 10“ und  „34“ sind auf dem Tonnenstrich Tiefen bis zu 8,00 m SKN vorhanden.

Hiermit wird die BfS 188 / 21 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Änderung- Bekanntmachung für Seefahrer 56/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 56/22 WSA Elbe-Nordsee, 07.03.2022
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, südl. Weiße Bank. Neues Unterwasserhindernis. (11413)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 33,1293 N 005° 57,1061 E 
Gültig von: 07.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 07.03.2023 
Angaben:

Es wurde ein neues Unterwasserhindernis gefunden.

Karteneintragung in 

K31

Die Fischerei ist gewarnt.                                                                 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 58/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 58/22 WSA Elbe-Nordsee, 07.03.2022
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, südl. Weiße Bank. Neues Unterwasserhindernis. (11415)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 29,5763 N 005° 51,4006 E 
Gültig von: 07.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 07.03.2023 
Angaben:

Es wurde ein neues Unterwasserhindernis gefunden.

Änderung der Karteneintragung in

 K31

Die Fischerei ist gewarnt.                                                                 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 57/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 57/22 WSA Elbe-Nordsee, 07.03.2022
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, südl. Weiße Bank. Neues Unterwasserhindernis. (11414)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 29,2312 N 005° 52,4858 E 
Gültig von: 07.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 07.03.2023 
Angaben:

Es wurde ein neues Unterwasserhindernis gefunden.

Änderung der Karteneintragung in

 K31

Die Fischerei ist gewarnt.                                                                 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 56/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 56/22 WSA Elbe-Nordsee, 07.03.2022
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, südl. Weiße Bank. Neues Unterwasserhindernis. (11413)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 33,1293 N 005° 57,1061 E 
Gültig von: 07.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 07.03.2023 
Angaben:

Es wurde ein neues Unterwasserhindernis gefunden.

Karteneintragung in

 K31

Die Fischerei ist gewarnt.                                                                 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 55/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 55/22 WSA Elbe-Nordsee, 07.03.2022
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, südl. Weiße Bank. Neues Unterwasserhindernis. (11412)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 30,4745 N 006° 00,9805 E 
Gültig von: 07.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 07.03.2023 
Angaben:

Es wurde ein neues Unterwasserhindernis gefunden.

Karteneintragung in

 K31

Die Fischerei ist gewarnt.                                                                 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 54/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 54/22 WSA Elbe-Nordsee, 07.03.2022
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, südl. Weiße Bank. Neues Unterwasserhindernis. (11411)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 28,2179 N 005° 56,2387 E 
Gültig von: 07.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 07.03.2023 
Angaben:

Es wurde ein neues Unterwasserhindernis gefunden.

Karteneintragung in

 K31

Die Fischerei ist gewarnt.                                                                 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 49/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 49/22 WSA Elbe-Nordsee, 03.03.2022
Deutschland.Nordsee, Deutschland, Nordsee, Deutsche Bucht, „Fino 3 . Messtonne wurde eingeholt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): De 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 222 / 21 
Geografische Lage: Fino 3 
Gültig von: 03.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 30.09.2022 
Angaben:

Die Messtonne auf der Position

55° 11,62 N 007° 09,22 E

wurde eingezogen.

Hiermit wird die BfS 222 / 21 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 48/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 48/22 WSA Elbe-Nordsee, 03.03.2022
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, . Messgerät wurde ausgelegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 24.17 N 005° 31.27 E 
Gültig von: 03.03.2022 
Gültig bis (einschl.): 03.03.2023 
Angaben: Auf der o.g. Position wurde ein Messgerät ausgelegt Das Messgerät ist mit einer gelben Spierentonne - Kennung - Blz.(5) g. 20s / Fl. (5) Y 20s - Reichweite: 3 sm – und mit der Aufschrift „MessG“ oder „ODAS“ sowie mit einer Betreiber- oder Eigentümerkennzeichnung und einem gelben liegenden Kreuz als Toppzeichen gekennzeichnet. Ein Sicherheitsabstand von 500 m ist einzuhalten. Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 43/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 43/22 WSA Elbe-Nordsee, 28.02.2022
Deutschland.Nordsee, Deutschland, Nordsee, Deutsche Bucht, OWP „Hohe See“. Messstation ausgelegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 90 / 21; 181 / 21 
Geografische Lage: Deutsche Bucht 
Gültig von: 28.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.03.2023 
Angaben:

Die Messstation wurde  mit vier im Quadrat ausgelegten beleuchteten gelben

Spierentonnen – Kennung  Blz.(5) g. 20s /  Fl. (5) Y 20s – und mit einer Betreiber-oder Eigentümerkennzeichnung und der Bezeichnung der Messstelle auf der Positionen:

54° 25,63 N  006° 24,52 E

gekennzeichnet.  

Ein Sicherheitsabstand von 500 m ist einzuhalten.

Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme gebeten.

Hiermit wird die BfS 90 / 21 und die 181 / 21 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 17/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 17/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 24.02.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Alte Weser, Schifffahrtshindernis
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1230, 1240, 2 (Int 1456) 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: westlich Leuchtturm Alte Weser 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 24.02.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Auf Position: 53° 51,594 N 008°07,184 E ist ein Tonnenstein mit 40 m Kette verloren gegangen. Trage auf Karte das Symbol K40 ein. Nautische Unterlagen sind entsprechend zu berichtigen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 16/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 16/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 18.02.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 18.02.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis zum 31.03.2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst:

W14/R2 ausgelegt auf Pos. 53°49,2596 N, 008°13,8446 E Spiere rot, Toppzeichen Roter Zylinder


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 35/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 35/22 WSA Elbe-Nordsee, 15.02.2022
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, Wrack, Tiefenänderung. (1445)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 84 / 11 
Geografische Lage: 54° 46,9645 N 007° 05,8643 E 
Gültig von: 15.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 15.02.2023 
Angaben:

Tiefenänderung in

 K27

 Hiermit wird die BfS 84 / 11 aufgehoben


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 34/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 34/22 WSA Elbe-Nordsee, 15.02.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Kugelbake. Unterwasserhindernis, Tiefenänderung. (1367)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 10 / 18 
Geografische Lage: 53° 54,6086 N 008° 41,1461 E 
Gültig von: 15.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 15.02.2023 
Angaben:

Tiefenänderung in

 K27

Hiermit wird die BfS 10 / 2018 aufgehoben.                                                                   


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 33/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 33/22 WSA Elbe-Nordsee, 15.02.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Medem Reede. Neues Unterwasserhindernis. Bezeichnung eines unbekannten Objekts. (2047)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610; 1611 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 53° 53,9097 N 008° 42,6489 E 
Gültig von: 15.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 15.02.2023 
Angaben:

Auf der o.g. Position wurde ein neues unbekanntes Unterwasserhindernis gefunden.

Karteneintragung in

 K27  

Die Fischerei wird gewarnt.                                                                  


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 32/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 32/22 WSA Elbe-Nordsee, 15.02.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Brunsbüttel. Wrack, Tiefenänderung. (1148)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 46; 1620; 1630: 1711 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 75 / 15 
Geografische Lage: 53° 52,9156 N 009° 07,9738 E 
Gültig von: 15.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 15.02.2023 
Angaben:

Tiefenänderung in

 K27  

 Hiermit wird die BfS 75 / 15 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 31/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 31/22 WSA Elbe-Nordsee, 15.02.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, nördl. Neuwerk Reede. Wrack, Tiefenänderung. (1142)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 74 / 15 
Geografische Lage: 53° 58,2756 N 008° 30,2182 E 
Gültig von: 15.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 15.02.2023 
Angaben:

Tiefenänderung in

 K27

  Hiermit wird die BfS 74 / 15 aufgehoben.                                                                 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 30/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 30/22 WSA Elbe-Nordsee, 15.02.2022
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, südöstlich Weiße Bank. Wrack, Tiefenänderung. (1103)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 61 / 99 
Geografische Lage: 54° 47,7532 N 006° 20,2193 E 
Gültig von: 15.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 15.02.2023 
Angaben:

Tiefenänderung in

 K27

 Hiermit wird die BfS 61 / 99 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 29/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 29/22 WSA Elbe-Nordsee, 15.02.2022
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, Weiße Bank. Unterwasserhindernis. Tiefenänderung. (1100)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 127 / 09 
Geografische Lage: 54° 50,7917 N 006° 13,8591 E 
Gültig von: 15.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 15.02.2023 
Angaben:

Karteneintragung in

 K27                                                                 

Hiermit wird die BfS 127 / 09 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 28/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 28/22 WSA Elbe-Nordsee, 15.02.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, , Elbeansteuerung. Wrack, Tiefenänderung. (525)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1300; 1210; 1200 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 14 / 11 
Geografische Lage: 54° 00,9064 N 007° 54,7875 E 
Gültig von: 15.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 15.02.2023 
Angaben:

Tiefenänderung in

 K27

 Hiermit wird die BfS 14 / 11 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 27/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 27/22 WSA Elbe-Nordsee, 15.02.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Steinriff. Wrack, Tiefenänderung. (1026)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 164 / 12 
Geografische Lage: 53° 55,3558 N 008° 40,2424 E 0
Gültig von: 15.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 15.02.2023 
Angaben:

Tiefenänderung in

 K27

Hiermit wird die BfS 164 / 12 aufgehoben                                                                  


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 26/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 26/22 WSA Elbe-Nordsee, 15.02.2022
Deutschland.Nordsee, GW – Weg. Wrack, Symboländerung. (1062)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000; 1100 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 76 / 12 
Geografische Lage: 54° 09,4787 N 007° 16,7022 E 
Gültig von: 15.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 15.02.2023 
Angaben:

Kartenänderung in 

K27

 Hiermit wird die BfS 76 / 12 aufgehoben.                                                                 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 25/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 25/22 WSA Elbe-Nordsee, 15.02.2022
Deutschland.Nordsee, südwestlich Helgoland. Wrack, Tiefenänderung. (1364)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1310; 1300; 1100; 1200 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 113 / 08 
Geografische Lage: 54° 07,6077 N 007° 45,3165 E 
Gültig von: 15.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 15.02.2023 
Angaben:

Tiefenänderung in 

K27

Hiermit wird die BfS 113 / 08 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 24/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 24/22 WSA Elbe-Nordsee, 15.02.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Neues Unterwasserhindernis, Bezeichnung eines unbekannten Objekts. (2046)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; DE 46; 1610; 1620 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 53° 50,9669 N 008° 46,4852 E 
Gültig von: 15.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 15.02.2023 
Angaben:

Auf der o.g. Position wurde ein neues unbekanntes Unterwasserhindernis gefunden.

Karteneintragung in

K27   

Die Fischerei wird gewarnt.                                                                  


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 23/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 23/22 WSA Elbe-Nordsee, 15.02.2022
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, östlich Weiße Bank. Wrack, Tiefenänderung. (1582)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 53 / 10 
Geografische Lage: 54° 52,1377 N 006° 37,9071 E 
Gültig von: 15.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 15.02.2023 
Angaben:

Tiefenänderung in

 K27

 Hiermit wird die BfS 53 / 10 aufgehoben.                                                                  


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 22/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 22/22 WSA Elbe-Nordsee, 15.02.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Belum. Wrack, Tiefenänderung. (1143)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; DE 46; 1610; 1620 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 76 / 21 
Geografische Lage: 53° 50,7094 N 008° 55,9418 E 
Gültig von: 15.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 15.02.2023 
Angaben:

 Tiefenänderung in

 K27

 Hiermit wird die BfS 76 / 21 aufgehoben.                                                                 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 1/22 HBH

Bekanntmachung für Seefahrer 1/22 Hansestadt Bremisches Hafenamt (HBH), 14.02.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Bremen.Stadtbremische Häfen, Sperrung wegen Arbeiten an der Schleuse Oslebshausen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): D6 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: WGS 84 
Zeit der Ausführung: 04.04.22, 06:00 Uhr bis 08.04.22 23:00 Uhr 
Gültig von: 04.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 08.04.2022 
Angaben: Auf Grund von Wartungsarbeiten an der Schleuse Oslebshausen, wird die Schleuse für die Schifffahrt an den folgenden Tagen gesperrt: Montag, den 04.04.2022 von 06:00 Uhr – Freitag, den 08.04.2022 23:00 Uhr durchgängig 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 16/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 16/22 WSA Elbe-Nordsee, 07.02.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Cuxhaven, Seebäderbrücke. Kennzeichnung Schifffahrthindernis, Aufhebung.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): De 44; 1610; 1611 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T) 06 / 22 
Geografische Lage: Seebäderbrücke 
Gültig von: 07.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 07.03.2022 
Angaben:

Die Arbeiten des Rückbaus der RoRo 3 Brücke sind abgeschlossen.

Das Schifffahrtshindernis ist nicht mehr vorhanden und die Tonne zur Kennzeichnung wurde ersatzlos eingezogen.

.Hiermit wird die BfS (T) 06 / 22 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 25/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 25/22 WSA Ems-Nordsee, 04.02.2022
Deutschland.Nordsee.Ems.Ostfr. Gatje, Wrack
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1130, 1140 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 30/19 WSA Emden wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: 53°21,6191N 006°58,8595E 
Gültig von: 04.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 04.02.2024 
Angaben:

Trage ein auf Position   53° 21,6191N 006° 58,8595 E

K27.
Streiche auf Position 53°21,518N 006°58,859E
 
K26
 
Die BfS 30/19 WSA Emden wird hiermit aufgehoben.
 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 15/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 15/22 WSA Elbe-Nordsee, 03.02.2022
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Neues Unterwasserhindernis, Bezeichnung eines unbekannten Objekts. (11410)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 33,155 N 005° 50,296 E 
Gültig von: 03.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 03.02.2023 
Angaben:

Auf der o. g. Position wurde ein neues unbekanntes

Unterwasserhindernis gefunden.

Karteneintragung in

 K26

Die Fischerei wird gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 14/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 14/22 WSA Elbe-Nordsee, 03.02.2022
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, OWP „BARD 01“. Unterwasserhindernis, Symboländerung. (11336)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 14 / 15 
Geografische Lage: 54° 23,116 N 005° 54,910 E 
Gültig von: 03.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 03.02.2023 
Angaben:

Auf der o.g. Position war ein Fischkutter gesunken.

Änderung der Karteneintragung in

 K27

Hiermit wird die BfS 14 / 15 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)11/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)11/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 02.02.2022
Deutschland.Nordsee.Weser, Veranstaltung Große Schiffs- und Bootsparade auf der Weser, HB-BHV, am 30.09.22 anlässlich DST 22
aktuell veröffentlicht: ja 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Unterweser von Bremen bis Bremerhaven 
Gültig von: 02.02.2022 
Gültig bis (einschl.): 30.09.2022 
Angaben:

Deutscher Schifffahrtstag 2022 in Bremen und Bremerhaven vom 29.09. bis zum 03.10.2022.

Schiffs- und Bootsparade von Bremen nach Bremerhaven am 30.09.2022.

Informationen zu erforderlichen Anmeldedaten von Fahrzeugen zur Teilnahme an der Parade.

A. Fahrzeuge ab 15 m Laenge ueber alles (See-, Binnen-, Traditionsschiffe oder Sportfahrzeuge).

1)      Schiffsname

2)      IMO-Nummer bzw. ENI-Nummer falls vorhanden

3)      Schiffstyp

4)      Baujahr

5)      Schiffsabmessungen (Laenge ueber alles, Breite ueber alles, Tiefgang in den Bremischen Haefen bzw. waehrend der Parade)

6)      Max. Fahrt durch das Wasser als Dauerfahrt.

7)      Min. Fahrt durch das Wasser als Dauerfahrt.

8)      Foto vom Fahrzeug (Verbunden mit der Zustimmung das Foto unter deutscher-schifffahrtstag.de/Programm/Schiffs- und Bootsparade im Internet zu veroeffentlichen)

9)      Kontaktdaten

Bitte sende Sie die Anmeldedaten an folgende E-Mailadresse: nautik.W802-BRE@wsv.bund.de

B. Sportfahrzeuge unter 15 m Laenge.

1)      Bootsname

2)      Bootsabmessungen

3)      Max. Fahrt durch das Wasser als Dauerfahrt

4)      Foto vom Boot (Verbunden mit der Zustimmung das Foto unter deutscher-schifffahrtstag.de/Programm/Schiffs- und Bootsparade im Internet zu veroeffentlichen)

5)      Kontaktdaten

     Bitte senden Sie die Anmeldedaten an folgende E-Mailadresse: sport@l-m-b.de


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 19/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 19/22 WSA Ems-Nordsee, 27.01.2022
Deutschland.Nordsee.Unterems, Pogum.Pegel errichtet
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1140, 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Pogum 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 27.01.2022 
Gültig bis (einschl.): 27.01.2024 
Angaben:

Auf Position 53°19,2937N 007°15,5773E wurde ein Pegel errichtet.

Die aufgeführte Position befindet sich außerhalb des Fahrwassers.

Die Bauwerksoberkante befindet sich ca. 6,50 m über NN.

Der Pegel ist gem. Anlage 1 der SeeSchStO, Abschnitt 1 , Nr. B. 16 Buchstabe b) mit einem gelben Anstrich versehen.  


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 8/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 8/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 26.01.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 26.01.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis zum 31.03.2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst:

W12 ausgelegt auf Pos. 53°50,07N, 008°13,63E, Spiere rot.

W10 ausgelegt auf Pos. 53°50,52N, 008°12,50E, Spiere rot.

 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 11/22 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 11/22 WSA Ems-Nordsee, 20.01.2022
Deutschland.Nordsee.Ems.Memmertbalje, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 90, 1160 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 35/10; 110/18; 114/18; 96/19 WSA Emden werden hiermit aufgehoben. 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 20.01.2022 
Gültig bis (einschl.): 20.01.2024 
Angaben:

Folgende Tonnen wurden verlegt:

rote Spierentonne "M16" nach 53°38,6640 N 007°01,8600 E

rote Spierentonne "M18" nach 53°38,7366 N 007°02,0724 E

rote Spierentonne "M20" nach 53°38,8170 N 007°02,2926 E

rote Spierentonne "M20a" nach 53°39,0030 N 007°02,4972 E

Folgende Tonnen wurden eingezogen:

rote Spierentonne "M16a" und

rote Spierentonne "M18a"

Die BfS 35/10; 110/18; 114/18 und 96/19 WSA Emden werden hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)10/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)10/22 WSA Elbe-Nordsee, 19.01.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Stör, Einschränkung der Befahrbarkeit
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 47 & 1630 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Störsperrwerk 
Gültig von: 19.01.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.12.2022 
Angaben:

Auf Grund von entstandenen Mängel an den Inneren-/ Äußeren Wartedalben des Störsperrwerk sind die Warteplätze nicht benutzbar.

Bei geschlossenem oder drohender Schließung des Sperrwerk dürfen Fahrzeuge mit einer Länge von 25 m oder mehr, den Liegeplatz nicht verlassen.

Informationen zu bevorstehender Schließung sind beim Störsperrwerk auf UKW Kanal 9 oder unter Tel. 04124/ 91 60 30 einzuholen.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 4/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 4/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 12.01.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 12.01.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis zum 31.03.2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst:

W6 ausgelegt auf Pos. 53°51,32N, 008°10,16E, Spiere rot.

W4 ausgelegt auf Pos. 53°51,65N, 008°08,91E, Spiere rot.

T4 ersatzlos eingezogen.

T1 ersatzlos eingezogen.

W22 ausgelegt auf Pos. 53°46,47N, 008°16,44E, Spiere rot.

Streiche A12/T2, ersetze durch A12/W2, Konfiguration bleibt gleich.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 2/22 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 2/22 WSA Weser-Jade-Nordsee, 06.01.2022
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 06.01.2022 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis Anfang 2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst:

W18 ausgelegt auf Pos. 53°47,79 N, 008°14,86 E, Spiere rot

Tonne T8 ersatzlos eingezogen

W20 ausgelegt auf Pos. 53°47,12 N, 008°15,63 E, Spiere rot


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)2/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)2/22 WSA Elbe-Nordsee, 03.01.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Pinnau, Einschränkung der Durchfahrt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1650 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Klevendeich 
Gültig von: 03.01.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.03.2022 
Angaben:

Die Drehbrücke Klevendeich (Pinnau Strom-km 14,66) kann auf Grund eines technischen Defektes nicht geöffnet werden. Die Signalanlage arbeitet unzuverlässig. Nähere Informationen sind bei Bedarf und vor der Passage bei den Brückenwärtern unter Tel:04122-81172 einzuholen.

Die Brücke kann mit ausreichend Sicherheitsabstand unterfahren werden.

Die Schifffahrt wird gebeten mit Vorsicht zu navigieren.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 1/22 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 1/22 WSA Elbe-Nordsee, 03.01.2022
Deutschland.Nordsee.Elbe, Höchstgeschwindigkeitsregelung ab 90 m Länge
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 48 (INT 1455), 47 (INT 1454), 46 (INT 1453),44 (INT 1452) 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 2/19 vom WSA Cuxhaven und 3/19 vom WSA Hamburg 
Geografische Lage: Cuxhaven bis Tinsdal (Schulau) 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 03.01.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.01.2023 

 

=> Die vollständige BfS ist hier einsehbar.

Bekanntmachung für Seefahrer 260/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 260/21 WSA Elbe-Nordsee, 28.12.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Pinnau. Änderung Kontaktdaten
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1650 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Uetersen 
Gültig von: 01.01.2022 
Gültig bis (einschl.): 31.10.2022 
Angaben:

Am 01.01.2022 übernimmt der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein den Brückenbetrieb der Klappbrücke Uetersen (B431) bei Strom-km 9,5.

Die Brückenöffnung ist 2 Stunden vor der Durchfahrt unter der Telefonnummer 04122-81172 anzumelden.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)163/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)163/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 09.12.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Oldenburg, Reparaturarbeiten: Nördliche Brückenklappe außer Betrieb
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: DB-Brücke Oldenburg-Drielake 
Gültig von: 09.12.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Gegenwärtig kann nur die südliche Klappe geöffnet werden. Die schifffahrtspolizeiliche Regelung des Verkehrs durch die südliche Durchfahrt erfolgt durch einen Wahrschaudienst, hör- und sendebereit auf UKW-Kanal 73, zu den Zeiten: Mo - Sa 05:00 - 21:00 Uhr und So 08:00 - 12:00 Uhr. Ausnahmen: Heiligabend (24.12.) u. Silvester (31.12.) jeweils 06:00 - 14:00 Uhr. An den Weihnachtsfeiertagen (25./26.12.) und am Neujahrstag (01.01.) ist kein Wahrschauer im Einsatz. Diese Zeiten sind denen der Schleuse Oldenburg angepasst. Voraussichtliche Dauer der Arbeiten: 10 Wochen. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 279/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 279/21 WSA Ems-Nordsee, 22.12.2021
Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht, Geophysikalische und geotechnische Untersuchungen.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50, DE 87, 1000, 1100, 1170, 1180, 1200 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: Ende Dezember 2021 bis Ende Mai 2022 
Gültig von: 22.12.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Von den Inseln Baltrum und Norderney über die deutsche AWZ bis 120 km nördlich der Insel Borkum, finden geophysikalische und geotechnische Untersuchungen entlang der geplanten Kabeltrassen BalWin 1, BalWin 2 und BalWin 3, statt.

 

 

Dabei werden durch die Vermessungsschiffe Messgeräte geschleppt.

Während der Arbeiten sind die Schiffe eingeschränkt manövrierfähig.

Ein Abstand von mindestens 350m und Rücksichtnahme ist erforderlich.

Die ausführenden Vermessungsfahrzeuge sind:

“Geo Ranger“ Rufzeichen “PHHV“

“ Stril Explorer“ Rufzeichen “LAZT7“

“Northern Cecilia“ Rufzeichen “OZIC2“

“Relume“ Rufzeichen “C6TR4“

“Havila Subsea“ Rufzeichen “LGSY3“ und

“Far (Normand) Superior“ Rufzeichen “LATJ7“

Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme und Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 258/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 258/21 WSA Elbe-Nordsee, 22.12.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Änderung der Solltiefen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 44(INT1452), 46(INT1453), 47(INT1454), 48(INT1455), 1610, 1611, 1620, 1630, 1640, 1650, 1660 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: BfS16/21 vom 06.04.2021 
Geografische Lage: Tonne "7" bis Tonne "125" 
Gültig von: 24.01.2022 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2022 
Angaben:

Auf der Seeschifffahrtstraße Elbe wurden zwischen den Tonne "7" und "125" die Arbeiten zur Vertiefung der Fahrrinne abgeschlossen. Aus diesem Grund gelten ab dem 24. Januar 2022 folgende neue Solltiefen gemäß u.a. Tabelle. Die Solltiefen zwischen den angegebenen Werten sind zu interpolieren.

 Fahrrinnen-

km

 Solltiefen bezogen

 auf  SKN (LAT)

 638,9  -15,4 m
 644,0  -15,4 m
 674,7  -15,4 m
 689,1  -15,4 m
 697,6  -15,8 m
 713,2  -16,4 m
 726,0  -16,8 m
 734,0  -16,9 m
 748,0  -16,9 m
 755,3  -16,9 m
   


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)257/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)257/21 WSA Elbe-Nordsee, 22.12.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Pagensander Nebenelbe, Leuchtfeuer verlöscht
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1650 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: BfS(T)201/21 vom12.10.2021 
Geografische Lage: Pinnaumündung 
Gültig von: 12.10.2021 
Gültig bis (einschl.): 31.03.2022 
Angaben:

Das Sektorenfeuer Pinnau Nr.310980 ist auf Grund eines Schadens an dem Stromkabel verlöscht.

Die Schifffahrt wird gebeten mit Vorsicht zu navigieren.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 253/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 253/21 WSA Elbe-Nordsee, 21.12.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Allgemeinverfügung
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 44(INT1452), 46(INT1453), 47(INT1454), 48(INT1455), 1610, 1611, 1620, 1630, 1640, 1650, 1660 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: BfS13/21 vom 01.04.2021 
Geografische Lage: Tonne "1" bis Tonne "125" 
Gültig von: 24.01.2022 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2022 
Angaben:

Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Elbe-Nordsee

Allgemeinverfügung

zur Verkehrsregelung auf der Seeschifffahrtsstraße Elbe

Vom 21. Dezember 2021

Auf Grund des § 3 Absatz 1 Satz 1 Seeaufgabengesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 17. Juni 2016 (BGBl. I S. 1489), das zuletzt durch Artikel 3 des Gesetzes vom 30. Juni 2017 (BGBl. I S. 2190) geändert worden ist, in Verbindung mit § 56 Absatz 1, 2. Alternative Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 22. Oktober 1998 (BGBl. I S. 3209; 1999 I S. 193), die zuletzt durch Artikel 2 § 12 der Verordnung vom 21. September 2018 (BGBl. I S. 1398) geändert worden ist, erlässt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Elbe-Nordsee folgende Allgemeinverfügung:

1.              Abweichend von der Bekanntmachung der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt Außenstelle Nord zur Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung vom 28. Januar 2014 (BAnz AT 31.01.2014 B7), die zuletzt durch die Sechste Bekanntmachung zur Änderung der Bekanntmachung vom 27. März 2020 (BAnz AT 15.04.2020 B8) geändert worden ist, wird Gliederungspunkt 14.2.1.1 wie folgt neu gefasst: 

14.2.1.1.1. Höchsttiefgänge auf der Elbe für die Fahrtstrecke See – Hamburg – See

 unter der Voraussetzung normaler Tide- und Fahrwasserverhältnisse

Containerschiffe

Abmessungen

Tideunabhängig

 

Tideabhängig ausgehend

Tideabhängig einkommend

Bis 46,0 m Breite oder 350 m Länge

13,80 m

14,80 m

16,10 m

Bis 47,5 m Breite oder 360 m Länge

13,70 m

14,70 m

16,00 m

Bis 50,0 m Breite oder 370 m Länge

13,60 m

14,60 m

15,90 m

Bis 52,5 m Breite oder 380 m Länge

13,50 m

14,50 m

15,80 m

Bis 55,0 m Breite oder 390 m Länge

13,40 m

14,40 m

15,70 m

Bis 57,5 m Breite oder 400 m Länge

13,30 m

14,30 m

15,60 m

Bis 60,0 m Breite oder 400 m Länge

13,20 m

14,20 m

15,50 m

Bis 62,5 m Breite oder 400 m Länge

13,10 m

14,10 m

15,40 m

Übrige Schiffe (Massengutschiffe,  Passagierschiffe, …)

Abmessungen

Tideunabhängig

Tideabhängig ausgehend

Tideabhängig einkommend

Bis 46,0 m Breite oder 340 m Länge

13,80 m

14,80 m

16,10 m

Bis 50,0 m Breite oder 350 m Länge

13,60 m

14,60 m

15,90 m

Bis 55,0 m Breite oder 360 m Länge

13,40 m

14,40 m

15,70 m

Bis 63,0 m Breite oder 370 m Länge

13,20 m

14,20 m

15,50 m

14.2.1.1.2. Tidefenster für die Fahrtstrecke See – Hamburg – See unter der Voraussetzung

      normaler Tide- und Fahrwasserverhältnisse – Containerschiffe

      nach Breite und Länge einkommend

einkommend

tideunabhängig

tideabhängig

(Abfahrtsfenster für die Passage Bake „C“ bezogen auf Tideniedrigwasser Cuxhaven)

Frischwassertiefgänge in Meter

bis

13,20

13,30

13,40

13,50

13,60

13,70

13,80

13,90

14,00

14,10

14,20

14,30

14,40

14,50

14,60

Schiffe mit Breite bis 46,0 m oder Länge 350,0 m

13,80 m

tideunabhängig

0:00

-5:00

 

0:00

-5:00

 

0:20

-5:20

 

0:20

-5:20

 

0:40

-5:45

 

0:40

-5:45

 

1:00

-6:15

 

1:00

-6:15

 

Schiffe mit Breite bis 47,5 m oder Länge 360,0 m

 

13,70 m

tideunabhängig

0:00

-5:00

 

0:00

-5:00

 

0:20

-5:20

 

0:20

-5:20

 

0:40

-5:45

 

0:40

-5:45

 

1:00

-6:15

 

1:00

-6:15

 

1:20

-6:30

 

Schiffe mit Breite bis 50,0 m oder Länge 370,0 m

 

13,60 m

tideunabhängig

0:00

-5:00

 

0:00

-5:00

 

0:20

-5:20

 

0:20

-5:20

 

0:40

-5:45

 

0:40

-5:45

 

1:00

-6:15

 

1:00

-6:15

 

1:20

-6:30

 

1:20

-6:30

 

Schiffe mit Breite bis 52,50 m oder Länge 380,0 m

 

13,50 m

tideunabhängig

0:00

-5:00

 

0:00

-5:00

 

0:20

-5:20

 

0:20

-5:20

 

0:40

-5:45

 

0:40

-5:45

 

1:00

-6:15

 

1:00

-6:15

 

1:20

-6:30

 

1:20

-6:30

 

1:45

-6:45

 

Schiffe mit Breite bis 55,0 m oder Länge 390,0 m

 

13,40 m

tideunabhängig

0:00

-5:00

 

0:00

-5:00

 

0:20

-5:20

 

0:20

-5:20

 

0:40

-5:45

 

0:40

-5:45

 

1:00

-6:15

 

1:00

-6:15

 

1:20

-6:30

 

1:20

-6:30

 

1:45

-6:45

 

1:45

-6:45

 

Schiffe mit Breite bis 57,50 m oder Länge 400,00 m

 

13,30 m

tideunabhängig

0:00

-5:00

 

0:00

-5:00

 

0:20

-5:20

 

0:20

-5:20

 

0:40

-5:45

 

0:40

-5:45

 

1:00

-6:15

 

1:00

-6:15

 

1:20

-6:30

 

1:20

-6:30

 

1:45

-6:45

 

1:45

-6:45

 

2:00

5:30

 

Schiffe mit Breite bis 60,00 m oder Länge 400,00 m

 

13,20 m

tide-

unabh.

0:00

-5:00

 

0:00

-5:00

 

0:20

-5:20

 

0:20

-5:20

 

0:40

-5:45

 

0:40

-5:45

 

1:00

-6:15

 

1:00

-6:15

 

1:20

-6:30

 

1:20

-6:30

 

1:45

-6:45

 

1:45

-6:45

 

2:00

5:30

 

2:00

5:30

 

Schiffe mit Breite bis 62,50 m oder Länge 400,00 m

 

13,10 m

0:00

-5:00

 

0:00

-5:00

 

0:20

-5:20

 

0:20

-5:20

 

0:40

-5:45

 

0:40

-5:45

 

1:00

-6:15

 

1:00

-6:15

 

1:20

-6:30

 

1:20

-6:30

 

1:45

-6:45

 

1:45

-6:45

 

2:00

5:30

 

2:00

5:30

 

2:30

5:20

 

Keine Interpolation

 

einkommend   (Fortsetzung)

tideunabhängig

tideabhängig

(Abfahrtsfenster für die Passage Bake „C“ bezogen auf Tideniedrigwasser Cuxhaven)

Frischwassertiefgänge in Meter

bis

14,70

14,80

14,90

15,00

15,10

15,20

15,30

15,40

15,50

15,60

15,70

15,80

15,90

16,00

16,10

 

Schiffe mit Breite bis 46,0 m oder Länge 350,0 m

 

13,80 m

1:20

-6:30

 

1:20

-6:30

 

1:45

-6:45

 

1:45

-6:45

 

2:00

5:30

 

2:00

5:30

 

2:30

5:20

 

2:30

5:20

 

2:50

5:10

 

2:50

5:10

 

3:15

5:00

 

3:15

5:00

 

3:40

5:00

 

3:40

5:00

 

4:00

4:45

 

Schiffe mit Breite bis 47,5 m oder Länge 360,0 m

 

13,70 m

1:20

-6:30

 

1:45

-6:45

 

1:45

-6:45

 

2:00

5:30

 

2:00

5:30

 

2:30

5:20

 

2:30

5:20

 

2:50

5:10

 

2:50

5:10

 

3:15

5:00

 

3:15

5:00

 

3:40

5:00

 

3:40

5:00

 

4:00

4:45

 

 

Schiffe mit Breite bis 50,0 m oder Länge 370,0 m

 

13,60 m

1:45

-6:45

 

1:45

-6:45

 

2:00

5:30

 

2:00

5:30

 

2:30

5:20

 

2:30

5:20

 

2:50

5:10

 

2:50

5:10

 

3:15

5:00

 

3:15

5:00

 

3:40

5:00

 

3:40

5:00

 

4:00

4:45

 

 

Schiffe mit Breite bis 52,50 m oder Länge 380,0 m

 

13,50 m

1:45

-6:45

 

2:00

5:30

 

2:00

5:30

 

2:30

5:20

 

2:30

5:20

 

2:50

5:10

 

2:50

5:10

 

3:15

5:00

 

3:15

5:00

 

3:40

5:00

 

3:40

5:00

 

4:00

4:45

 

 

Schiffe mit Breite bis 55,0 m oder Länge 390,0 m

 

13,40 m

2:00

5:30

 

2:00

5:30

 

2:30

5:20

 

2:30

5:20

 

2:50

5:10

 

2:50

5:10

 

3:15

5:00

 

3:15

5:00

 

3:40

5:00

 

3:40

5:00

 

4:00

4:45

 

 

Schiffe mit Breite bis 57,50 m oder Länge 400,00 m

 

13,30 m

2:00

5:30

 

2:30

5:20

 

2:30

5:20

 

2:50

5:10

 

2:50

5:10

 

3:15

5:00

 

3:15

5:00

 

3:40

5:00

 

3:40

5:00

 

4:00

4:45

 

 

Schiffe mit Breite bis 60,00 m oder Länge 400,00 m

 

13,20 m

2:30

5:20

 

2:30

5:20

 

2:50

5:10

 

2:50

5:10

 

3:15

5:00

 

3:15

5:00

 

3:40

5:00

 

3:40

5:00

 

4:00

4:45

 

 

Schiffe mit Breite bis 62,50 m oder Länge 400,00 m

 

13,10 m

2:30

5:20

 

2:50

5:10

 

2:50

5:10

 

3:15

5:00

 

3:15

5:00

 

3:40

5:00

 

3:40

5:00

 

4:00

4:45

 

 

Keine Interpolation

14.2.1.1.2. Tidefenster für die Fahrtstrecke See – Hamburg – See unter der Voraussetzung

      normaler Tide- und Fahrwasserverhältnisse - Containerschiffe

      nach Breite und Länge ausgehend

ausgehend

tideun-abhängig

tideabhängig

(Abfahrtsfenster für die Passage Seemannshöft bezogen auf Tideniedrigwasser Hamburg St. Pauli)

*Der Elbtunnel (km 626,5) darf frühestens 20 min vor Passage Seemannshöft passiert werden.

Frischwassertiefgänge in Meter

bis

13,20

13,30

13,40

13,50

13,60

13,70

13,80

13,90

14,00

14,10

Schiffe mit Breite bis 46,0 m oder Länge 350,0 m

13,80 m

tideunabhängig

0:40*

-6:25

0:40*

-6:25

0:55*

-6:50

Schiffe mit Breite bis 47,5 m oder Länge 360,0 m

13,70 m

tideunabhängig

0:40*

-6:25

0:40*

-6:25

0:55*

-6:50

0:55*

-6:50

Schiffe mit Breite bis 50,0 m oder Länge 370,0 m

13,60 m

tideunabhängig

0:40*

-6:25

0:40*

-6:25

0:55*

-6:50

0:55*

-6:50

1:15*

5:10

Schiffe mit Breite bis 52,50 m oder Länge 380,0 m

13,50 m

tideunabhängig

0:40*

-6:25

0:40*

-6:25

0:55*

-6:50

0:55*

-6:50

1:15*

5:10

1:15*

5:10

Schiffe mit Breite bis 55,0 m oder Länge 390,0 m

13,40 m

tideunabhängig

0:40*

-6:25

0:40*

-6:25

0:55*

-6:50

0:55*

-6:50

1:15*

5:10

1:15*

5:10

1:30*

4:40

Schiffe mit Breite bis 57,50 m oder Länge 400,0 m

13,30 m

tideunabhängig

0:40*

-6:25

0:40*

-6:25

0:55*

-6:50

0:55*

-6:50

1:15*

5:10

1:15*

5:10

1:30*

4:40

1:30*

4:40

Schiffe mit Breite bis 60,00 m oder Länge 400,0 m

13,20 m

tideun-abhängig

0:40*

-6:25

0:40*

-6:25

0:55*

-6:50

0:55*

-6:50

1:15*

5:10

1:15*

5:10

1:30*

4:40

1:30*

4:40

1:45*

4:25

Schiffe mit Breite bis 62,50 m oder Länge 400,0 m

13,10 m

0:40*

-6:25

0:40*

-6:25

0:55*

-6:50

0:55*

-6:50

1:15*

5:10

1:15*

5:10

1:30*

4:40

1:30*

4:40

1:45*

4:25

1:45*

  4:25

Keine Interpolation

 

ausgehend (Fortsetzung)

tideun-abhängig

tideabhängig

(Abfahrtsfenster für die Passage Seemannshöft bezogen auf Tideniedrigwasser Hamburg St. Pauli)

*Der Elbtunnel (km 626,5) darf frühestens 20 min vor Passage Seemannshöft passiert werden.

Frischwassertiefgänge in Meter

bis

14,20

14,30

14,40

14,50

14,60

14,70

14,80

 

Schiffe mit Breite bis 46,0 m oder Länge 350,0 m

13,80 m

0:55*

-6:50

1:15*

5:10

1:15*

5:10

1:30*

4:40

1:30*

4:40

1:45*

4:25

1:45*

  4:25

 

Schiffe mit Breite bis 47,5 m oder Länge 360,0 m

13,70 m

1:15*

5:10

1:15*

5:10

1:30*

4:40

1:30*

4:40

1:45*

4:25

1:45*

  4:25

 

Schiffe mit Breite bis 50,0 m oder Länge 370,0 m

13,60 m

1:15*

5:10

1:30*

4:40

1:30*

4:40

1:45*

4:25

1:45*

  4:25

 

Schiffe mit Breite bis 52,50 m oder Länge 380,0 m

13,50 m

1:30*

4:40

1:30*

4:40

1:45*

4:25

1:45*

  4:25

 

Schiffe mit Breite bis 55,0 m oder Länge 390,0 m

13,40 m

1:30*

4:40

1:45*

4:25

1:45*

  4:25

 

Schiffe mit Breite bis 57,50 m oder Länge 400,0 m

13,30 m

1:45*

4:25

1:45*

  4:25

 

Schiffe mit Breite bis 60,00 m oder Länge 400,0 m

13,20 m

1:45*

  4:25

 

Schiffe mit Breite bis 62,50 m oder Länge 400,0 m

13,10 m

 

Keine Interpolation

14.2.1.1.2. Tidefenster für die Fahrtstrecke See – Hamburg – See unter der Voraussetzung

      normaler Tide- und Fahrwasserverhältnisse – übrige Schiffe

      nach Breite und Länge einkommend

einkommend

tideunabhängig

tideabhängig

Abfahrtsfenster für Passage Bake „C“ bezogen auf Tideniedrigwasser Cuxhaven

Frischwassertiefgänge in Meter

bis

13,30

13,40

13,50

13,60

13,70

13,80

13,90

14,00

14,10

14,20

14,30

14,40

14,50

14,60

Schiffe mit Breite bis 46,0 m oder Länge 340,0 m

 

13,80 m

tideunabhängig

-1:20

-6:15

 

-1:20

-6:15

 

-1:10

-6:30

 

-1:10

-6:30

 

-1:00

-6:45

 

-1:00

-6:45

 

-0:45

5:30

 

-0:45

5:30

 

Schiffe mit Breite bis 50,0 m oder Länge 350,0 m

 

13,60 m

tideunabhängig

-1:20

-6:15

 

-1:20

-6:15

 

-1:10

-6:30

 

-1:10

-6:30

 

-1:00

-6:45

 

-1:00

-6:45

 

-0:45

5:30

 

-0:45

5:30

 

-0:20

5:15

 

-0:20

5:15

 

Schiffe mit Breite bis 55,0 m oder Länge 360,0 m

 

13,40 m

tideunabhängig

-1:20

-6:15

 

-1:20

-6:15

 

-1:10

-6:30

 

-1:10

-6:30

 

-1:00

-6:45

 

-1:00

-6:45

 

-0:45

5:30

 

-0:45

5:30

 

-0:20

5:15

 

-0:20

5:15

 

0:00

5:00

 

0:00

5:00

 

Schiffe mit Breite bis 63,0 m oder Länge 370,0 m

 

13,20 m

-1:20

-6:15

 

-1:20

-6:15

 

-1:10

-6:30

 

-1:10

-6:30

 

-1:00

-6:45

 

-1:00

-6:45

 

-0:45

5:30

 

-0:45

5:30

 

-0:20

5:15

 

-0:20

5:15

 

0:00

5:00

 

0:00

5:00

 

0:15

4:45

 

0:15

4:45

 

Keine Interpolation

 

einkommend

( Fortsetzung )

tideunabhängig

tideabhängig

Abfahrtsfenster für Passage Bake „C“ bezogen auf Tideniedrigwasser Cuxhaven

Frischwassertiefgänge in Meter

bis

14,70

14,80

14,90

15,00

15,10

15,20

15,30

15,40

15,50

15,60

15,70

15,80

15,90

16,00

16,10

Schiffe mit Breite bis 46,0 m oder Länge 340,0 m

 

13,80 m

-0:20

5:15

-0:20

5:15

 

0:00

5:00

 

0:00

5:00

 

0:15

4:45

 

0:15

4:45

 

0:30

4:35

 

0:30

4:35

 

0:45

4:20

 

0:45

4:20

 

1:10

4:10

 

1:10

4:10

 

1:30

4:00

 

1:30

4:00

 

1:55

4:00

 

Schiffe mit Breite bis 50,0 m oder Länge 350,0 m

 

13,60 m

0:00

5:00

 

0:00

5:00

 

0:15

4:45

 

0:15

4:45

 

0:30

4:35

 

0:30

4:35

 

0:45

4:20

 

0:45

4:20

 

1:10

4:10

 

1:10

4:10

 

1:30

4:00

 

1:30

4:00

 

1:55

4:00

 

 

Schiffe mit Breite bis 55,0 m oder Länge 360,0 m

 

13,40 m

0:15

4:45

 

0:15

4:45

 

0:30

4:35

 

0:30

4:35

 

0:45

4:20

 

0:45

4:20

 

1:10

4:10

 

1:10

4:10

 

1:30

4:00

 

1:30

4:00

 

1:55

4:00

 

 

Schiffe mit Breite bis 63,0 m oder Länge 370,0 m

 

13,20 m

0:30

4:35

 

0:30

4:35

 

0:45

4:20

 

0:45

4:20

 

1:10

4:10

 

1:10

4:10

 

1:30

4:00

 

1:30

4:00

 

1:55

4:00

 

 

Keine Interpolation

14.2.1.1.2. Tidefenster für die Fahrtstrecke See – Hamburg – See unter der Voraussetzung

      normaler Tide- und Fahrwasserverhältnisse – übrige Schiffe

                  nach Breite und Länge ausgehend

ausgehend

tideun-abhängig

tideabhängig

Abfahrtsfenster für Passage Seemannshöft bezogen auf Tideniedrigwasser Hamburg St. Pauli

*Der Elbtunnel (km 626,5) darf frühestens 20 min vor Passage Seemannshöft passiert werden.

Frischwassertiefgänge in Meter

bis

13,30

13,40

13,50

13,60

13,70

13,80

13,90

14,00

Schiffe mit Breite bis 46,0 m oder Länge 340,0 m

13,80 m

tideunabhängig

0:25*

  -6:15

0:25*

  -6:15

Schiffe mit Breite bis 50,0 m oder Länge 350,0 m

13,60 m

tideunabhängig

0:25*

  -6:15

0:25*

    -6:15

0:40*

-6:40

0:40*

-6:40

Schiffe mit Breite bis 55,0 m oder Länge 360,0 m

13,40 m

tideunabhängig

0:25*

  -6:15

0:25*

 -6:15

0:40*

-6:40

0:40*

-6:40

1:00*

5:10

1:00*

5:10

Schiffe mit Breite bis 63,0 m oder Länge 370,0 m

13,20 m

0:25*

  -6:15

0:25*

  -6:15

0:40*

-6:40

0:40*

-6:40

1:00*

5:10

1:00*

5:10

1:15*

4:30

1:15*

4:30

Keine Interpolation

 

ausgehend 

( Fortsetzung )

tideun-abhängig

tideabhängig

Abfahrtsfenster für Passage Seemannshöft bezogen auf Tideniedrigwasser Hamburg St. Pauli

*Der Elbtunnel (km 626,5) darf frühestens 20 min vor Passage Seemannshöft passiert werden.

Frischwassertiefgänge in Meter

bis

14,10

14,20

14,30

14,40

14,50

14,60

14,70

14,80

Schiffe mit Breite bis 46,0 m oder Länge 340,0 m

13,80 m

0:40*

-6:40

0:40*

-6:40

1:00*

5:10

1:00*

5:10

1:15*

4:30

1:15*

4:30

1:30*

4:00

1:30*

4:00

Schiffe mit Breite bis 50,0 m oder Länge 350,0 m

13,60 m

1:00*

5:10

1:00*

5:10

1:15*

4:30

1:15*

4:30

1:30*

4:00

1:30*

4:00

 

Schiffe mit Breite bis 55,0 m oder Länge 360,0 m

13,40 m

1:15*

4:30

1:15*

4:30

1:30*

4:00

1:30*

4:00

 

Schiffe mit Breite bis 63,0 m oder Länge 370,0 m

13,20 m

1:30*

4:00

1:30*

4:00

 

Keine Interpolation

2.     Die Allgemeinverfügungen 01. April 2021 werden mit Wirkung vom 24. Januar 2022

aufgehoben.

3.     Die sofortige Vollziehung des Verfügungspunktes 1 wird im öffentlichen Interesse

angeordnet.

Diese Allgemeinverfügung tritt am 24. Januar 2022 in Kraft, sie gilt bis auf Widerruf.

Begründung:

Zu 1. und 2.:

Auf der Seeschifffahrtsstraße Elbe wurde zwischen der Störmündung / Rhinplate Nord (Tonne 75/76) und Wedel (Tonne 121/122) die planfestgestellte Fahrrinnenanpassung vollständig hergestellt. Weiterhin wurde die Begegnungsstrecke zwischen Wedel (Tonne 121) und der Landesgrenze zur Freien und Hansestadt Hamburg bei Tinsdal (Tonne 125) hergestellt sowie die Vertiefung der Fahrrinne abgeschlossen. Aus diesem Grund kann die angepasste Fahrrinne nach Abschluss der Bauarbeiten von der Schifffahrt genutzt werden.

Die Bekanntmachung zur Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt Außenstelle Nord ist aus diesem Grund zeitnah zu ändern. Um bis zu einer bestandskräftigen Änderung der vorgenannten Bekanntmachung ab sofort einen Nutzen für die Schifffahrt zu generieren, erfolgt die Indienstnahme zunächst durch schifffahrtspolizeiliche Allgemeinverfügung des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Elbe-Nordsee.

Obwohl Gliederungspunkt 14.2.1.1. der Bekanntmachung der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt zur Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung Fahrverbote und Fahrbeschränkungen zum Gegenstand hat, enthält Punkt 1 dieser Verfügung keine Beschwer für die Schifffahrt. Die bestehenden Fahrverbote und Fahrbeschränkungen werden zu Gunsten der Schifffahrt an die baulichen Begebenheiten im Rahmen der bestehenden verkehrlichen Möglichkeiten angepasst.

Zu 3.:

Die Anordnung der sofortigen Vollziehung ergeht gem. § 80 Abs. 2 Ziffer 4 der Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO) im überwiegend öffentlichen Interesse.

Mit dem Punkt 1. dieser Verfügung werden maximal zulässige Höchsttiefgänge und Tidefenster für die Fahrtstrecke See – Hamburg – See unter der Voraussetzung normaler Tide- und Fahrwasserverhältnisse geregelt.

Ein eventueller Rechtsbehelf gegen diese Maßnahme hätte aufschiebende Wirkung.

Das würde bedeuten, dass die Maßnahme bis zum Abschluss des Rechtsbehelfsverfahrens nicht durchgesetzt werden könnte. Unter Ausschöpfung aller Instanzen könnte dies Jahre dauern. Das würde bedeuten, dass der gefahrverursachende Zustand einer möglichen Zuwiderhandlung gegen diese verkehrlichen Ge- und Verbote auf der vorgenannten Fahrstrecke bis zum Abschluss des Rechtsbehelfsverfahrens nicht zwangsweise beseitigt werden könnte.

Die Beseitigung dieses Zustands steht jedoch im öffentlichen Interesse, da die hiervon ausgehende Gefahr für die Sicherheit und Leichtigkeit der Schifffahrt auf der Seeschifffahrtsstraße Elbe im Interesse der Allgemeinheit an dem sicheren und leichten Verkehrsfluss und der uneingeschränkten Funktionsfähigkeit der Verkehrsinfrastruktur effektiv beseitigt werden muss.

Das Interesse der Allgemeinheit an der effektiven Abwehr von Gefahren für die Sicherheit und Leichtigkeit der Schifffahrt auf der Seeschifffahrtsstraße Elbe überwiegt hierbei dem Interesse eines Beteiligten an der aufschiebenden Wirkung eines eventuellen Rechtsbehelfes.

Information über den Rechtsbehelf

Gegen diese Allgemeinverfügung kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch ist bei dem Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Elbe-Nordsee, Dienstsitz Hamburg, Moorweidenstraße 14, 20148 Hamburg, oder Dienstsitz Cuxhaven, Am Alten Hafen 2, 27472 Cuxhaven, oder Dienstsitz Tönning, Am Hafen 40, 25832 Tönning, einzulegen.

Hamburg, den 21. Dezember 2021

Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Elbe-Nordsee

Im Auftrag

Richters


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 250/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 250/21 WSA Elbe-Nordsee, 16.12.2021
Deutschland.Nordsee, Deutschland, Nordsee, Deutsche Bucht, Doggerbank. Messgerät wurde ausgelegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 86 / 19 
Geografische Lage: 55° 37,56 N 004° 05,91 E 
Gültig von: 16.12.2021 
Gültig bis (einschl.): 31.12.2022 
Angaben:

Auf der o.g. Position wurde ein Messgerät ausgelegt

Das Messgerät ist mit einer gelben Spierentonne

- Kennung - Blz.(5) g. 20s /  Fl. (5) Y 20s -  Reichweite: 3 sm –

und mit der Aufschrift „MessG“  oder „ODAS“ sowie mit einer

Betreiber- oder Eigentümerkennzeichnung und  einem gelben

liegenden Kreuz als Toppzeichen gekennzeichnet.

Ein Sicherheitsabstand von 500 m ist einzuhalten.

Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme gebeten.

Hiermit wird die BfS 86 / 19 des WSA Cuxhaven aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 167/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 167/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 16.12.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 16.12.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis Anfang 2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst:

T5 ersatzlos eingezogen

T7a ersatzlos eingezogen


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 269/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 269/21 WSA Ems-Nordsee, 10.12.2021
Deutschland.Nordsee.Ems.Westerems, Tonnen wieder auf Position
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 90, 1110, 1120 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T) 264/21 wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: Westerems und Riffgat 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 10.12.2021 
Gültig bis (einschl.): 17.12.2022 
Angaben:

Folgende Tonnen liegen wieder auf Sollposition:

Westerems

Grüne Leuchttonne "5"

Rote Spierentonne "8"

Riffgat

Grüne Spitztonne "R 3" 

Die BfS (T) 264/21 WSA Ems-Nordsee wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 165/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 165/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 10.12.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Berichtigung Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 162/21 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 09.12.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis Anfang 2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst.

Die Bezeichnung der eingezogenen Tonnen wird hiermit korrigiert.

T7 ersatzlos eingezogen.

T6a ersatzlos eingezogen. 

W16 (rote Spierentonne) ausgelegt auf Pos. 53°48,4522 N, 008°14,0781 E.

W26 (rote Spierentonne) ausgelegt auf Pos. 53°45,3448 N, 008°18,3663 E.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Nautische Unterlagen sind entsprechend zu berichtigen.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 246/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 246/21 WSA Elbe-Nordsee, 09.12.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Robbenloch. Tonne auf Grund von morphologischer Veränderungen verlegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44 ; 1220 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 62 / 20 
Geografische Lage: 53° 57,830 N 08° 18,440 E 
Gültig von: 09.12.2021 
Gültig bis (einschl.): 09.06.2022 
Angaben:

Die unbeleuchtete rotweiße KG - Tonne „Robbenloch“ wurde aus morphologischer Veränderungen von

53° 57,721 N 008° 18,416 E 

nach                            

53° 57,830 N 008° 18,440 E verlegt.

Die unbeleuchtete rotweiße Spierentonne - Tonne „Nordertill“ verbleibt auf

53° 54,753 N 008° 21,695 E

Hiermit wird die BfS  62 / 20 des WSA Cuxhaven aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Änderung- Bekanntmachung für Seefahrer 244/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 244/21 WSA Elbe-Nordsee, 06.12.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Weser Elbe Weg. Teilweiser Einzug von Tonnen - Winterbetonnung
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1220; 1610 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 101 / 21 
Geografische Lage: Weser Elbe Weg 
Gültig von: 06.12.2021 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2022 
Angaben:

Im Weser Elbe Weg (Weser Elbe Wattfahrwasser) und im Elbe Neuwerk Wattfahrwasser wird mit dem Einzug der Betonnung  begonnen.

Auf das Heft Nr. 2021 - Winterbetonnung der deutschen Küstengewässer 2021/2022 - des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie wird hingewiesen.

Die Schifffahrt wird hiermit aufgefordert, die Wattgebiete nur mit Ortskenntnissen bei fehlender Betonnung zu befahren.
Hiermit wird die BfS 101 / 21 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 157/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 157/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 24.11.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 11.11.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis Anfang 2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst. W2/T12 ersatzlos eingezogen W1/T11 ersatzlos eingezogen T4a ersatzlos eingezogen T10 ersatzlos eingezogen T9 ersatzlos eingezogen W30 ausgelegt auf Pos. 53°44,4625N und 008°20,6461E, Spierentonne rot W24 ausgelegt auf Pos. 53°45,8291N und 008°17,2569E, Spierentonne rot W28 ausgelegt auf Pos. 53°44,8928N und 008°19,4838E, Spierentonne rot 
Aushang bis: 22.12.2021 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 250/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 250/21 WSA Ems-Nordsee, 23.11.2021
Deutschland.Nordsee.Ems.Borkumer Wattfahrwasser, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1110, 1120, 1160 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 143/19 WSA Emden 
Geografische Lage: Hornsbalje 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 23.11.2021 
Gültig bis (einschl.): 23.11.2023 
Angaben:

Es wurden verlegt:

rote Spierentonne "F 12" nach 53°36,2138 N, 006°49,8559 E,

rote Spierentonne "F 14" nach 53°36,4576 N, 006°49,9597 E.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)236/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)236/21 WSA Elbe-Nordsee, 23.11.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Pinnau, Einschränkung der Durchfahrt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1650 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Uetersen 
Gültig von: 23.11.2021 
Gültig bis (einschl.): 22.05.2022 
Angaben:

Im Zeitraum vom 23.11.2021 bis zum 22.05.2022 kann die Klappbrücke Uetersen der B431 (Pinnau Strom-km 9,5) auf Grund eines Defektes nicht geklappt werden.

Die Brücke kann mit ausreichend Sicherheitsabstand unterfahren werden.

Die Schifffahrt wird gebeten mit Vorsicht zu navigieren.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)155/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)155/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 18.11.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Eisenbahnbrücke Elsfleth/Ohrt, Öffnungszeiten
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: (T)121-21 
Gültig von: 12.12.2021 
Gültig bis (einschl.): 10.12.2022 
Angaben:

Folgende taegliche Oeffnungszeiten der Eisenbahnbruecke Elsfleth/Ohrt (Hunte) gelten ab 12.12.2021 bis 10.12.2022

Brueckenoeffnungen sind nur moeglich waehrend der jeweiligen Brueckenbetriebszeiten von 2 Stunden vor Sonnenaufgang bis 2 Stunden nach Sonnenuntergang.

Die jeweilige Oeffnung ist anzufordern auf UKW-Kanal 73 unter dem Ruf ELSFLETH BRIDGE.

von - bis

03:00 - 03:15 Uhr

03:55 - 04:07 Uhr

04:30 - 04:45 Uhr

05:44 - 05:56 Uhr

06:44 - 06:56 Uhr

07:44 - 07:56 Uhr

08:44 - 08:56 Uhr

09:44 - 09:56 Uhr

10:44 - 10:56 Uhr

11:51 - 12:03 Uhr

12:44 - 12:56 Uhr

13:44 - 13:56 Uhr

14:44 - 14:56 Uhr

15:44 - 15:56 Uhr

16:44 - 16:56 Uhr

17:44 - 17:56 Uhr

18:44 - 18:56 Uhr

19:44 - 19:56 Uhr

20:44 - 20:56 Uhr

21:51 - 22:03 Uhr

22:44 - 22:56 Uhr

23:44 - 23:59 Uhr

Die o. g. Oeffnungszeiten wurden dem WSA WJN durch die DB Netz AG (Lindemannallee 3, 30173 Hannover) uebermittelt.

Sollten sich gegenueber den obigen Brueckenoeffnungszeiten durch kurzfristige Aenderungen des Betriebsprogramms weitere, von der Schifffahrt nutzbare Zeitfenster ergeben, so werden diese in Zustaendigkeit und Ermessen des oertlichen Betriebspersonals der DB Netz AG der Schifffahrt zusaetzlich zur Verfuegung gestellt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)154/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)154/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 18.11.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Eisenbahnbrücke Oldenburg/Drielake, Öffnungszeiten
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 65/21 
Gültig von: 12.12.2021 
Gültig bis (einschl.): 10.12.2022 
Angaben:

Folgende taegliche Oeffnungszeiten der Eisenbahnbruecke Oldenburg (Hunte) gelten ab 12.12.2021 bis 10.12.2022

Die jeweilige Oeffnung ist anzufordern auf UKW-Kanal 73 unter dem Ruf OLDENBURG BRIDGE.

00:39 - 00:51 Uhr

01:28 - 01:42 Uhr

02:27 - 02:47 Uhr

03:27 - 03:47 Uhr

04:20 - 04:35 Uhr

05:08 - 05:20 Uhr

05:37 - 05:50 Uhr

06:09 - 06:21 Uhr

07:11 - 07:21 Uhr

08:52 - 09:02 Uhr

09:37 - 09:50 Uhr

10:08 - 10:18 Uhr

11:52 - 12:02 Uhr

12:38 - 12:50 Uhr

14:37 - 14:51 Uhr

16:10 - 16:22 Uhr

18:08 - 18:20 Uhr

19:08 - 19:20 Uhr

19:56 - 20:06 Uhr

21:40 - 21:52 Uhr

22:38 - 22:50 Uhr

23:38 - 23:50 Uhr

Die o. g. Oeffnungszeiten wurden dem WSA WJN durch die DB Netz AG (Lindemannallee 3, 30173 Hannover) uebermittelt.

Sollten sich gegenueber den obigen Brueckenoeffnungszeiten durch kurzfristige Aenderungen des Betriebsprogramms weitere, von der Schifffahrt nutzbare Zeitfenster ergeben, so werden diese in Zustaendigkeit und Ermessen des oertlichen Betriebspersonals der DB Netz AG der Schifffahrt zusaetzlich zur Verfuegung gestellt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 153/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 153/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 17.11.2021
Deutschland.Nordsee.Jade, Freispülung eines Seekabels
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1230 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Östlich des Jadefahrwasser; Höhe Störtebeckerbank 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 17.11.2021 
Gültig bis (einschl.): 31.03.2022 
Angaben:

Zwischen den Koordinaten:

53° 41.070 N; 008° 05.987 E
53° 40.662 N; 008° 06.222 E

ist auf einer Länge von ca. 800m ein Seekabel freigelegt.

Zu dieser Strecke zwischen den Koordinaten, ist zu jeder Seite ein Mindestabstand von 100m bei Ankern oder Grundfischerei einzuhalten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 229/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 229/21 WSA Elbe-Nordsee, 11.11.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Scharhörn Riff. Tonne auf Grund von morphologischen Veränderungen verlegt.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1220 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 08 / 08 
Geografische Lage: 53° 59,342 E 008° 18,500 E 
Gültig von: 11.11.2021 
Gültig bis (einschl.): 11.04.2022 
Angaben:

Die Leuchttonne "5" wurde auf Grund von morphologischen

Veränderungen

von   53° 59,308 E   008° 18,875 E  

nach 53° 59,342 E   008° 18,500 E

verlegt.

Die Schifffahrt wird um Aufmerksamkeit gebeten.

Hiermit wird die BfS 08 / 08 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 148/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 148/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 11.11.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 11.11.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis Anfang 2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst.

W3 ersatzlos eingezogen.

W4 /WE2 ersatzlos eingezogen. 

W32 (rote Spierentonne) ausgelegt auf Pos. 53°44,0318 N, 008°21,7988 E.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 147/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 147/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 10.11.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 10.11.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis Anfang 2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst.

W5 ersatzlos eingezogen.

W6 ersatzlos eingezogen. 

W38 (rote Spierentonne) ausgelegt auf Pos. 53°41,9541 N, 008°23,7659 E.

W36 (rote Spierentonne) ausgelegt auf Pos. 53°42,7132 N, 008° 23,3551 E.

W34/WE2 ( rote Spierentonne mit rotem Zylinder als Toppzeichen ) ausgelegt auf Pos.53° 43,4434 N, 008° 22,7170 E.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 244/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 244/21 WSA Ems-Nordsee, 10.11.2021
Deutschland.Nordsee.Ems.Osterems, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 90, 1120, 1160 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 10.11.2021 
Gültig bis (einschl.): 10.11.2023 
Angaben:

 Folgende Tonnen wurden verlegt:

Die grüne Spitztonne "O 19" nach 53°36,6180 N  006°54,0660 E und

die grüne Spitztonne "O 21" nach 53°36,2940 N  006°55,4100 E.

Die Schifffahrt wird gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 223/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 223/21 WSA Elbe-Nordsee, 05.11.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Zehnerloch. Messgerät auf Sollposition.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 133 / 21; (T) 194 / 21 
Geografische Lage: 53° 57,26 N 08° 39,45 E 
Gültig von: 05.11.2021 
Gültig bis (einschl.): 11.08.2022 
Angaben:

Das Messgerät liegt wieder auf seiner o. g. Sollposition.

Das Messgerät ist mit einer beleuchteten gelben Tonne

mit der Kennung  Blz.(5) g. 20s /  Fl. (5) Y 20s -  gekennzeichnet. 

Ein Sicherheitsabstand von 200 m ist einzuhalten.

Die Schifffahrt wird um Aufmerksamkeit gebeten.

Hiermit wird die BfS (T) 194 / 21 und 133 / 21 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 145/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 145/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 03.11.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 03.11.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis Anfang 2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang wurden folgende Tonnen angepasst. W13 ersatzlos eingezogen. W9 ersatzlos eingezogen. W48 ( rote Spierentonne ) auf Pos.53°38,6555 N, 008°27,4164 E ausgelegt. Bu W7 wieder auf Position. Streiche Bezeichnung W14, trage ein Bezeichnung W46. W12 ersatzlos eingezogen. W44 ( rote Spierentonne ) ausgelegt auf Pos.53°39,6584 N, 008°25,6238 E. W10 ersatzlos eingezogen. W42 ( rote Spierentonne ) ausgelegt auf Pos.53° 40,3099 N, 008° 24,8430 E. W8 ersatzlos eingezogen. W40 ( rote Spierentonne ) ausgelegt auf Pos.53° 41,0237 N, 008° 24,1336 E. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 144/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 144/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 01.11.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1230, 1240, 4 ( Int 1457 ) 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Wurster Arm und Tegeler Rinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 01.11.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Im Nebenfahrwasser Wurster Arm und Tegeler Rinne wird die Betonnung grundlegend geändert. Die Tonnenverlegungen und Umbenennungen können sich bis Anfang 2022 hinziehen. In diesem Zusammenhang angepasst wurden folgende Tonnen. Tn. W11 wurde ersatzlos eingezogen. Streiche W16. Trage ein W50 Pos.:53°38,1836 N, 008°28,0032 E . Streiche W7 . Trage ein Bu W7, Pos. 53°40,2210 N, 008°24,7440 E ( vorübergehend nicht auf Pos.) . Streiche Bu W7.Trage ein Bu W9, Pos. 53°38,1730 N, 008°27,6500 E . Streiche Lcht-Tn 48/W18. Trage ein Lcht-Tn 48/W52 Pos. 53°37,5744 N, 008°28,1593 E. Aus LT 48/W18 wird 48/W52 Pos. 53°37,5744 N, 008°28,1593 E 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)139/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer (T)139/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 27.10.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Hunte.Huntebrück Klappbrücke, Wartungsarbeiten. Eingeschränkte Durchfahrtshöhe.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1560 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 53° 12,0N 008° 26,8E (Hunte-km 17,8) 
Gültig von: 05.04.2022 
Gültig bis (einschl.): 10.04.2022 
Angaben:

An der Strassenklappbruecke in Huntebrueck (Hunte-km 17,8) werden vom 05.04.2022 um 06:00 Uhr bis voraussichtlich 10.04.2022 um 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchfuehrt.

Waehrend dieses Zeitraums kann die Bruecke nicht geoeffnet werden.

Die Durchfahrtshoehe betraegt 6,10 m bezogen auf das mittlere Hochwasser.

Die Schifffahrt wird angewiesen, die Bruecke mit besonderer Vorsicht und nur bei ausreichender Durchfahrtshoehe zu passieren.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 215/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 215/21 WSA Elbe-Nordsee, 25.10.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Südreede. Neues Unterwasserhindernis, Anker.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 46; 1620; 1630; 1711 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 53° 52,562 N’ N 009° 08,667 E 
Gültig von: 25.10.2021 
Gültig bis (einschl.): 25.10.2022 
Angaben:

Auf der o.g. Position wurde ein Anker verloren.

Karteneintragung in

K31

Die Schifffahrt wird gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 211/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 211/21 WSA Elbe-Nordsee, 19.10.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Großer Vogelsand. Kutter gesunken.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1220 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 178 / 21 
Geografische Lage: 54° 01,357 N 008° 26,148E 
Gültig von: 19.10.2021 
Gültig bis (einschl.): 18.10.2022 
Angaben:

Auf der o. g. Position ist ein Fischkutter gesunken.

 

Karteneintragung:

 

 K28

 

Im Umkreis von ca. 200 m ist mit weiteren Wrackteilen zu rechnen.

 

Hiermit wird die BfS 178 / 21 aufgehoben.

 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 207/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 207/21 WSA Elbe-Nordsee, 14.10.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Großer Vogelsand. Neues Unterwasserhindernis.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610; 1220 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 53° 59,1720 N 008° 30,3460 E 
Gültig von: 14.10.2021 
Gültig bis (einschl.): 14.10.2022 
Angaben:

Auf der o.g. Position wurde ein. neues Unterwasserhindernis

(vermutlich Fischereigeschirr) gefunden.

Karteneintragung

 K31

Die Schifffahrt wird gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 202/21 Änderung Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 202/21 WSA Elbe-Nordsee, 13.10.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Wrack, Tiefenänderung. (1578)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 61 / 95 
Geografische Lage: 54° 48,222 N 005° 49,310 E 
Gültig von: 13.10.2021 
Gültig bis (einschl.): 13.10.2022 
Angaben:

Tiefenänderung in

 K27

Hiermit wird die BfS 61 / 95 aufgehoben..


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 206/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 206/21 WSA Elbe-Nordsee, 13.10.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Neues Unterwasserhindernis, Bezeichnung eines unbekannten Objekts. (2041)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 50,798 N 006° 14,676 E 
Gültig von: 13.10.2021 
Gültig bis (einschl.): 13.10.2022 
Angaben:

Auf der o. g. Position wurde ein neues

unbekanntes Unterwasserhindernis gefunden.

Karteneintragung in

 K27

Die Fischerei wird gewarnt.

 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 205/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 205/21 WSA Elbe-Nordsee, 13.10.2021
Deutschland.Nordsee, NW- lich Helgoland. Wrack, Tiefenänderung. (1224)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 13 / 08 
Geografische Lage: 54° 24,326 N 006° 53,360 E 
Gültig von: 13.10.2021 
Gültig bis (einschl.): 13.10.2022 
Angaben:

Tiefenänderung in

 K27

Hiermit wird die BfS 13 / 08 aufgehoben.

                                                                    


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 204/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 204/21 WSA Elbe-Nordsee, 13.10.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht, Wrack, Tiefenänderung. (924)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DEE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 78 / 11 
Geografische Lage: 54° 51,078 N 005° 46,707 E 
Gültig von: 13.10.2021 
Gültig bis (einschl.): 13.10.2022 
Angaben:

Tiefenänderung in

 K27

 Hiermit wird die BfS 78 / 11 aufgehoben.                                                                 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 203/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 203/21 WSA Elbe-Nordsee, 13.10.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Unterwasserhindernis, Symboländerung. (9050)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 05 / 97 
Geografische Lage: 54° 09,919 N 006° 58,033 E 
Gültig von: 13.10.2021 
Gültig bis (einschl.): 13.10.2022 
Angaben:

Änderung der Karteneintragung in 

K42

Hiermit wird die BfS 05 / 97 aufgehoben..


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 202/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 202/21 WSA Elbe-Nordsee, 13.10.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Wrack, Tiefenänderung. (1578)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 61 / 95 
Geografische Lage: 54° 28,222 N 005° 49,310 E 
Gültig von: 13.10.2021 
Gültig bis (einschl.): 13.10.2022 
Angaben:

Tiefenänderung in

 K27

Hiermit wird die BfS 61 / 95 aufgehoben..


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 131/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 131/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 12.10.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 4 (Int 1457),1230, 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Weser zwischen Tn. 48 und Robbennordsteert 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 12.10.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Nordöstlich der Tn. 48/W18 , südöstlich der Tn. 37 und nordöstlich der Tn. 34 werden Strömungsmessungen durchgeführt. Dazu sind Messgeräteverankerungen ausgelegt, die durch gelb-orange Blasen gekennzeichnet sind. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 128/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 128/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 29.09.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1530 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: östlich Leitdamm Langlütjen 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 29.09.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Auf Position 53°40,4475 N und 008°21,6948 E wurde ein gelber Messpfahl eingespült. Der Messpfahl ist mit einem Feuer mit der Kennung Blz(1), g., 4 s versehen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 207/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 207/21 WSA Ems-Nordsee, 21.09.2021
Deutschland.Nordsee.Unterems, Messung. Messgerät ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Weener 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 21.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 21.09.2023 
Angaben:

Auf Position 53°09,834N 007°22,248E

wurde ein Messgerät ausgelegt und mit einer gelben Leuchttonne bezeichnet

Q_130.6 Blz.g.4s

 
 
 

 

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

 

 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 173/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 173/21 WSA Elbe-Nordsee, 16.09.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Oste. Öffnungszeiten der beweglichen Brücke Oste-Sperrwerk.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 46; 1620 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 111 / 20 
Geografische Lage: Oste-Sperrwerk, Oste-Strom-km 69,570 
Gültig von: 16.09.2021 
Gültig bis (einschl.): 30.09.2022 
Angaben:

1.    Oste-Sperrwerk

22,00 m Durchfahrtsbreite, 5,75 m Durchfahrtshöhe bei MThw in der Brückenmitte.

Brückenöffnung:

Die Straßenklappbrücke ist grundsätzlich das ganze Jahr für die Schifffahrt geöffnet.

Hiervon wird abgewichen:

Vom 01. Oktober bis 31. März

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag ist der Brückenleitstand von 10:00 bis 17:00 Uhr besetzt.

Die Öffnung der Brücke erfolgt unmittelbar nach der Anmeldung über „Oste-Bridge“, UKW-Kanal 69 (16) oder Tel. 047 53 / 84 49 10.

Samstag und Sonntag von  10:00 bis 17:00 Uhr ist der Brückenleitstand nicht besetzt.

Die Öffnung der Brücke erfolgt ca. 60 Minuten nach der Anmeldung über „Elbe Traffic“, UKW-Kanal 71 (16) oder Tel. 047 21 / 56 73 83.

Vom 01. April bis 30. September

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag ist der Brückenleitstand von 10:00 bis 17:00 Uhr besetzt.

Samstag, Sonntag ist der Brückenleitstand von 10:00 bis 18:00 Uhr besetzt.

Die Öffnung der Brücke erfolgt unmittelbar nach der Anmeldung über „Oste-Bridge“.

      Ganzjährig

Montags und freitags kann es auf Grund von betriebsbedingten Arbeiten am Oste

Sperrwerk zu Schließungen der Brücke kommen. In diesem Fall erfolgt die Öffnung der

Brücke unmittelbar nach der Anmeldung über „Oste-Bridge“, UKW-Kanal 69 (16) oder

Tel. 047 53 / 84 49 10.

Die BfS 111 / 20 des WSA Cuxhaven wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 119/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 119/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 10.09.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1530 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: östlich Leitdamm Langlütjen 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 10.09.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Auf Position 53°40,458 N und 008°21,729 E wurde ein gelber Messpfahl eingespült. Der Messpfahl ist mit einem Feuer mit der Kennung Blz(1), g., 4 s versehen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 113/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 113/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 01.09.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Störung an Anlagen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 4 (Int 1457), 1540, 1541 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 98/21 
Geografische Lage: Bremerhaven 
Gültig von: 01.09.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die BfS 98/21 wird hiermit aufgehoben. Die Richtfeuerlinie Fischereihafen wird bis auf weiteres mit einem weißem Festfeuer wieder in Betrieb genommen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 150/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 150/21 WSA Elbe-Nordsee, 27.08.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Neufeld Reede. Mindertiefe.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610; 1620; 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Neufeld Reede 
Gültig von: 27.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 27.08.2022 
Angaben:

Nördlich der Fahrwassertonne „50“ ist es bis auf 5,40 m unter SKL abgeflacht.

Die Schifffahrt ist gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 198/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 198/21 WSA Ems-Nordsee, 25.08.2021
Deutschland.Nordsee.Ems.Osterems, minderüberdeckte Seekabel
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1120, 1160 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 25.08.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Zwischen den Positionen

53° 34,6559 N 006° 56,3367 E und

53° 34,7030 N 006° 56,3514 E

befinden sich minderüberdeckte Seekabel.

Ein Sicherungsfahrzeug befindet sich vor Ort.

Die Schifffahrt hat sich von den oben genannten Positionen gut freizuhalten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 145/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 145/21 WSA Elbe-Nordsee, 24.08.2021
Deutschland.Nordsee, NW-lich von Helgoland. Nordseeboje (NSB II) mit 2 gelben Verankerungstonnen wurde ausgelegt,
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 40 / 19 
Geografische Lage: 54’ 59,92 N 006° 21,02 E 
Gültig von: 24.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 24.08.2023 
Angaben:

Die Großtonne „Nordseeboje II“ (NSB II) Kennung Blz. (5) - 20s / Fl. (5) – 20s - wurde auf der o.g. Position

mit der nordöstlichen auf 55° 00,017 N 006° 21,229 E

liegenden gelben Verankerungstonne Kennung Blz. (5) - 20s / Fl. (5) – 20s -

und der südwestlichen auf 54° 59,843 N 006° 20,835 E

liegenden gelben Verankerungstonne Kennung Blz. (5) - 20s / Fl. (5) – 20s –

ausgelegt.

Hiermit wird die BfS 40 / 19 des WSA Cuxhaven aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 137/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 137/21 WSA Elbe-Nordsee, 16.08.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Nördl. VTG GB – WA, Seekabel BorWin 1, Minderüberdeckungen.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 93 / 20 
Geografische Lage: Deutsche Bucht 
Gültig von: 16.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 16.08.2022 
Angaben:

Bei dem verlegten Seekabel „BorWin 1“ bestehen derzeit im Bereich zwischen den Koordinaten

a)    54° 18,7024 N  006° 18,1426 E

b)    54° 18,8931 N  006° 17,8286 E

c)    54° 18,6042 N  006° 11,7723 E

Fehl- bzw. Minderüberdeckungen.

In diesem Bereich ist ein Ankern und Fischen verboten.

Die Schifffahrt, insbesondere die Fischerei, wird um entsprechende Rücksichtnahme gebeten.

Hiermit wird die BfS 93 / 20 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 136/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 136/21 WSA Elbe-Nordsee, 13.08.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Neues Unterwasserhindernis, Anker, Stahlrohr. (2044)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 18,8701 N 006° 14,9768 E 
Gültig von: 13.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 13.08.2022 
Angaben:

Auf der o. g. Position wurde ein Anker und ein Stahlrohr gefunden.

Karteneintragung in

 K42

Die Fischerei wird gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 135/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 135/21 WSA Elbe-Nordsee, 13.08.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Wrack, Änderung der Karteneintragung. (1180)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 62 / 07 
Geografische Lage: 54° 16,2354 N 006° 18,5607 E 
Gültig von: 13.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 13.08.2022 
Angaben:

Änderung der Karteneintragung in

 K27

 Hiermit wird die BfS 62 / 07 aufgehoben.

                                                                  


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 134/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 134/21 WSA Elbe-Nordsee, 13.08.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Wrack, Änderung der Karteneintragung. (1312)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 108 / 12 
Geografische Lage: 54° 16,9768 N 006° 15,8848 E 
Gültig von: 13.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 13.08.2022 
Angaben:

Änderung der Karteneintragung in

K27

Hiermit wird die BfS 108 / 12 aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 190/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 190/21 WSA Ems-Nordsee, 13.08.2021
Deutschland.Nordsee.Ems.Randzelgat, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 90, 1110, 1120 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 13.08.2021 
Gültig bis (einschl.): 13.08.2023 
Angaben:

Die grün-rot-grüne Leuchttonne "A3/H6" wurde verlegt auf Position:

53°33,5540 N; 006°38,358 E.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 104/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 104/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 12.08.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 2 ( Int 1456 ), 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: nordöstlich Tn. 34 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 12.08.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Auf Position 53°42,314 N und 008°20,011 E wurde ein gelber Messpfahl eingespült. Der Messpfahl ist mit einem Feuer mit der Kennung Blz(1), g., 4 s versehen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 103/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 103/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 11.08.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 4 ( Int 1457 ), 1530, 1540 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: östlich Tn. 48/W16 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 11.08.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Auf Position 53°37,823 N und 008°28,318 E wurde ein gelber Messpfahl eingespült. Der Messpfahl ist mit einem Feuer mit der Kennung Blz(1), g., 4 s versehen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)1/21 WSA Emden

Bekanntmachung für Seefahrer (T)1/21 WSA Emden, 03.08.2021
Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht, Wellenmessboje eingezogen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1180 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 74/18 wird hiermit aufgehoben 
Gültig von: 03.08.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Die Wellenmessboje auf Position 53° 46,841 N 007° 29,186 wurde ersatzlos eingezogen.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 170/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 170/21 WSA Ems-Nordsee, 14.07.2021
Deutschland.Nordsee.Ems.Osterems, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1120, 1160 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 70/19, 169/21 wird hiermit aufgehoben 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 14.07.2021 
Gültig bis (einschl.): 14.07.2023 
Angaben:

Folgende Tonnen wurden verlegt:

    rote Spierentonne "O 28" nach  53°32,9820 N  006°56,2200 E

    grüne Spietztonne "O 27"  nach  53°32,9220 N  006°56,0940 E

    rote Spierentonne "O 30 / L 22" 53°32,4420 N    006°57,3000 E

    grüne Spietztonne "O 29" nach 53°32,3700 N    006°57,1800 E.

 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 91/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 91/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 09.07.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Robinsbalje, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2), 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 09.07.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Süd-Kardinaltonne auf Position: 53°50,19 N / 008°17,95 E wird dauerhaft ersatzlos eingezogen. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. Nautische Unterlagen sind entsprechend zu berichtigen. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 89/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 89/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 05.07.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Watthöhen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2), 1240, 1530 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Bremerhaven 62/20 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 02.07.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Im Zuständigkeitsbereich des Wasserstraßen und Schifffahrtsamtes Weser-Jade-Nordsee, Dienstsitz Bremerhaven betragen die Höhen des Wattes: Bakenloch,    Dwarsgat 2,26m ,   Robbensüdsteert  2,06m, Die Höhen können sich schnell verändern. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 88/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 88/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 02.07.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Sommerbetonnung
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1457, INT 1456, 1230,1240,1530,1540,1541 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Weser-Jade-Nordsee 49/21 
Geografische Lage: Wattengebiete der Aussenweser 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 02.07.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Im Zuständigkeitsbereich des WSA Weser-Jade-Nordsee Bremerhaven sind die Fahrwasser und Wattfahrwasser gem. Sommerbetonnung ausgetonnt und mit Pricken gekennzeichnet. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 161/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 161/21 WSA Ems-Nordsee, 01.07.2021
Deutschland.Nordsee.Ems.Hubertgat, Wrack (Änderungen)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 90,1110, 1120 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 113/08 WSA Emden wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: 53° 34,162 N, 006° 29,461 E 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 01.07.2021 
Gültig bis (einschl.): 01.07.2023 
Angaben:

Ändere den Karteneintrag von:

K27
 
  in
K27
Die BfS 113/08 WSA Emden wird hiermit aufgehoben.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 96/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 96/21 WSA Elbe-Nordsee, 30.06.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Neues Unterwasserhindernis, Bezeichnung eines unbekannten Objekts. (11408)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 31,633 N 005° 47,373  E 
Gültig von: 30.06.2021 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2022 
Angaben:

Auf der o. g. Position ein neues unbekanntes

Unterwasserhindernis gefunden.

Karteneintragung in

 K26

Die Fischerei wird gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 86/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 86/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 30.06.2021
Deutschland.Nordsee.Weser/Jade.Mittelrinne, Änderung der Schifffahrtszeichen Verlegung und Einzug von Tonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): D2 / 1230 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 123/20 
Geografische Lage: Mittelrinne 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 29.06.2021 
Gültig bis (einschl.): 29.06.2022 
Angaben:

Die Tonnen liegen auf folgenden Positionen: (Änderungen Fett gedruckt)

M1: 53° 49.909 N; 008° 01.939 E

M4: 53° 49.757 N; 008° 02.673 E

M6: 53° 48.595 N; 008° 04.607 E

M8: 53° 47.508 N; 008° 06.634 E

M10: 53° 46.610 N; 008° 06.778 E

M12: 53° 46.063 N; 008° 06.425 E

M12A: 53° 45.464 N; 008° 05.144 E

Die BfS 123/20 ist aufgehoben


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 95/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 95/21 WSA Elbe-Nordsee, 30.06.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. Neues Unterwasserhindernis, Bezeichnung eines unbekannten Objekts. (11407)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 50; 1000 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 16,416 N 006° 02,068  E 
Gültig von: 30.06.2021 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2022 
Angaben

Auf der o. g. Position ein neues unbekanntes

Unterwasserhindernis gefunden.

Karteneintragung in

 K27

Die Fischerei wird gewarnt.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 79/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 79/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 25.06.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Wrack (Neu)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2), 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Weser-Jade-Nordsee 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 24.06.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Die BfS 73/21 WSA Weser-Jade-Nordsee ist wie folgt zu korrigieren: Streiche: 53°40,4 N Setze ein: 53°50,4 N 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 74/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 74/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 25.06.2021
Deutschland.Nordsee.Weser/Jade.Kaiserbalje, Änderung der Schifffahrtszeichen Verlegung von Tonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Kasiserbalje westliche Seite 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 25.06.2021 
Gültig bis (einschl.): 25.06.2022 
Angaben:

Folgende Tonnen in der Kaiserbalje wurden verlegt:

Änderungen sind fett gedruckt

K2 nach 53° 37.255 N; 008° 10.335 E

K4 nach 53° 37.179 N; 008° 11.107 E

K6 nach 53° 37.184 N; 008° 11.833 E

K8 nach 53° 37.952 N; 008° 14.989 E


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 81/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 81/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 28.06.2021
Deutschland.Nordsee.Weser, Watthöhen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2,) INT 1457 (4), INT 1460 (7), 1240, 1530, 1540, 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: WSA Bremerhaven 62/20 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 28.06.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Im Zuständigkeitsbereich des Wasserstraßen und Schifffahrtsamtes Weser-Jade-Nordsee, Standort Bremerhaven betragen die Höhen des Wattes: Wremerloch/Mittelpriel: Dwarsgat 2,21m Robbensüdsteert 1,99m Kaiserbalje: Dwarsgat 2,69m Robbensüdsteert 2,48m Die Höhen können sich schnell verändern. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 73/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 73/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 24.06.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Wrack (Neu)
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2), 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 24.06.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben: Gesunkener Motorsegler auf letzter bekannter Positon: 53°40,4N / 008°13,5E Wrack konnte nicht geortet werden. Die Schifffahrt wird in dem Bereich vor Wrackteilen gewarnt. Es ist mit äußerster Vorsicht zu navigieren. 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 77/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 77/21 WSA Elbe-Nordsee, 11.06.2021
Deutschland.Nordsee, Deutsche Bucht. nördlich Helgoland. Messgerät (V04) ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21)50,103 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54°20,090 N 007°50,210 E 
Zeit der Ausführung: ab sofort 
Gültig von: 11.06.2021 
Gültig bis (einschl.): 23.06.2022 
Angaben:

auf der o.g. Position wurde ein Messgerät ausgelegt.

Die gelbe Messstation ist gekennzeichnet mit einer gelben Spierentonne  - Blz.(5) g. 20s / Fl. (5) Y 20s - Reichweite: 3 sm, Aufschrift „Mess-G“  oder „ODAS“ sowie eine Betreiber- oder Eigentümerkennzeichnung und ein gelbes liegendes Kreuz als Toppzeichen.

Ein Sicherheitsabstand von 500 m ist einzuhalten.

Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme gebeten.

Aushang bis: 23.06.2021 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 66/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 66/21 WSA Elbe-Nordsee, 26.05.2021
Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht, neue Messstation S12 ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 103, 50, 1370 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54°23,19 N 007°37,40 E 
Zeit der Ausführung: ab sofort 
Gültig von: 30.03.2021 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2022 
Angaben:

Achtung:

Auf Position 54°35,38 N   007°43,28 E ist die Messstelle S12

mit einer gelben Spierentonne Blz (5) gelb 20s 3sm, Toppz.: gelbes Kreuz  gekennzeichnet.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Aushang bis: 07.07.2021 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 65/21 Elbe-Nordsee - Änderung

Bekanntmachung für Seefahrer 65/21 WSA Elbe-Nordsee, 26.05.2021
Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht, neue Messstation S11 ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 103, 50, 1370 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 003/18(T) 
Geografische Lage: 54°23,19 N 007°37,40 E 
Zeit der Ausführung: ab sofort 
Gültig von: 30.03.2021 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2022 
Angaben:

Achtung:

Auf Position 54°23,19 N   007°37,40 E ist die Messstelle S11

mit einer gelben Spierentonne Blz (5) gelb 20s 3sm, Toppz.: gelbes Kreuz  gekennzeichnet.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Aushang bis: 07.07.2021 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer (T)65/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer (T)65/21 WSA Elbe-Nordsee, 26.05.2021
Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht, neue Messstation S11 ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 103, 50, 1370 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 003/18(T) 
Geografische Lage: 54°23,19 N 007°37,40 E 
Zeit der Ausführung: ab sofort 
Gültig von: 30.03.2021 
Gültig bis (einschl.): 30.06.2022 
Angaben:

Achtung:

Auf Position 54°23,19 N   007°37,40 E ist die Messstelle S11

mit einer gelben Spierentonne Blz (5) gelb 20s 3sm, Toppz.: gelbes Kreuz  gekennzeichnet.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Aushang bis: 07.07.2021 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 60/21 Elbe-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 60/21 WSA Elbe-Nordsee, 21.05.2021
Deutschland.Nordsee.Elbe, Medemrinne. Kennzeichnung Steindamm.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): DE 44; 1610; 1620 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 12 / 21 
Geografische Lage: Medemrinne 
Gültig von: 21.05.2021 
Gültig bis (einschl.): 31.03.2022 
Angaben:

Zur Kennzeichnung der flachen Bereiche des Steindammes

in der Medemrinne wurden zwei unbeleuchtete Kardinaltonnen

auf folgenden Positionen ausgelegt.

Ost Kardinaltonne:    53° 51,543 N  008° 53,078 E

West Kardinaltonne: 53° 51,737 N  008° 53,041 E

Die Schifffahrt wird um Aufmerksamkeit gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 56/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 56/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 19.05.2021
Deutschland.Nordsee.Weser.Tegeler Rinne, Messungen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): INT 1456 (2) 1240 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 30/20, 52/21 und 55/21 WSA Weser-Jade-Nordsee 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 18.05.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Streiche:

Gelber Schwimmkörper, unbefeuert auf Position:

53°50,48N und 008°11,58 E

Setze ein:

Gelbe Leuchttonne auf Position:

53° 50,41 N und 008° 11,60 E

Kennung: Ubr. (1) 4s Gelb

Hiermit werden die BfS 52/21 und 55/21 WSA Weser-Jade-Nordsee aufgehoben.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Nautische Unterlagen sind entsprechend zu berichtigen.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 106/21 Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 106/21 WSA Ems-Nordsee, 15.04.2021
Deutschland.Nordsee.Ems.Memmertbalje, Unreinstelle
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1160 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Östlich der Tonne "M 12" 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 15.04.2021 
Gültig bis (einschl.): 15.04.2023 
Angaben:

Trage auf Position 53°38,350 N 007°01,175 E

K31  ein.
 
Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 101/21 - Ems-Nordsee

Bekanntmachung für Seefahrer 101/21 WSA Ems-Nordsee, 13.04.2021
Deutschland.Nordsee.Unterems, Messungen. Messgeräte ausgelegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1150 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: BfS 96/21 Ems-Nordsee wird hiermit aufgehoben 
Geografische Lage: Ems Km 18,425 und Ems Km 11,775 
Zeit der Ausführung: sofort 
Gültig von: 13.04.2021 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

 

In der Unterems befinden sich jährlich im Zeitraum vom 01. April bis 30. November zwei Messgeräte auf folgenden Positionen:

53°14,198N 007°23,806 E  und

53°11,553N 007°24,443 E.

 

Trage auf den beiden oben genannten Positionen ein:

Q_130.6 Blz.g.4s (01.04.- 30.11.)
 
Die BfS 96/21 Ems-Nordsee wird hiermit aufgehoben.
 

 

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

 

 


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bekanntmachung für Seefahrer 35/21 W-J-N

Bekanntmachung für Seefahrer 35/21 WSA Weser-Jade-Nordsee, 07.04.2021
Deutschland.Nordsee.Jade.Stenkentief, Jadebusen, Änderung der Schifffahrtszeichen Verlegung von Tonnen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): 1510 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 10/99 
Geografische Lage: Jadebusen Stenkentief 
Gültig von: 07.04.2021 
Gültig bis (einschl.): 06.04.2022 
Angaben:

Folgende Tonnen wurden verlegt:

Änderungen sind fett gedruckt!

g.s.g. Spierentonne Buhne 2 m. Std. GL (Stenkentief)  53° 30.556 N  008° 09.489 E 
g.s.g. Spierentonne Buhne 4 m. Std. GL (Stenkentief) 53° 30.281 N 008° 09.206 E
g.s.g. Spierentonne Buhne 6 m. Std. GL (Stenkentief) 53° 30.055 N 008° 09.160 E
g.s.g. Spierentonne Buhne 8 m. Std. GL (Stenkentief) 53° 29.923 N 008° 09.193 E
g.s.g. Spierentonne Buhne 10 m. Std. GL (Stenkentief) 53° 29.609 N 008° 09.416 E


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Bremerhaven- Fall Drehbrücke- Schleusungen über Kaiserschleuse möglich

Sehr geehrte Hafennutzer,

seit Sonntag, 04.04.2021/0400 Uhr ist der Schleusenbetrieb über die Kaiserschleuse möglich.

Die Schleuseninsel ist für den Straßenverkehr nur über die Kaiserschleuse erreichbar.

Die Drehbrücke Nordhafen bleibt weiterhin außer Betrieb.

BSMD, 04.04.2021

Bremerhaven- Drehbrücke Nordschleuse- Sperrung bis auf Weiteres